7. April 2017

Butter London Scallywag



Es hat sich echt gelohnt, einige Butter London Nagellacke mit nach Dublin zu nehmen. Mit Scallywag zeige ich euch heute nämlich meinen vorletzten Lack der Marke. :) Er stammt aus der Holiday 2012 Collection und ich habe ihn vor 1,5 Jahren von Melanie zum Geburtstag bekommen. ♥



Der Pinsel des Lackes ist gerade, fächert aber ganz gut auf. Die Konsistenz war okay, aber nicht wirklich optimal. Was wohl daran liegt, dass Scallywag aus einer durchsichtigen Base mit jeder Menge türkisem Glitzer darin besteht. :D Trotzdem deckt er in zwei Schichten und funkelt einfach wuuuunderschön! ♥ Der Glitzer sorgt dafür, dass der Lack zu einem Sandfinish trocknet. Ich habe unten auch noch zwei Bilder mit Topcoat für euch. Beides sieht toll aus. :)







Ist er nicht schön? Mich erinnert Scallywag total an Urlaub, Sonne, Meer. ♥ Gut, dass ich ihn endlich mal vernünftig lackiert habe und mich an seiner Schönheit erfreuen konnte. :)



Kommentare:

  1. Hach, die Farbe ist ein absoluter Traum - und ich glaube, ich finde den Lack inzwischen glänzend deutlich besser als mit dem orininären Finish!

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)