22. März 2017

Butter London Bluey



Verrückt! Da habe ich Montag erst davon geredet, endlich mal wieder einen Butter London zu zeigen und nun wünscht sich Lena für "Lacke in Farbe... und bunt!" Petrol, wofür ich vor einiger Zeit ebenfalls einen Butter London lackiert habe. :D Bluey ist ein recht bekannter Lack von Butter und er stammt aus der Fall 2011 Kollektion. Ich hätte den Lack wohl nicht ohne Weiteres zu Petrol sortiert, aber Lena hat ihn vor zwei Jahren auch schon mal für diese Vorgabe gezeigt. Also passt das. :D



Den schmalen, geraden Butter London Pinsel finde ich ganz okay, er schenkt einem auf jeden Fall viel Kontrolle beim Lackieren. Ich fand, Bluey stinkt irgendwie etwas, aber es war auszuhalten. Die Konsistenz ist etwas zu dünnflüssig, da ist Vorsicht geboten! Die Deckkraft ist auch nicht die allerbeste, ich habe drei Schichten lackiert. Die Farbe...ja, Petrol passt schon irgendwie, aber Bluey ist auf jeden Fall im äußeren, blauen Ende von Petrol. :D Der Schimmer ist allerdings sehr hübsch! :)









Bluey ist irgendwie nicht der am angenehmsten zu lackierende Lack in meiner Sammlung, aber ich finde ihn doch recht hübsch. :) Er macht sich ganz gut auf den Nägeln und ist dann schick, wenn es mal etwas unauffälliger sein soll. 


Kommentare:

  1. Mist, den hab' ich schon gezeigt? Jetzt hatte ich für einen Moment gehofft, mein nächstes Petrol gesichtet zu haben :P Aber hübsch ist der natürlich!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farbe, der Schimmer ist sehr hübsch :)

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)