21. Februar 2017

Barry M. Molten Metal Copper Mine



Heute zeige ich euch einen der wenigen Lacke, die ich bisher in Irland gekauft habe. Ich bin eigentlich nicht der größte Fan von Barry M. und habe da bisher auch ein paar weniger umwerfende Erfahren gemacht, aber ein paar Lacke haben mich dann in der Theke doch angesprochen. ;-) Die Molten Metal Reihe fand ich sehr ansprechend und konnte mich kaum für eine Farbe entscheiden. Am Ende wurde es dann aber der kupferfarbene Copper Mine.



Der Pinsel ist etwas breiter und abgerundet. Mir war er fast einen Tick zu breit, aber es ließ sich trotzdem ganz gut damit lackieren. Ich habe zwei dünne Schichten aufgetragen. Die Basis des Lackes ist ein hübsches, warmes Kupfer und darin befindet sich Miniglitter in Kupfer und Silber. Wirklich hübsch und in der Sonne glüht der Lack richtig. :)





Ich finde den silber Mikroglitter so hübsch in dem Kupfer! Er macht den Lack wirklich besonders und ich muss gestehen, ich bin ein klein wenig verliebt in den Lack. Guter Kauf. :)


Kommentare:

  1. Sieht sehr hübsch aus. :) Ein wirklich guter Kauf.
    Liebe Grüße
    Kim

    AntwortenLöschen
  2. Der ist absolut genial! :) Was für ein tolles Finish in einer tollen Farbe.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der sieht ja mal richtig klasse aus! Die kleinen Glitterteilchen geben dem Lack wirklich noch einen besonderen Kick, sehr sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch, macht ihn richtig speziell. :)

      Löschen
  4. oh ja! der sieht ja wirklich toll aus : )

    AntwortenLöschen
  5. Hach, so Kupfertöne gehen bei mir immer ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und in der Sonne funkeln die so schön! ♥ Hätte ich jetzt noch gebräunte Haut... :D

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)