19. Dezember 2016

Classic Christmas Design



Kürzlich wollte ich unbedingt ein weihnachtliches Design machen. Da es aber abends zeitlich sehr knapp wurde, musste es aber was ganz Schnelles sein. Darum entschied ich mich für ein farblich ganz klassisches Design mit ein paar Pünktchen. ;-)



Ich muss sagen, auf die weihnachtlichen Lacke freue ich mich jedes Jahr am meisten. Und auch dieses mal habe ich mich spontan wieder in Sally Hansen Ever Green, BeYu 603 und P2 Golden Aura verliebt. Hach, ich habe schon hübsche Lacke in meiner Sammlung! ♥ Als Weiß wollte ich mal nicht Wild White Ways verwenden, daher habe ich P2 Even now! genommen. Von dem sieht man aber so wenig, das hätte ich mir auch sparen können. :D Jedenfalls habe ich den Daumen Rot, den Ringfinger Gold und den Zeige- und kleinen Finger Grün lackiert. Der Mittelfinger wurde Weiß und mit den anderen drei Farben wollte ich darauf ein Punktedesign zaubern. Ihr seht es schon, ich war mal wieder viel zu übermütig beim Dotteln und habe den Platz unterschätzt. :D





Grundsätzlich liebe ich die Lacke alle zusammen, richtig schön weihnachtlich! :) Meine Pünktchen sind etwas daneben gegangen, aber wenn man nur flüchtig hinschaut, geht es eigentlich. :D


Kommentare:

  1. One of the prettiest Christmas nailart I've seen till now. Beautiful!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Miriam, that is so nice of you. Way too much!

      Löschen
  2. So eine niedliche Mani ♥ und wirklich sehr weihnachtlich :)

    AntwortenLöschen
  3. Schön klassische Farben und tolles Design! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sind toll! Mit Pünktchen stehe ich ja auch regelmäßig auf dem Kriegsfuß, ich glaub die müssen einfach schief werden :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pünktchen sind auch echt so ein kleiner Angstgegner von mir, weil da der Teufel im Detail steckt. :D

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)