14. Oktober 2016

Bloggerklassentreffen Teil 2 - Gradient mit was drauf



Nachdem ich euch am Dienstag schon in Teil 1 von meinem Design in Mint und Blau für das Bloggerklassentreffen berichtet habe, soll es heute weitergehen. Ich habe kaum Bilder gemacht, aber die anderen haben netterweise erlaubt, dass auch ihre Bilder verwendet werden dürfen. :)
Freitag nachmittag traf ich Vola und Caline am Bahnhof hier in Hamm und es ging los Richtung Kassel, wo das Treffen stattfand. Das schnelle Auto von Vola konnten wir leider nicht wirklich ausnutzen, weil die Straßen sehr voll waren. Gegen halb sieben kamen wir an - alle anderen waren schon da. :D Dann wurde sich erstmal begrüßt, wir haben Pizza bestellt und gequatscht.

Bild von Steffi

Alle waren ziemlich kaputt, daher ging es irgendwann ins Bettchen. Ich teilte mir mein Zimmer bzw. eine kleine Wohnung mit Annika, Jasmin und Tine. :) Auf unseren Betten wartete für jeden eine süße Überraschung von Anny, die uns Steffi organisiert hat! Alle Mädels durften sich über einen Lack aus der neuen Anny Kollektion und einen passenden Topcoat freuen. Danke liebes Anny-Team und danke Steffi fürs Organisieren! ♥ Den Lack werde ich bald nochmal separat zeigen. 
Samstag morgen haben wir zu viert gefrühstückt und uns dann in die große Wohnung begeben, wo sich alle versammelt haben. Und dann ging es los mit der Lackiererei. :D Ein "Gradient mit was drauf" war die Vorgabe, für die wir alle Sachen mitgebracht hatten. Wir verteilten uns auf verschiedene Tische und es wurde lackiert, getupft und gestempelt. Nebenbei wurden noch einige Lacke der anderen bewundert, Stempel ausprobiert, sich über Fotoposen ausgetauscht, Lampen ausprobiert und Tipps gegeben. Es war ein riesengroßes kreatives Chaos und wir mussten regelmäßig lüften, um nicht am Aceton zu ersticken. :D #acetonisintheair







Bild von Denise




Bild von Denise

Gradient-Farben von Annika, Bild von Vola

Meine Farbkombinationen, Bild von Jasmin

Staschena beim Tupfen, Bild von Steffi

Latex-Schutz bei Lotte, Bild von Steffi

Abzieh-Porn von Jasmin, Bild von Steffi

Ich beim Säubern, Bild von Steffi

Steffi beim Fotografieren, Bild von Denise

Ich beim Stamping Plates gucken, Bild von Steffi

Plates von Lotte, Bild von Steffi

Anhänger von Lotte, Bild von Steffi

Die liebe Lotte hat auch einen ganzen Haufen mit Nagellack selbstgemachter Kettenanhänger mitgebracht und jeder durfte sich einen aussuchen. Vielen Dank nochmal, die sind echt toll! ♥ Nach etwa vier Stunden waren unsere Nägel alle fertig, einige Lacke haben den Besitzer gewechselt und wir waren alle ganz schön erschöpft. Später fuhren wir dann in die Stadt, waren noch etwas bummeln und abends lecker essen und Cocktails trinken. Am nächsten morgen haben wir uns nach dem Frühstück verabschiedet, alle noch eine Runde geknuddelt und dann ging es auch schon wieder heim. :') 




Ich hatte mich für einen blauen Gradient entschieden, ich bin schließlich ein Blue Friday Mädchen. :) Dazu habe ich Glam Polish Fleur, Smitten Polish Blue Twilight und Il était un Vernis #Ladykiller benutzt. Der Glam wurde als Basis in zwei Schichten lackiert, danach habe ich den Gradient getupft. Das ging wirklich erstaunlich gut und auch schon in einer Schicht. Ich finde, die drei passen wirklich hervorragend zusammen. :)


Ich beim Fotografieren, Bild von Staschena










Aber es sollte ja auch noch "was drauf" kommen. Ich entschied mich für ein Stamping mit der MoYou Enchanted 16 und Essie Blue Rhapsody. Das sah zwar auch sehr schön aus, aber durch das Stamping ging leider der Gradient etwas unter. Gerade der Holoaspekt war quasi nicht mehr zu sehen. Naja... Meine andere Hand diente mir übrigens zum Swatchen einiger toller Nagellacke und wurde so zu einem bunten Skittle. :D













Und jetzt habe ich nochmal ein Bild von all unseren Gradient-Designs zusammen. Sehen die nicht toll aus!? So schön bunt! :) Ich finde, alle Mädels haben klasse Arbeit geleistet und man hat total gemerkt, dass hier Profis am Werk waren. Ich fand die Erfahrung wunderbar, mal mit Leuten an den Nägeln zu werkeln, die mit mir in dieser Hinsicht auf einer Wellenlinie sind. Das war wirklich toll! ♥

Bild von Steffi
Und zum Abschluss möchte ich nochmal danke sagen. Danke an Steffi, Leni und Andrea, die das alles auf die Beine gestellt haben. Und danke an alle Mädels, weil ihr alle so nett und unkompliziert seid und wir so ein tolles Wochenende hatten. Das können wir gerne wiederholen! ♥




Kommentare:

  1. Sehr sehr schöner Beitrag - hach, da schwelgt man direkt wieder in Erinnerungen! Ich fand es auch echt super! Dich durfte ich als Mitbewohnerin ja auch noch etwas genauer kennen lernen, als den Rest (Die Zeit war einfach zu kurz!)
    Ich knuddel dich ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Ich war beim Schreiben auch direkt wieder in Kassel und in unserer lustigen 4er WG. :) ♥

      Löschen
  2. Es war einfach sooo schön mit Euch ♥ Schöner Bericht, liebe Ida - ich kann mich nur anschließen :) Das Wochenende war viel zu kurz, das nächste Mal machen wir direkt ne Woche draus :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fand ich auch! ♥
      Danke. ;-) Mindestens ne Woche. :D

      Löschen
  3. Hui, da war echt einiges los :D So viele Lacke und Stamping Matten und Nagellackentferner :D

    Dein Gradient ist super geworden, die Lacke passen klasse zusammen! Und auch wenn es ein bisschen untergeht, finde ich die Kombi mit dem Stamping toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, alle waren voll ausgerüstet. :D
      Dankeschön! :)

      Löschen
  4. So viele schöne Bilder! :) Ich hab mich soooo gefreut, euch alle mal so richtig kennenzulernen. <3

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind ja größtenteils nicht meine. :D
      Ich fand es auch toll. Gerade, wenn man schon so lange Kontakt hat wie wir. ;-)

      Löschen
  5. Toller Bericht, liebe Ida! Da fühle ich mich doch direkt wieder nach Kassel zurückversetzt. :) Das müssen wir unbedingt mal wiederholen!

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann gar nicht genug Berichte über das Wochenende lesen!=D Es war einfach unglaublich schön mit euch allen!❤️ Und ich war schon ein bisschen neidisch, wie schnell dein Gradient fertig war.:-P Ich weiß gar nicht mehr wie viele Schichten ich getupft habe.XD

    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch bei jedem neuen Bericht wieder. :D
      Ich war selber total erstaunt, wie gut und schnell das dieses mal bei mir ging. :D Die Lacke deckten einfach gut. ;-)

      Löschen
  7. Es war so schön. So ein Wochenende brauchen wir jetzt jedes Jahr ♥

    AntwortenLöschen
  8. Dein Bericht gefällt mir sehr - kompakt und alle super tollen Moment auf einen Blick! :D
    Dein Gradient mit Stamping ist wunderschön, das ist mir an dem Wochenende gar nicht so bewusst aufgefallen wie hier auf deinen tollen Fotos! :)

    Liebe Grüße!
    Caline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :) Ich wollte nicht so ausschweifen. :D
      Dankeschön! ♥

      Löschen
  9. Das Wochenende klingt echt toll und dein Gradient mit was drauf gefällt mir sehr gut ;)

    AntwortenLöschen
  10. Klingt sehr interessant! Und dein Gradient plus Stamping finde ich auch richtig klasse! Das die blauen Nägel deine sind, war mir sofort klar :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :)
      Als Blue Friday Mädchen muss ich dem ja auch gerecht werden, ne? :D

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)