1. Oktober 2016

#31DC2016 Zusammenfassung



Wir schreiben den ersten Oktober des Jahres 2016 und ich habe heute offiziell meine erste 31 Day Nail Art Challenge beendet! Wie schon die letzten fünf Jahre wurde sie wieder von Chalkboard Nails ausgerichtet, ein InLinkz gab es jeden Tag bei More Nail Polish. Ich hatte mich recht kurzfristig dazu entschlossen, an der Aktion teilzunehmen. Ich wollte das schon seit Jahren mal tun und in letzter Zeit wollte ich auch wieder mehr Nail Art machen, von daher passte das ganz gut. Zudem ist es vielleicht meine letzte Möglichkeit gewesen, noch recht stressfrei mitzumachen. Nächstes Jahr um diese Zeit stecke ich vermutlich mitten in meiner Masterarbeit und danach im Berufsleben werde ich bestimmt auch nicht so viel Zeit haben wie jetzt. Und ganz ehrlich, mit einem Vollzeitjob ist die Challenge sicher die Hölle! Selbst bei mir, die ich Anfang des Monats noch Semesterferien hatte und auch als die Uni anfing noch genug Zeit, wurde es an manchen Tagen ziemlich knapp. Man steht ständig unter Druck, schon wieder ein vorzeigbares Design zu pinseln und ich hatte selten die Zeit für einen zweiten Versuch. Daher gab es auch den ein oder anderen Nail Fail zu sehen. :D Aber schauen wir doch mal rein...

Red Nails, Orange Nails, Yellow Nails, Green Nails, Blue Nails, Violet Nails, Black & White Nails, Metallic Nails, Rainbow Nails, Gradient Nails

Der erste Themenblock hieß Colors. Es fühlt sich an, als wären die Designs schon wieder Jahre her. :D Geprägt waren die ersten 10 Tage von nicht-funktionierenden Vinyls. Was ein Ärgernis! Gut gefallen haben mir aber die Orangen Nägel, das Gelb mit Pünktchen, das grüne Ombré und natürlich meine Rainbow-Nails, mit denen ich mir einen lang gehegten Lacktraum erfüllt habe. :)

Polka Dots, Stripes, Animal Print, Flowers, Delicate Print, Geometric, Glitter, Half Moons, Galaxies, Water Marble

Dann wurde es schon etwas interessanter mit dem zweiten Block Styles. Hier habe ich besonders oft nach Inspirationen im Netz gesucht und bin meist auch fündig geworden. :) Ich mochte hier die Polka Dots sehr, genau wie das geometrische Dreiecksdesign, meine Half Moon Nails und am allermeisten meine allerersten Galaxy Nails! ♥

A Color, a Song, a Movie, a Book, Fashion, a Pattern, Artwork, a Flag, the Supernatural, a Tutorial, Honor Nails you love

Dann ging es ans Eingemachte, die Inspired by... Themen! Höchste Kreativitätsanforderungen. :D Da musste ich wirklich jedes mal neu ordentlich meinen Kopf anstrengen. Manchmal habe ich es mir dann auch etwas leicht gemacht, aber meistens habe ich versucht, was Gutes hinzubekommen. :) Sehr gerne mochte ich meine Bonfire Nails, die Nägel passend zum Kleid, den reziproken Gradient (bei dem ich den Blue Friday mit der Challenge verbunden habe) und das Design zum Van Gogh Bild. :) Für dieses Bild gab es auch echt wahnsinnig viel Feedback auf Instagram. ♥



Der letzte Monat war wirklich anstrengend. Aber ich habe es geschafft und bin wahnsinnig stolz. :) Ich habe neue Techniken ausprobiert und einiges gelernt. Meine Nail Art Fähigkeiten sind auf jeden Fall gewachsen. Und sehen die Bilder alle zusammen nicht einfach super aus!? ♥

Eigentlich müsste ich mich jetzt erstmal ausruhen. Aber "leider" sind die Themen der Frischlackiert Challenge von Steffi im Oktober zu verführerisch, sodass ich da wohl auch teilnehmen "muss". ;-) Aber es ist ja immerhin nur zwei mal die Woche. :D Gleich morgen geht's los! :)


Kommentare:

  1. Klasse Ida, ich bin immer noch mega beeindruckt, wie toll du das durchgezogen hast :D Ich habe auch schon öfter überlegt, an der Challenge teilzunehmen, aber konnte mich nie so recht zusammenreißen um das durchzuziehen. Du hast also meine vollste Bewunderung :D und es sind soooo vieel schöne Designs dabei :)

    AntwortenLöschen
  2. Puh, also für mich wäre so eine Challenge zu stressig, aber ich habe im letzten Monat bewundernd dein Durchhaltevermögen und deine kreativen Beiträge beobachtet. Jetzt muss ich mich nur langsam mal durcharbeiten und meinen Senf dalassen :D <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war auch stressig, aber ich muss ja zum Glück noch nicht arbeiten. ;-)

      Löschen
  3. Da hast du echt viel Arbeit reingesteckt! Du kannst wirklich stolz sein.

    AntwortenLöschen
  4. Respekt, dass du das so durchgezogen hast. Hut ab :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin auch mächtig stolz. :)

      Löschen
  5. Auch hier nochmal Kompliment, dass du das echt in einem Monat durchgezogen hast! Am besten gefiel mir das inspired by Art Design. Aber da waren noch einige mehr sehr gelungene Beiträge! :)

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn! Ich hab die Themen ja eher über Instagram verfolgt, aber ich hätte es niemals geschafft, 31 Tage am Stück so ein tolles Nailart zu zaubern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war auch wirklich sehr anstrengend. Aber ich hatte Glück, dass ich nicht so viele Vorlesungen hatte und konnte es daher irgendwie meistern. ;-)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)