30. September 2016

#31DC2016 Day 30 Inspired by a Tutorial & Blue Friday Spezial Gradient



Uhhh, der vorletzte Tag der 31 Day Nail Art Challenge von Sarah (Chalkboard Nails) ist erreicht. Nur noch morgen, dann ist es geschafft! :) Das heutige Thema lautet Inspired by a Tutorial. Und wir haben heute natürlich auch wieder ein Blue Friday Spezial von Melanie und mir. Dabei ist das heutige Thema Gradient, also kombiniere ich mal beides und pinsel ein Gradient-Tutorial nach. :D



Das Ganze sollte natürlich etwas mehr sein als ein einfacher Gradient. Also suchte ich etwas herum. Da ich aber weder Scotch Tape noch gute Vinyls da habe, fielen die meisten Designs raus. Am Ende entschied ich mich für ein Reciprocal Scaled Gradient Design mit Striping Tape von Simply Nailogical. Das Video ist sehr verständlich und gut gemacht. :) Wegen meines Scotch Tape Mangels mache ich aber nur die Hälfte, also praktisch nur einen Reciprocal Gradient (im Video die erste halbe Minute). Simply Nailogical hat übrigens auch eine tolle Übersichtsseite über die verschiedenen Möglichkeiten eines Gradients. :)



Ich habe mir also zwei blaue Lacke geschnappt - Essie Saltwater Happy und Essie Mezmerised - und zunächst den Helleren lackiert. Dann habe ich den schrägen Gradient getupft. Sah schon gut aus! Topcoat drauf, trocknen lassen. Später habe ich dann das Striping Tape angebracht und wieder einen Gradient getupft. Dieses mal dunkel am Nagelbett und hell in der Mitte. Die Ecke vorne links habe ich ausgelassen, die wurde nicht übertupft. Dann kam das Tape ab (klappte auch ganz gut bis auf einen Patzer am kleinen Finger) und alles wurde nochmal mit Topcoat versiegelt. Fertig! :)







Mit Striping Tape zu arbeiten ist irgendwie immer etwas anstrengend, weil es so fummelig ist. :D Aber dieses mal ging das Ganze eigentlich ganz gut und das Design war verhältnismäßig einfach. Man muss halt nur zwischendurch länger warten, damit alles ganz durchgetrocknet ist.

Sehen wir uns mal den hübschen Gradient von Melanie an. Zart und zauberhaft! Schaut bei ihr vorbei! :)



Ich freue mich auf eure blauen Beiträge und vielleicht hat die ein oder andere von euch ja auch das Thema des Spezials aufgegriffen. ;-)




Kommentare:

  1. Great mani! The reciprocal gradient style is always so cool!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! :) I tried reciprocal gradients for the first time and it was so much fun! :)

      Löschen
  2. Sehr coole Gradientmani :) Ich muss mal schauen, was ich für morgen noch so fertig kriege - ich wollte nämlich eigentlich nicht nochmal aussetzen beim blauen Freitag ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh klasse, das ist ein toller Farbverlauf! So einen möchte ich auch gerne mal probieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :) Es ist wirklich nicht so schwer, wie ich dachte. ;-)

      Löschen
  4. Also ich finde dein Gradient absolut grandios! Super schön und ich hätte nicht gedacht, dass das nur zwei essies sind <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, meine Liebe! ♥ Durch das Tupfen und Kleben sieht es irgendwie nach mehr Farben aus, das stimmt. :D

      Löschen
  5. Das sieht echt klasse aus, gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  6. Das Tutorial kenn ich, hab es für mich als "zu kompliziert" abgetan... Deine Interpretation ist wahnsinnig geil geworden!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ja auch nur die Hälfte gemacht. :D
      Danke! ♥

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)