11. September 2016

#31DC2016 Day 11 Polka Dots



Heute starten wir ins zweite Drittel der 31 Day Nail Art Challenge von Sarah! Heute an Tag 11 beginnt der Themenblock Styles mit Polka Dots. :) Ich nehme gerne mal das Dotting Tool zur Hand, mit diesem kleinen Werkzeug kann man wirklich super einfach schicke Designs zaubern. Bei mir werden aber dann eher einzelne Nägel bepunktet oder es gibt Blümchen etc. richtige Punkte-Design findet man bei mir eher weniger. Es gab mal eins zum Blue Friday und ein Buntes passend zu einem Tuch. Aber so ein richtig klassisches Polka Dot Design fehlt mir auch noch in meiner Galerie. :)



Auf der Suche nach Inspiration fand ich dieses hübsche Design von Kimberlyn aka. Nailmachine. Daran habe ich mich etwas orientiert. Nur den Akzentnagel habe ich abgewandelt. Der Ringfinger wurde mit zwei Schichten Essence Wild White Ways grundiert, alle anderen Finger mit Essence Goofy-Blue. Die obere Hälfte des Ringfingers habe ich dann auch mit Goofy-Blue überlackiert. Dann kamen überall die weißen Punkte mit einem Dotting Tool und Wild White Ways drauf. Leider bin ich wenig geübt in Polka Dots, daher sind die Punkte nicht ganz so gleichmäßig, wie ich das gerne gehabt hätte. Das auf dem Ringfinger sollen Rosen sein, die habe ich auch mit dem Dotting Tool gemacht. :D Das Grün der Blätter ist Catrice Wonderland Green Card. Und die kleinen schwarzen Punkte, die Blau und Weiß trennen, habe ich mit einem kleineren Dotting Tool und P2 Eternal gemacht.







Insgesamt bin ich recht zufrieden. Blau und Weiß mit Polka Dots hat so eine beruhigende Wirkung irgendwie. :D Auch wenn die Punkte gleichmäßiger sein könnten... Und Rosen habe ich auch schon mal besser hinbekommen. :D Aber naja, ich mag es trotzdem. :)




Kommentare:

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)