26. Mai 2016

Splatter Nails



Heute ist das vorletzte Thema der Frischlackier Challenge von Steffi dran und es lautet Splatter Nails. Und das funktionierte bei mir noch schlechter als Water Marble. :D:D Aber dazu komme ich später dann. Erstmal stelle ich euch den Basislack vor. Das ist nämlich Dirty Berry von Catrice. Den müssten viele von euch noch kennen oder sogar besitzen. Er befindet sich zwar schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr im Catrice-Sortiment (schätzungsweise seit Anfang 2013), war aber eines der Highlights damals. ;-)



Der Lack ist so alt, dass er vor dem ganzen Catrice-Pinsel-Drama existierte. Sein Pinsel ist also schmal, gerade und einfach ganz normal. :D Die Konsistenz ist etwas flüssig, was mich überrascht hat. Ältere Lacke neigen ja eher zu Dickflüssigkeit als andersherum. Gedeckt hat Dirty Berry in zwei Schichten. Der Name ist hier Programm - jedenfalls das Dirty! Das Berry eher nicht. :D Ich würde den Lack als schmutziges, gräuliches, helles Lila beschreiben. Er geht fast in Richtung Flieder. Ich finde die Farbe sehr schön und der zarte Holoeffekt ist zauberhaft. :) Leider hatte ich keine Sonne und konnte den Effekt nicht einfangen. :(
Weitere schöne Bilder (auch mit Sonne!) gibt es auch bei Jenny, Lena, Malina und der Lackmamsell. Und falls ihr euch jetzt verliebt habt, findet ihr den Lack auch noch auf Kleiderkreisel und in Blogsales. ;-)







So, dann komme ich jetzt mal zu meinem Splatter Nails Fail. Ich hatte alles vorbereitet, mir drei hübsche, passende Lacke ausgesucht. Das waren hier A England Lady of the Lake, Colors by Llarowe What's your Dream? und Catrice Heavy Metallilac. Ich hatte mir einen Strohhalm in kurze Stücken zurecht geschnitten, meine Nägel abgeklebt und mit Latexmilch versehen und eine schützende Unterlage bereitgelegt. Und was ist passiert? Nichts! Der Lack ließ sich zwar mit dem Strohhalm aufnehmen, aber beim Pusten kam er nicht raus, sondern klebte sich an die Ränder des Strohhalms. Keine Ahnung warum, aber es klappte einfach nicht! -.- Weil ich jetzt aber nicht kurz vor knapp die Challenge aufgeben wollte und auch kein passendes Stamping-Motiv hatte, habe ich die Lacke einfach wild aufgetupft. Nicht schön, aber selten. :'D Die Bilder sind einmal ohne und einmal mit Topcoat.





Man, was habe ich mich geärgert! So ein Müll! :/ Aber man kann halt nicht alles können. :D Dafür habe ich mittlerweile einen Plan, was die Henna Nails für Sonntag angeht. Damit dann wenigstens das letzte Thema kein Fail wird. :D


Kommentare:

  1. Oh ja, Dirty Berry ist ein total schöner Lack! Ich sollte den auch dringend mal wieder lackieren, das schmutzig-graue darin ist einfach hübsch. Dein Design sieht beinahe aus wie eine meisterhafte Blobbicure! Immerhin auch etwas, auch wenn es nicht so geklappt hat wie du es wolltest :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dirty Berry ist einfach einer der besten Lacke von Catrice. :)
      Haha, an Blobbicure hatte ich noch gar nicht gedacht. :D

      Löschen
  2. Ein wunderschöner Lack! Ärger dich nicht, liebe Ida, ich finde es auch mit den Tupfen sehr hübsch. Bei mir wollte das mit dem Pusten auch erst nicht klappen. Hatte schon einen ganz roten Kopf davon :-D Freu mich aber, dass du trotzdem dabei bist und alles gegeben hast :-* Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Ich hätte auch mal meinen Strohhalm in den Lack tunken sollen. Aber das habe ich dann auch erst hinerher erfahren. :D

      Löschen
  3. Great color choice! I have that purple Catrice polish as well, it remains so gorgeous! Like your mani!

    AntwortenLöschen
  4. Der Catrice Lack ist ja hübsch! Wenn es dirty ist, mag ich sogar Lila :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den Basis Lack einfach wuuuundervoll!!!
    So ein schöner Effekt!

    xoxo, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Dein Tupfendesign sehr hübsch, auch wenn es nicht so geklappt hat, wie Du wolltest. Ich finde, Splatter Nails ist eine Technik, die man durchaus vernachlässigen kann :'D..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte, ich mache halt das beste draus. :D

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)