10. Mai 2016

Rival de Loop Young 04 Million Diamonds



Ich habe mir vorgenommen, im Mai meine Festplatte zu leeren und alle Lacke zu zeigen, von denen hier noch Bilder herumschwirren. Außer der OPIs, die bewahre ich für den Juni auf. Heute ist darum ein Lack an der Reihe, dessen Bilder schon seit Februar 2015 vor sich hin gammeln. Million Diamonds stammt aus der Glitter Nails Reihe von Rival de Loop Young und ist aktuell glaube ich nicht mehr im Sortiment. Oder weiß da einer von euch mehr? :D Jedenfalls kann ich mich noch gut erinnern, wie ich den Lack im Herbst 2014 nach den super schicken Fotos von Melanie gekauft habe.



Meine Bilder sind irgendwie nicht so toll. Ich glaube, ich habe nur zwei Schichten lackiert und deswegen sieht man den Nagel noch so durch. Auf Bildern ist sowas natürlich immer viel stärker als in echt, da sah es deckend aus. Die Basis des Lackes besteht aus hellblau-rosa changierenden Schimmerpartikeln. Darin befindet sich massenhaft silber Hexglitter in zwei (?) verschiedenen Größen. Der Lack funkelt unglaublich toll. Beim Auftragen muss man etwas aufpassen, da durch die vielen Partikel schnell eine unebene Oberfläche entstehen kann.









Der Lack ist echt cool, ich würde ihn beim nächsten mal aber wohl eher als Topper lackieren. Wenn ihr bessere Bilder sehen mögt, schaut euch den Post von Melanie an, den ich euch oben verlinkt habe. Auch meine beiden Lieblings-Jennys von Plenty of Colors und ChucksLove haben Million Diamonds schon schön bebildert gezeigt. ;-)


Kommentare:

  1. Was für ein ehrgeiziges Projekt, ich hab auch noch so viel auf der Festplatte....
    Der Lack ist ja toll, kann man bestimmt auch super mit diesen Neon-Jellies kombinieren die es jetzt überall gibt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine ist mittlerweile fast leer von daher geht es. :) *stolz sei*
      Uhhhh, das klingt nach einer guten Idee!

      Löschen
  2. Das Projekt "Festplatte/Speicherkarte leeren" hab ich auch. Es funktioniert nicht wirklich, aber naja. :D

    Hmm, ich weiß nicht wirklich was ich vom Lack zu halten hab. In der Flasche sieht er toll aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei mir funktioniert es gerade sehr gut. :D

      Löschen
  3. Hachja, das Problem mit den Festplattenbildern kenne ich auch - derzeit warten bei mir noch 26 Lacke/Designs darauf, gezeigt zu werden.

    Der Lack ist wirklich sehr hübsch, und die Idee von Alice mit den Neon Jellies halte ich für sehr interessant :D da hab ich gleich direkt selbst Lust, mir den Lack zu schnappen und das auszuprobieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir sind es gerade noch siebzehn. Aber sieben davon habe ich schon vorgebloggt für die nächsten Tage und Wochen und sieben weitere sind OPIs für den Juni. ;-)

      Ich finde die Idee auch mega!

      Löschen
  4. Ist mir solo ein bisschen zu viel des Guten :D

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)