4. Mai 2016

Rival de Loop Young 02 Cookie & Dream



Als Lena letzte Woche für "Lacke in  Farbe... und bunt!" das Thema Beige ankündigte, machte sich bei mir Ernüchterung breit. Ein Blick auf meinen Nagelfächer bestätigte mir, was ich schon ahnte: da ist nichts Ungezeigtes mehr! Ich bin eh kein Freund von Nude und habe da nur eine Hand voll Lacke und die waren bereits auf dem Blog. Ich hatte die Runde schon abgeschrieben. Bis ich Donnerstag eine Viertelstunde im Rossmann war, weil ich meinen Bus verpasst hatte. Ich wollte Rasierklingen kaufen und zufällig war genau gegenüber davon das Regal von Rival de Loop Young. Ich hatte so halb mitbekommen, dass es dort eine Sortimentsumstellung gab, mich aber überhaupt nicht damit befasst. Mein Blick blieb schnell an den Cookie Style Lacken hängen. Solche Lacke mit schwarzem Glitter gab es in den letzten Jahren immer mal wieder von verschiedenen Marken, in der Drogerie aber meiner Erinnerung nach noch nicht. Als ich 2014 in Andalusien war, entdeckte ich einen Flormar Store, in welchem ich unter Anderem auch drei Lacke aus der Black Dot Reihe kaufte. Dieser Haul war damals der Anstoß, endlich wieder einen Blog zu eröffnen und daher auch mein erster Post. Bilder von dem türkisfarbenen Lack folgten zwei Tage drauf. Auch den rosa Lack zeigte ich irgendwann und den hellblauen schenkte ich Melanie. Jedenfalls habe ich dadurch irgendwie eine Verbindung zu solchen Lacken und daher war klar, dass ich einen mitnehmen wollte. Der rosa Cookie Style war mir meinem Flormar aber zu ähnlich. Also griff ich zum beigen Cookie & Dream und stellte zu Hause fest, dass ich den super für Lacke in Farbe nehmen kann. :) Sorry für den Roman, aber jetzt geht es endlich los. :D



Ich mag den Pinsel der Rival de Loop Young Lacke sehr. Er ist breit und schön abgerundet. Cookie & Dream war ganz gut zu lackieren, wegen der schwarzen Partikel nicht ganz so geschmeidig wie ein Cremelack. Gedeckt hat er übrigens in zwei Schichten. Die Basis ist ein recht neutrales Beige. Darin befindet sich jede Menge schwarzer Hexglitter in drei verschiedenen Größen. Die Partikeldichte ist hier wirklich hoch! 









Insgesamt finde ich den Lack ganz cool für Beige. Durch die schwarzen Partikel hat Cookie & Dream etwas Besonderes und erinnert wirklich etwas an leckere Kekse. Beige ist und bleibt allerdings nicht meine Farbe und auch mein Freund fand das Ganze ziemlich befremdlich. :D Ich hoffe auf etwas Besseres für nächste Woche. ;-)


Kommentare:

  1. Haha, ich schwanke auch gerade zwischen "ganz cool" und "absolut furchtbar";)
    Ich glaube das liegt an der Grundfarbe - deinen Flormar Black Dot 2 finde ich absolut genial!

    AntwortenLöschen
  2. The glitter might be a little too big for me. But besides that, the name is just perfect for this one!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It really looks like a cookie, huh? ;-)

      Löschen
  3. Ich hab den mir in Lila gehabt, aber noch nicht getestet. In der Flasche wirken schon die Partikel so riesig. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. * gekauft und nicht gehabt. :D

      Löschen
    2. Bin gespannt auf deine Bilder. ;-)

      Löschen
  4. Grundsätzlich interessant - ich weiß nur nicht, ob mir die Partikel nicht teilweise etwas zu groß sind... Ich bin noch nicht ganz sicher, ob ich den mag oder nicht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir auch nicht ganz sicher. Die Lacke von Flormar sind da einfach "runder".

      Löschen
  5. Öhm, nunja. Nude. Also.. ich weiß nicht :'D .. ich habe den hier aber auch noch rumstehen, weil meine Mutter ihn mir mitgebracht hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja. :D Ich weiß auch nicht recht.

      Löschen
  6. Ich habe ihn bisher stehen gelassen, weil ich ihn in der Flasche nicht so besonders finde. Aber auf deinen Nägeln finde ich ihn richtig cool.

    AntwortenLöschen
  7. Hmm ja, also ich kann mich dem "weiß nicht" der meisten hier nur anschließen. :D

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)