29. Mai 2016

Henna Look



Der Mai ist fast vorbei und wir haben uns heute hier versammelt ( :D ), um das Finale von Steffis Frischlackiert Challenge zu feiern. Das letzte Thema lautet Henna Look und ich konnte damit zunächst nicht viel anfangen. Aber ich hatte ja einen ganzen Monat Zeit, mir darüber Gedanken zu machen. :D



Zunächst entschied ich mich für einen Basislack, der ein bisschen ins Bräunliche geht, aber auch sehr besonders ist. Hayley's Comet von Models Own stammt aus der Beetle Juice Fall 2011 Collection und ich habe ihn bei der ersten Hot-oder-Schrott Runde Anfang 2014 erhalten. Seit dem stand der Lack hier und immer, wenn ich ihn in der Hand hatte, habe ich ihn respektvoll wieder weggestellt. Er sieht schon sehr speziell aus und hat mir etwas Angst gemacht. :D Nun habe ich mich aber endlich zum Lackieren überwunden. Es ging auch ganz gut, Pinsel und Konsistenz waren in Ordnung. Gedeckt hat Hayley's Comet auch in zwei Schichten. Die Beschreibung fällt mir schwer. Erst dachte ich, es changiert nur der Schimmer, aber ich glaube, die Grundfarbe tut es auch. Die meiste Zeit sieht man ein rötliches Braun, im Schatten allerdings auch Grün, Violett und Orange. Der Schimmer ist hauptsächlich Türkis-Grün, changiert aber auch zu Pink und Violett. Sehr vielfältig und ungewöhnlich. Ich bin mir nach wie vor nicht wirklich schlüssig über diesen Lack, aber solo würde ich ihn wohl eher nicht mehr tragen. Weitere Bilder findet ihr zum Beispiel bei Alexis, Meghan oder Lizzy. Die sind alle ziemlich begeistert von Hayley's Comet. :D










Einen Topper fand ich dann auch noch eine gute Idee für den Henna Look. Glitter schadet ja nie. :D Ich habe einen namenlosen Glitter von Nail System gewählt, der sich schon ewig in meiner Sammlung befindet. Er ist schon etwas eingedickt und hatte Verdünner nötig. Der Topper besteht aus einer durchsichtigen Basis und braunem Glitter. Ganz einfach eigentlich, aber es ist mein einziger wirklich brauner Glitterlack. :D Verwendet habe ich ihn übrigens schon bei diesem Herbstdesign. Und ich hatte auch mal einen zweiten Lack von Nail System. Auch ein Topper, aber er hatte so türkis schimmernden Mikroglitter. Der hätte hier auch gut gepasst, aber er hat schon vor einigen Monaten das Zeitliche gesegnet. :D Für dieses Design zum Blue Friday kam er aber zum Einsatz!







Mit dem Topper gefiel mit der Models Own irgendwie nicht wirklich, von daher war ich froh, als der letzte Schritt an die Reihe kam: das Stamping! Irgendwie musste ich ja für den Henna Look auch ein typisches Henna Muster auf die Nägel bekommen und auf Freihand zeichnen hatte ich absolut keine Lust. :D Ein paar der Muster von der BPL-027 Stamping Plate* vom Born Pretty Store sprachen mich an und ich wählte eines davon aus. Eigentlich wollte ich mit Latina von Anny stempeln, aber nach dem ersten Nagel (zum Glück der Daumen) entschied ich mich dagegen und wählte doch das klassische Schwarz von P2. Das Muster finde ich wirklich toll!













Anfangs war ich gar nicht angetan von meinem Ergebnis. Ich dachte mir, der Basislack war einfach zu schwierig zu kombinieren. Während des folgenden Tages fand ich aber immer mehr Gefallen daran. Der duochrom schimmernde Lack mit dem Glitter und dem Stamping sagte mir immer mehr zu und am Ende fand ich es richtig schick! Ich verstehe schon, warum Nicki ihre Duochrom-Glitter-Stamping-Kombinationen so liebt. ;-)




Hier seht ihr nochmal alle meine Beiträge zur Challenge. Ich hatte viel Spaß dabei und es war auch eine Herausforderung. :D Danke Steffi! Leider waren viele meiner Designs nicht so das Gelbe vom Ei. Das allererste mit den Rosen gefällt mir mit Abstand am besten!

*Die Stamping Plate wurde mir vor einiger Zeit vom Born Pretty Store kostenlos zur Verfügung gestellt.



Kommentare:

  1. Gratulation zu deinen ganzen tollen Designs, Challenge perfekt gemeistert würde ich sagen!
    Der Henna-Look ist klasse geworden, mit dem Begriff könnte ich erst nicht viel anfangen, aber so macht das Sinn:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank! ♥
      Ging mir genauso. Aber nach und nach habe ich mich an das Thema herangetastet. ;-)

      Löschen
  2. Richtig schön mit dem Stamping! Der Lack allein ist jetzt nicht so mein Favorit, liegt vermutlich einfach am Farbton Braun mit Schimmer ;-) Mit dem Stamping sieht es aber doch wieder ganz anders aus und gefällt mir dann doch richtig gut! Suuuper, dass du echt bei jedem Thema dabei warst, das freut mich wirklich riesig! Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Ich war sehr gerne dabei, eine tolle Challenge. :)

      Löschen
  3. Das sieht toll aus :) Ich hätte mit Henna Look nix anfangen können. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Ich fand es auch erst schwer und bin froh, es noch kapiert zu haben. :D

      Löschen
  4. Ohh das ist ja lieb dass Du mich erwähnst :D
    Solo ist der models own ja nicht ganz so meins, aber mit dem Glitzer und dem Stamping - hach ja, Du weißt, ich steh auf sowas ^^

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)