27. Mai 2016

Blue Friday Spezial | Gradient Pond Nails



Eigentlich wollten wir das Blue Friday Spezial von Melanie und mir mit dem Thema Pond Nails schon im März veranstalten. Durch den Tod von Melanies Opa schob sich dann aber die Pause dazwischen, sodass wir das Thema nun nachholen. ;-)
Die Technik kennen die meisten von euch bestimmt. Da wird ein sheerer Lack immer wieder lackiert und zwischen den Schichten kommen Punkte, Herzchen, Stampings oder Ähnliches. Das ergibt einen super schönen Effekt. Ich selber habe schon viele Pond Manis bewundert, diese Technik aber noch nie selber probiert. Wurde mal Zeit! :)



Ich wollte schon seit einer Ewigkeit die Sheer Tints von OPI. Nach und nach kamen auch von vielen anderen Firmen diese sheeren, bunten Lacke raus und auch P2 ist mit seinen Gloss goes Neon Polishes auf den Zug aufgesprungen. Und dieses mal habe ich zugeschlagen! :) Hier seht ihr ein Design mit all meinen Farben. Für den Blue Friday kam natürlich nur der blaue Lack Skycoaster in Frage. Zuerst habe ich mit Snow Alert! von Essence grundiert. Dann kam eine Schicht Skycoaster. Ich war mir lange unschlüssig, was genau ich für Pond Nails mache. Dann stieß ich im Netz auf dieses Bild von Netters-Nails und war sofort hin und weg. Mega genial! Das wollte ich nachmachen. Und so habe ich mit dem weißen Essence und einem Dotting Tool erst die unterste Reihe Punkte gesetzt, dann eine Schicht Skycoaster, nächste Reihe Punkte, Skycoaster usw. bis zur Spitze. Dieses Design sieht auf spitzer zulaufenden Nägeln natürlich viel besser aus als auf eckigen. Aber ich fand es trotzdem ganz cool. Zwischen den Schichten habe ich immer ein bisschen gewartet, insgesamt hielt sich die Zeit aber trotz der vielen Schichten in Grenzen. Einmal habe ich zwischendurch schnelltrocknenden Topcoat aufgetragen (weil ich mal auf Toilette musste :D).
















Die Bilder bei Tageslicht und unter der Lampe zeigen den Lack irgendwie immer zu hell. Er sieht eher so aus wie auf den beiden folgenden Handyfotos.






Ich bin echt ein Fan dieser Gradient Pond Nails! Auch wenn sie bei anderer Nagelform und in Lila noch viel besser aussahen. Ich habe echt Lust, auch mit meinen anderen Gloss goes Neons rumzuspielen. :)

Melanie hat für heute auch Skycoaster ausgewählt und sich ebenso wie ich für Punkte entschieden. Aber ihr Design ist doch etwas anders geworden. Schaut vorbei! :)





Ich bin super gespannt auf eure Beiträge heute. Also tragt euch fix ein. ;-)

Kommentare:

  1. Das sind mit dem Gradient ist eine richtig geniale Idee! :) Da wäre ich niemals drauf gekommen.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht. Aber ich fand die Idee auf Anhieb super. :)

      Löschen
  2. Das sieht super aus, und hört sich garnicht soooo kompliziert an;) muss ich auch mal ausprobieren! Das Blau ist echt schön, so nebenbei....

    AntwortenLöschen
  3. Deine Pond Nails sind klasse geworden :D
    Ich muss das unbedingt auch ausprobieren, für diesen Blue Friday hatte ich es aber leider zeitlich nicht mehr geschafft :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Das macht nichts. ;-) Ich hoffe, ich sehe dann bald ein paar Pond Nails bei dir. ;-)

      Löschen
  4. BOAH sieht das toll aus! Wirklich, gefällt mir sehr sehr gut!
    Vor allem die Anekdote mit der Topcoat-Toiletten-Schicht :D - wie viele Schichten waren das nun insgesamt?! So um die 7 ;)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich unterhalten konnte. :D
      Also eine Schicht Base, eine Weiß, vier Blau und zwei Topcoat - also insgesamt 8 Schichten. :D

      Löschen
  5. Ui! Tolle Pondnails, mit Gradient gleich noch viel spannender. Sehr gut gelungen!

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)