11. März 2016

Picture Polish Mallard

 


Nach Freya's Cats zeige ich euch heute den zweiten und letzten Picture Polish zu "Wir lackieren..." von Lotte und Tine. Dieses Schmuckstück heißt Mallard und es durfte wegen meiner Liebe zu ungewöhnlichen, dunklen Grüntönen bei mir einziehen. :) Kreiert wurde der Lack in Zusammenarbeit mit The PolishAholic.



Der Pinsel ist wie bei allen Picture Polish Lacken dünn und gerade. Ich komme ganz gut mit denen zurecht, es gibt aber noch angenehmere Pinsel. Aufgetragen habe ich zwei Schichten, manchmal reicht auch schon eine aus. Es kommt immer auf die Dicke der Schicht und die Länge der Nägel an. ;-) Mallard besteht aus einer dunkelgrünen Basis (die Farbe finde ich wirklich traumhaft!) mit goldenem Schimmer und größeren Flakies, welche Grün, Gold oder Orange erscheinen. Eine wirklich traumhafte, wunderschöne Mischung. 




Leider kommen die Flakies nur schlecht raus und auch der Schimmer geht etwas unter. Bei meinen Monatseinkäufen gab mir heavythrillingpolish den Tipp, mit Nagellackentferner über die Oberfläche zu gehen. Den NE-Trick kenne ich mittlerweile schon länger, aber ich gebe zu, ich wende ihn selten an. Und ich weiß jetzt - nachdem ich Mallard erneut lackiert und es ausprobiert habe - auch wieder warum. :D Durch das Wattepad nahm ich überall unterschiedlich viel Lack ab, sodass die Oberfläche sehr uneben wurde. Außerdem blieben überall Fäden im Lack hängen. :( Vielleicht habe ich Mallard vorher aber auch einfach nicht lange genug trocknen lassen. Das Ergebnis spricht nämlich trotz der Problemchen für sich. Man sieht den Schimmer und die Flakies viel besser! 





Da ich so wenig Lacke von Picture Polish besitze, war das wirklich ein sehr leichter (und etwas langweiliger) Monat bei "Wir lackieren..." für mich. :D Trotzdem bekommt ihr jetzt natürlich wieder eine Collage all meiner PP Lacke. Es sind vier Stück an der Zahl. :D Nicht gerade viel, aber ich finde sie alle toll und will unbedingt noch weitere kaufen.

Ihr seht von links nach rechts und von oben nach unten: Picture Polish Aurora, Freya's Cats, Imperial und Mallard



Im April sind die Marken Parrot Polish und Orly bei "Wir lackieren..." an der Reihe. Parrots habe ich noch gar nicht, von daher wird es bei mir nur Olrys geben. Da habe ich auch nich sooo viele zu zeigen, aber immerhin ein paar. ;-)




Kommentare:

  1. Ich finde die Kombi von Dunkelgrün und Gold auch einfach wunderschön, das erinnert mich immer (passend zum Lacknamen) an Vogelfedern oder Insektenpanzer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich liebe die Kombi auch total. :)

      Löschen
  2. Um den schleiche ich immer wieder herum. Wirklich ein schöner Lack! :)
    Und es tut mir wirklich leid, dass der Monat für dich "so kurz" war - Januar und Februar waren mit ANNY und Essie natürlich sehr starke Monate. Ich hoffe, es kommt noch eine passende Marke für dich in den nächsten Monaten. ;)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefällt er auch sehr gut. :)
      Ach, das macht doch nichts! Dafür habe ich jetzt schon fast alle Orlys lackiert und konnte etwas vorarbeiten. ;-) Außerdem habe ich nicht so viel Stress, wenn es nicht so viele Lacke zu zeigen gibt. :)

      Löschen
  3. Ich mag den Grünton ja ganz gerne, aber dass die Flakies nicht so zum Vorschein kommen, ist sehr schade. Das ist ja schon das Besondere am Lack und ohne ist er eben nur okay.

    Ich hab noch gar nicht angefangen und du bist schon durch ;) So viele habe ich aber auch nicht und auch nächsten Monat gibt es nur ein paar Orlys bei mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du schon recht. Ich sollte das mit dem Nagellack-Entferner nochmal üben. :D
      Freya's Cats hatte ich eh schon vorher lackiert, von daher musste ich nur noch Mallard aufpinseln und schon war ich fertig. Ging fix. :D

      Löschen
  4. Ich habe von diesem Lack bisher immer nur die "Pressebilder" gesehen und hätte nie gedacht, dass mir der gefällt. Der Goldschimmer sieht so dominant aus. Aber jetzt sehe ich ihn wirklich zum ersten Mal aufgetragen und da finde ich ihn richtig klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann freut es mich sehr, euch bekannt gemacht zu haben. ;-)

      Löschen
  5. Oh ist der schön, den kannte ich tatsächlich noch gar nicht. o.O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass ich ihn dir zeigen konnte. :)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)