16. März 2016

Nyx Girls 157 Chick Lit



Wenn ihr das hier lest, bin ich bereits in Manchester gelandet. :) Trotzdem soll "Lacke in Farbe...und bunt!" natürlich nicht ausfallen, auch wenn Lena sich Koralle gewünscht hat. :D Tatsächlich hatte ich noch gut fünf Lacke zur Auswahl und habe mich dann für den entschieden, von dem ich erwartete, ihn am wenigsten zu mögen. Denn dann könnte ich ihn nach seinem Auftritt endlich aussortieren. :D Getroffen hat es daher Chick Lit von Nyx Girls. Ich bin mir nicht mehr wirklich sicher, wo der Lack herkommt. Gekauft habe ich ihn jedenfalls nicht. :D



Also der Pinsel ist irgendwie ein wenig komisch. Er ist dünn, aber seltsam abgeschrägt. Das Lackieren war damit nicht unbedingt spielend leicht, aber machbar. :D Die Konsistenz war eher ein Problem, Chick Lit ist nämlich ziemlich dünnflüssig. Ich habe zwei Schichten lackiert. Das Nagelweiß schimmert dabei noch leicht durch, aber in der Realität fällt das kaum auf. Die Farbe von Chick Lit würde ich als orangelastiges Koralle mit dominantem goldenen Schimmer beschreiben. Zu dem Schimmer kommen noch kleine Flecks, welche in gold, orange und grün aufblitzen. Insgesamt fand ich den Lack echt nicht so übel wie gedacht, muss ich zu meiner Schande gestehen. :D (Woher die Delle am Ringfinger kommt, weiß ich übrigens auch nicht :D)



In der Sonne wirkt der Lack viel oranger.







Ich muss sagen, der Lack wirkt schon sehr unterschiedlich auf verschiedenen Bildern. Schaut euch mal diese oder diese an. Sogar Lotte hat den Lack mal zur Vorgabe Koralle gezeigt (Habe ich den etwa von dir?). Ich war eigentlich der festen Überzeugung, dass ich Chick Lit nach dem Lackieren aussortiere. Aber jetzt bin ich mir nicht mehr ganz sicher. Auf meinen Fotos gefällt er mir gar nicht, aber auf den Nägeln fand ich ihn gar nicht schlecht. :D


Kommentare:

  1. Also so übel find ich den jetzt auch nicht :).
    Ich könnte mir den auch gut unter einem schwarzen Stamping vorstellen. Vielleicht mit ein bisschen Hologlitter :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schwarzes Stamping und ein wenig Hologlitter tut ihm sicher gut. :D

      Löschen
  2. Ich fand ihn selbst auch erst total hübsch, aber dieses perlige Finish ist dann doch nicht so meins gewesen. :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, bei mir zieht er auch wieder aus. :D

      Löschen
  3. Hmmm, also schlechte Deckkraft ist ja immer doof... Aber bei Nyx scheint das irgendwie System zu haben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den Eindruck habe ich auch. :D

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)