22. Februar 2016

China Glaze Tongue & Chic



Der Hauptakteur des heutigen Posts heißt Tongue & Chic aus der Autumn Nights LE 2013 von China Glaze. Der Lack stand schon sehr, sehr lange auf meiner Wunschliste und jetzt konnte ich ihn endlich ergattern, als er in einer FB-Gruppe zum Verkauf angeboten wurde. :)



Da ich mittlerweile doch den ein oder anderen China Glaze lackiert habe, komme ich ganz gut mit dem langen, schmalen Pinsel klar. Die Konsistenz von Tongue & Chic war auch gut und mit zwei Schichten hat er Lack perfekt gedeckt. Die Farbe würde ich als bläuliches Petrol mit Schimmer beschreiben. Ich finde den Lack wirklich sehr hübsch und ganz bezaubernd. Man sieht ein wenig die Pinselführung, aber das finde ich nicht schlimm. Am kleinen Finger bin ich leider am Türgriff angedetscht. Uuups. :D




Um den Patzer zu überspielen, habe ich noch ein Stamping draufgesetzt. Dafür habe ich wieder die Hehe019* benutzt, genau wie letzte Woche. Der Stamping Lack heißt Metallic Turquoise und ist von Dashica. Den habe ich schon seit November 2014 und jetzt wurde er das erste mal benutzt. Oh je! Eigentlich macht er einen wirklich guten Job, aber die Farbe setzt sich von dem China Glaze nur wenig ab, daher wirkt es etwas seltsam.







Irgendwie hatte ich bei beiden Designs mit der Stamping Plate bisher kein Glück, was die Farbzusammenstellungen angeht. :D Naja, vielleicht beim nächsten mal.

*Die Stamping Plate wurde mir kostenlos von LadyQueen zur Verfügung gestellt.



Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Grundfarbe und ich finde es auch gar nicht schlecht, dass das Design so Ton in Ton ist. :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh... eine sehr schöne Farbe. Ich find Petrol immer wieder schön. :)
    Und das stamping ist doch auch ganz nett. Ziemlich Ton in Ton, aber das macht doch nichts. Hat einen schönen Effekt.
    Liebe Grüße
    Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Petrol mag ich auch sehr. :)
      Danke. ;-)

      Löschen
  3. Oh my!! I have this one and absolutely adore it.

    AntwortenLöschen
  4. Ein wundervolles Petrol, gefällt mir sehr gut ♥
    Und dein Stamping ist zwar dezent, gefällt mir aber sehr gut - ich mag Ton-in-Ton Stampings.

    AntwortenLöschen
  5. Ach der Lack ist mal wieder ein Hingucker, ich liebe diese Farbe! Und das Stamping ist halt dezent - das muss so ;)

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)