14. Januar 2016

Miss Ashleigh Lady Bug



Im Juli habe ich bei Norway Nails bestellt und dabei hüpfte Lady Bug von der mir bis dato unbekannten Marke Miss Ashleigh ins Einkaufskörbchen. Lackiert habe ich dann im August, aber ich komme jetzt erst dazu, euch diesen Hübschen zu zeigen.



Ihr seht auf den Bildern zwei Schichten. Pinsel und Konsistenz waren okay. Nach den schwarzen Hexagonen musste man etwas fischen. Der Auftrag war irgendwie ein wenig anstrengend. Ich denke, eine Schicht Lady Bug über einem deckenden Cremelack wäre besser. Ich muss leider auch sagen, dass die Verarbeitung nicht so perfekt war. Einige Hexagone waren eher Quadrate oder vieleckige Fetzen. Aber ich schätze, damit muss man bei kleineren Indie-Marken rechnen. Und so schlimm fand ich es auch nicht. Die Bezeichnung Lady Bug - also Marienkäfer - fand ich absolut perfekt für den Lack. Die schwarzen Hexagone in der beerigen Base passen super dazu.







Lady Bug hat mir gut gefallen. Zwar ist an dem Lack nicht alles perfekt und die ein oder andere Sache könnte optimiert werden, doch insgesamt überzeugt mich die Optik. :)

Kennt ihr Miss Ashleigh? Habt ihr vielleicht sogar einen Lack davon?


Kommentare:

  1. Total unbekannt, noch nirgendwo gesehen - aber gefällt mir sehr gut :) Auch wenn ich mich immer ärgere, wenn irgendwelche Glitterteilchen etwas verschmockt sind... Hübsch sieht er auf jeden Fall aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! :)
      Zum Glück waren es nicht allzu viele. :D

      Löschen
  2. Noch nie gehört, die Marke - aber der Lack gefällt mir sehr gut! Ein hübscher Effekt:)

    AntwortenLöschen
  3. Ich meine, ich habe schon einmal von der Marke gehört - ich hätte aber nicht sagen können, was die so für Lacke herstellen.
    Dein Marienkäferchen gefällt mir aber sehr geht, ein richtig süßer Lack :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Nailista Shop gibt's die auch, vielleicht kennst du die Marke daher. ;-)

      Löschen
  4. Hübsch ist er, aber wenn das Lackieren nervt... Eine Schicht über einem deckenden Cremelack hätte nicht zu dem tollen Sandwich geführt 🙉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt auch wieder. :D
      Sooo schlimm war es nicht. Nur halt nicht so einfach, wie wir es mittlerweile von so vielen Lacken gewohnt sind. ;-)

      Löschen
  5. Der ist ja süß! Ein Marienkäfer-Lack! *___*

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)