28. Januar 2016

Melanies Frankenlack Rubin



Mittlerweile besitze ich eine ganze Hand voll selbstgemischter Nagellacke. Allerdings nicht von mir selber gemischt, ich habe das nämlich noch nie probiert. :D Obwohl mich das Franken von Lacken natürlich schon reizt...
Jedenfalls habe ich Holograms Green von Mari, Idas Christmas Surprise von Anna und drei Lacke von Melanie, die alle nach Edelsteinen benannt sind. Amethyst, Saphir und Rubin. Letzteren zeige ich euch heute.



Die Konsistenz von Rubin ist etwas dickflüssiger. Das haben selbstgemischte Lacke ja oft an sich. Aber das ist gar nicht schlimm, denn der Auftrag war sehr angenehm und nichts verläuft. :) Auch die Deckkraft ist sehr gut. Eine Schicht war schon recht deckend, allerdings etwas streifig und ungleichmäßig. Darum habe ich am Ende zwei Schichten lackiert. Die Farbe finde ich ganz wundervoll. Ein toller Beerenton mit Schimmer und ganz zartem Holoeffekt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass da etwas Cute Candy drin ist. :D Außerdem wage ich zu behaupten, dass Waldbeere aus der Aroma Nails Reihe von Rival de Loop Young einen großen Anteil von Rubin ausmacht. Nach dem Auftrag und während des Tragens riecht der Rubin nämlich sehr und ich habe den Geruch sofort mit dem Waldbeere Lack verbunden, weil ich den so mag! :) ♥







Zwei Bilder in der Sonne habe ich auch noch machen können. :)





Ich finde, das Rubin wirklich ein wunderschöner Lack ist! Die Farbe ist ein Traum, dann der zarte Schimmer/Holo...und der Geruch! Ein Traum! ♥ Ich wurde sogar auf ihn angesprochen. Aber da konnte ich dem Mädel leider nicht weiterhelfen. Rubin ist ein Unikat und er gehört nur mir! Hahahahaha! *dreckige Lacke off* :D


Kommentare:

  1. Der ist wirklich toll! Ich finde es immer großartig, wenn man solche ganz besonderen Lacke sein Eigen nennen darf :)

    AntwortenLöschen
  2. Absolut schicke Farbe! :) Steht dir sehr gut.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, vor allem der dezente Holoschimmer gefällt mir! Schade dass man den nirgendwo bestellen kann;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der wäre sicherlich ein Verkaufsschlager geworden. ;-)

      Löschen
  4. Ooh jetzt würde ich ja gern mal wissen, wie der riecht. Schade, dass man das nicht übers Internet vermitteln kann :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kauf dir den RdLY, dann weißt du es. ;-)

      Löschen
  5. :)))) Er sieht wundervoll aus! Einen ähnlichen habe ich mir auch gemischt.

    Ja, ich misch auch am Liebsten mit Lacken von Rival de Loop oder RdL Young. Die sind total günstig und qualitativ super.

    Die Konsistenz lässt sich ja mit Nailthinner bessern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Stimmt, die Lacke machen sich für sowas super.

      Löschen
  6. Ui, der ist wirklich toll! Und so ein selbstgemischter Lack ist einfach etwas ganz besonderes :)

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)