29. Januar 2016

Blue Friday Spezial | Streifen



Es ist mir eine ganz besondere Freude, euch hier und heute wieder zum Blue Friday Spezial von Melanie und mir begrüßen zu dürfen. Für mich ist es jedes mal etwas ganz Besonderes, wieder auf meinem eigenen Blog einen Blue Friday Beitrag präsentieren zu dürfen. :) Das heutige Thema lautet Streifen!



Ich habe mich für ein Design mit Striping Tape entschieden. Ich fand dieses hübsche Design im Netz und war gleich davon angetan. Ich wusste zwar schon vorher, dass ich nicht so viele und so feine Streifen abkleben würde, aber die Idee fand ich trotzdem gut. Ich glaube, bei der Vorlage wurden die Streifen auch nicht abgeklebt, sondern mit einem Pinsel gemacht. Aber das kann ich absolut nicht. :D
Jedenfalls habe ich Zeige- und Ringfinger mit Saltwater Happy von Essie (ich wollte erst FMAO nehmen, aber der war mir dann zu wenig blau :D), Daumen und Ringfinger mit Sexy Mother von Colors by Llarowe und den Mittelfinger mit Shine for me von OPI lackiert in jeweils zwei Schichten. Sexy Mother deckte zwar schon in einer, aber was soll's. :D Der Cbl und der OPI sind diesen Monat frisch bei mir eingezogen und ich fand, sie eignen sich perfekt für das Design. :)




Ich habe die Lacke mit schnell trocknendem Topcoat versiegelt und später dann am kleinen und am Zeigefinger mit Striping Tape einige Streifen abgeklebt. Dabei bin ich recht unstrukturiert vorgegangen und habe unterschiedliche breite Räume gelassen, welche ich dann mit Sexy Mother und Shine for me vorsichtig ausgefüllt habe. Leider habe ich mit dem Topcoat nicht lange genug gewartet und habe ein paar dunkelblaue Schlieren in den hellen Lack gezogen. Menno! :(




Das Design hat mir trotz der kleinen Schlieren suuuuper gut gefallen! Die Farben sehen toll zusammen aus, finde ich und ich mochte auch die Kombination der verschiedenen Finishes sehr gerne. Creme, Glitzer und Holo sind eine tolle Kombination! ♥ Leider konnte ich das Design nicht lange tragen. Nach kaum einem Tragetag war Sexy Mother so demoliert und abgesplittert, das war wirklich nicht mehr feierlich. Die Absplitterungen gingen weit über das Maß hinaus, zu dem ein Lack bei mir sonst absplittert. Und das auch noch in so kurzer Zeit! Da bin ich echt negativ beeindruckt. An beiden Ringfingern und Daumen das gleiche Trauerspiel, während die anderen Nägel noch 1A aussahen. Von daher kann es hier wirklich nicht an der speziellen Belastung einer Seite oder einiger Nägel liegen. Ich bin echt enttäuscht, denn ich finde Sexy Mother wunderschön! Ich traue mich jetzt gar nicht mehr, den Lack solo zu tragen. :(




Ein paar Sonnenbilder fürs Gefunkel! :)










Das Design und die Idee finde ich nach wie vor grandios. Ich liebe die Lacke zusammen und wie alles glitzert. Richtig toll! Aber diese Haltbarkeit von Sexy Mother hat mir dann schon ein bisschen die Freude verdorben. :( 

Wer hat den Lack auch und kann mir sagen, wie die Haltbarkeit bei euch so war?

Und jetzt schauen wir uns mal das hübsche Design von Melanie an. Sie hat sich für ein Stamping entschieden. Zu ihrem Beitrag geht es hier entlang. :)




Schönes Wochenende! ♥




Kommentare:

  1. Sei nicht so streng mit Dir - ich finde die Kombi des Designs großartig! :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es auch toll :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich tolles Design!
    Schade, dass es sich direkt verabschiedet hat - vor allem wenn man länger dran gesessen hat ist das echt ärgerlich :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Ja, genau. Ich trage Lacke oft nicht lange, aber gerade dieses Design hätte ruhig mal drei, vier Tage bleiben können. :(

      Löschen
  4. Voll toll! Das mit sexy mother würde mich aber auch sehr ärgern, wobei der wirklich schön ist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Ja, ich fand es auch total blöd. :(

      Löschen
  5. Wow, I would totally wear your nail art, it's gorgeous!

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinnig schön, das ist eine traumhafte Kombination! Die Farben passen alle richtig toll zusammen und ich bin voll verliebt in die unterschiedlich platzierten und unterschiedlich breiten Streifen. Das werd ich mir mal merken und mal gucken, wozu es mich inspiriert! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, vielen Dank, liebe Caline! ♥

      Löschen
  7. Ach, das ist echt eine sehr coole Kombination! Und unterschiedlich breite Streifen rocken :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! ♥
      Ich finde unterschiedliche breite Streifen auch meist besser als einheitliche. :D

      Löschen
  8. Ist ja ärgerlich, aber sieht toll aus! Die verschiedenen Lacke gehen gut zusammen. Das Motto gefällt mir auch sehr gut. Hätte gerne mitgemacht, aber meine Nägel sind immer noch recht kurz :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :)
      Nächsten Monat bist du dann vielleicht wieder beim Spezial dabei. ;-)

      Löschen
  9. Mir gefällt das Design auch sehr gut, vor allem wegen den unterschiedlich breiten Streifen!

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)