13. Oktober 2015

Tami Nail Polish Lady of Lomond



Heute geht es weiter mit meiner kleinen Verblogge-deine-PR-Samples-Reihe. :D Als Basis diente mir mein erster Tami Nail Polish, den ich im September gekauft habe. Er trägt den Namen Lady of Lomond und stammt aus der Scottish Showcase Collection. Ein ganz schönes Schätzchen, wie ich finde! :)



Das Lackieren war super einfach. In zwei Schichten deckend, trocknet ganz gut, alles prima. Die Grundfarbe ist ein schönes, kühles, leicht grünliches Hellblau. Darin befinden sich Schimmer und sehr viele Hexagone, die das Gesamtbild des Lackes bestimmen. Ich glaube, die Hexagone gibt es in mehreren Farben. Aber ich kann es ehrlich gesagt nicht genau bestimmen. :D Ich tippe auf verschiedene Blautöne. Ab und zu blitzen sie in Grün, Orange und Gelb auf.







Sooo und jetzt kommen Decals! Diese süßen Seifenbläschen* aus dem Born Pretty Store findet ihr hier. Die Anwendung war hier wieder sehr einfach. Ausschneiden, Folie abziehen, ab ins Wasser, platzieren, trocknen, gut is! :D Ich finde es total hübsch, dass die Ränder der Bläschen in allen Regenbogenfarben gehalten sind. Einfach toll! Gut, auf einer weißen Base käme das sicher besser raus, aber ich fand gerade diesen glitzernden Unterwasserlook mit dem Tami cool. :)









Ich finde den Tami super cool und die Seifenblasen mag ich auch total gerne! In Kombination vielleicht nicht ganz optimal, aber die Decals kommen ganz bestimmt nochmal zum Einsatz. :)

*Die Water Decals wurden mir kostenlos vom Born Pretty Store zur Verfügung gestellt.


Kommentare:

  1. Der Lack ist ja meeeega! :O
    Bin völlig begeistert :)
    Die kleinen Decals sind ja auch total schön, die muss ich mir merken! Ich finde die auch richtig toll über diesem Lack, das passt einfach sehr gut. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass er dir gefällt. :) Danke! ♥

      Löschen
  2. Der ist ja wunderschön! Die Marke kenne ich garnicht, aber muss die wohl mal googlen ;)
    Die Decals sind auch richtig süß, das gefällt mir ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Ich habe die Marke auch nur per Zufall entdeckt. Ich wollte halt auf Pretty Polish was bestellen und mir vorgenommen, auch mal andere Marken zu testen. Und da bin ich dann auf Tami gestoßen. :)

      Löschen
  3. Jaa, hat was :) Die Decals sind wirklich toll - auf weiß sind die (wie du schon sagtest) bestimmt auch super.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :) Auf Weiß werde ich sie als nächstes testen. :)

      Löschen
  4. Ich finde das wirklich toll zusammen. :) Die Seifenblasen ja sowieso, aber auch der Basislack - zauberhaft!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Also auf die Bubbles könnte ich bei dem Lack glatt verzichten ;) Toll, wie er da so funkelt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja....aber ich musste die mal irgendwo verarbeiten. :D

      Löschen
  6. Der Basislack ist niedlich! Auf hellblau fände ich die Seifenblasen noch besser! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Hellblau ohne Schnickschnack wäre sicher auch schön. :)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)