19. Oktober 2015

Starfish Design



Mit dem heutigen Post habt ihr die ganzen PR-Samples erstmal überlebt. Nur ein Ring von Ladyqueen fehlt mir noch, aber der ist eh eher semiwichtig. :D Heute also nochmal Water Decals vom Born Pretty Store.



Das Thema der Water Decals lautet Starfisch*, also Seestern. Ihr findet sie hierMit HETX31 erhaltet ihr 10% Rabatt auf nicht reduzierte Artikel. Es gibt auch noch Bögen mit "Mermaid" und "Shell", die ich auch recht hübsch finde. Mit meinen Seesternen war ich jedenfalls sehr zufrieden. Die Motive auf dem Bogen sind schön vielfältig, sodass ich mir einfach einige Sachen ausgesucht und sie ausgeschnitten habe. Folie ab, rein ins Wasser, einweichen, rauf auf den Nagel - wir kennen es ja alle. ;-) Hier ging alles ganz problemlos und wunderbar!




Als Basislack wollte ich auf jeden Fall ein Blau. Ich bin dann letztendlich bei FMAO (US) von Essie gelandet, weil ich bei dunkleren Tönen Angst hatte, dass man die blauen Seesterne nicht mehr erkennen kann. Eigentlich wollte ich Cinderella nehmen. Das wäre sicher auch hübsch geworden, aber ich hatte in dem Moment nicht die Zeit und Geduld für drei Schichten. FMAO seht ihr auf den Bildern übrigens in zwei Schichten.




Irgendwie war mir der pure Lack mit den Water Decals nicht genug. Ich wollte unbedingt eine Unter-Wasser-Atmosphäre kreieren. Eigentlich wollte ich verschiedenen blau-gliternde Lacke in die Lücken neben, über und unter den Decals tupfen. Doch dann stolperte ich über Ice Queen von Sally Hansen, den ich im Dezember aus Melanies Wanderpaket gefischt habe. Ich wusste damals, dass der Topper nicht so viele Partikel abgibt, musste ihn aber unbedingt haben, weil er in der Flasche so hübsch funkelt. Außerdem ist Silber+Blau genau meine Kombination! ♥




In diesem Fall fand ich die Kombination und Dichte der Partikel optimal. Feiner silber Mikroglitter überzog mein Design, dazu kamen einige mittelgroße Hexagone in Mittelblau und einem Fliederton. Das waren nicht so viele und genau so finde ich es bei dem Design am besten. Ich habe drauf geachtet, dass keine Hexagone auf den Motiven liegen  bleiben. So sieht es jetzt irgendwie total cool aus, fast wie Blubberblasen. Ich mag es sehr!




Die Seesterne finde ich wirklich sehr niedlich. Die Motive sind echt schön und die Anwendung war auch ganz einfach. Der Topper rundet für mich das Bild ab. Ich finde ihn perfekt dazu. :)
Ich bin gespannt, was ihr sagt. :)

*Die Water Decals wurden mir kostenlos vom Born Pretty Store zur Verfügung gestellt


Kommentare:

  1. Oh wie hübsch. :) Der Topcoat passt wirklich gut zu dem Design.
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
  2. Du machst momentan so ein bisschen Sommer-Revival, was? :) Sieht sehr süß aus und gefällt mir auch mit dem Topper richtig gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joar. :D Das lag aber großteils an den PR-Samples, die ich noch verarbeiten musste. ;-)

      Löschen
  3. Ist das süß! :) Und ja, ich muss auch ein bißchen an Urlaub denken.. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Ein bisschen Fernweh ist nie verkehrt. ;-)

      Löschen
  4. Das ist echt süß geworden und mit dem Topper passt es perfekt, da stimme ich dir absolut zu. :)

    AntwortenLöschen
  5. oh ich finde das Design sieht wirklich sehr süß aus ^.^

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)