15. Oktober 2015

Neon Nieten



Und weiter geht's mit den Reviews. Heute sind es mal ausnahmsweise keine Decals, sondern Nieten. Als Basis diente mir der wunderschöne, silberne Holo Triwizard von Peita's Polish aus der What's In-die Box Harry Potter. Die muss ich euch immer noch vorstellen. Oh je, oh je. Aber ich zeige euch die Lacke ganz bald lackiert, ich denke, nächste Woche. Deswegen verliere ich heute mal keine weiteren Worte über Triwizard. ;-)



Auf Triwizard habe ich zunächst ein sehr einfaches Blumenmuster gestempelt. Wen erinnert es noch an Daisy? :D Stamping Lack war Eternal von P2 und das Motiv stammt von der Cheeky Jumbo Plate 10 Happy Nails. In die Mitte einer jeden großen Blüte habe ich dann eine pinke, runde Niete gesetzt. Leider waren die Blumen des Motivs doch sehr weit auseinander, sodass ich nicht besonders viele große Blüten auf meinen Nägeln hatte. Aber hey, die Idee zählt, oder? :D




Das Rad mit den Nieten* stammt von LadyQueen und ihr findet es hier.  Darin befinden sich jede Menge Nieten in sechs verschiedenen Farben. Sie sollen alle neon sein, aber so richtig neon finde ich zum Beispiel das Blau und das Lila nicht. Aber gut, cool sind sie trotzdem. Von jeder der sechs Farben gibt es mittelgroße, runde Nieten und größere, eckige Nieten. Die eckigen finde ich aber ehrlich gesagt fast zu groß. Mal gucken, wofür ich die verwenden kann. Die runden Nieten gefallen mir super und dafür fallen mir auf Anhieb viele Verwendungsmöglichkeiten ein. :)
Blöd ist nur, dass bei mir besonders in der Orange-Grün-Ecke viele Nieten durcheinander geraten sind. Und das wieder zurück zu sortieren...nee, keine Lust. :D Falls ihr etwas bestellen wollt, könnt ihr gerne meinen 15% Rabattcode MRLC15 benutzen. ;-)










Insgesamt finde ich das Design doch recht cool. In meiner Vorstellung hatte ich aber definitiv mehr Blumen auf den Nägeln, sodass auch mehr Nieten hätten verwendet werden können. Bei vielen Blumen hätte ich mir auch verschiedenfarbige Nieten vorstellen können.
Trotzdem bin ich zufrieden mit dem Design. Gehalten haben die Nieten auch halbwegs gut. Vor allem, wenn man bedenkt, dass ich das Design beim Renovieren getragen habe. Ja ich weiß, nicht meine beste Idee. :D Ein paar Nieten fielen halt irgendwann ab und bei anderen nutze sich die Farbe ab, sodass sie nur noch silber waren. Aber die Bedingungen waren ja nun auch nicht gerade günstig. :D

*Die Nieten wurden mir kostenlos von LadyQueen Beauty zur Verfügung gestellt.


Kommentare:

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)