2. Februar 2015

Esmaltes da Kelly Evil Queen



Im Dezember zogen vier wunderschöne Lacke von Esmaltes da Kelly bei mir ein. Zu meiner Schande muss ich gestehen, euch bisher noch keinen gezeigt zu haben. Das muss dringend geändert werden, also fange ich heute mal an mit Evil Queen aus der Disney Princesses and Villians Collection. Nachdem ich den Lack in diesem wundervollen Post gesehen hatte, musste ich ihn haben. Ich dachte, der Lack wäre schön für den Blue Friday. Leider hat mein Lack eine abweichende Farbe. Er ist jedenfalls nicht so blau wie auf den Bildern.



Zunächst einmal habe ich eine Schicht Schwarz (P2 Eternal) lackiert. Darüber kamen zwei Schichten Evil Queen. Negativ ist mir sofort der Geruch aufgefallen. Stinkt ganz schön die böse Königin. :D Der Pinsel war ganz okay, etwas zu voluminös für mich. Aber das wirklich üble war die Konsistenz. Dick und klumpig und ganz schwer zu verarbeiten (ein bisschen wie Gelee). Ich musste mich echt abmühen. Angenehmes Lackieren war das nicht mehr!
Besonders die Ränder haben es mir nicht leicht gemacht. Und das Clean-Up lief grässlich. Üüüüüberall Glitter! Der Lack selbst hat eine leicht eingefärbte Base in einem gräulichen Blauton. Geht wirklich ganz schön in Richtung Petrol. Und darin befindet sich jede Menge funkelnder Hologlitter. Da wurde wirklich nicht gespart! Es funkelt so hübsch! Auf den Bildern kann man den Effekt leider nur erahnen.









Ich glaube wirklich, dass mein Lack nicht farbecht ist! Das ist mir schon bei House Tully ganz stark aufgefallen und auch bei Evil Queen stimmt irgendwas nicht. Ich meine, seht euch mal die Bilder an, die Google ausspuckt. Ein tolles, kräftiges Blau! Solch eine Farbe hätte mir wesentlich besser gefallen! Nur mal so, ich verstehe die Farbe eh nicht. Für die böse Königin wäre ein tiefes Lila oder Blurple doch viel passender, oder nicht?
Naja gut. Trotz aller Schwierigkeiten, die meine böse kleine Königin verursacht hat, finde ich das Gefunkel wirklich hübsch. Ich hoffe, ich habe mit meinen restlichen Lacken von EdK mehr Glück!


Kommentare:

  1. Der Lack ist so wunderschön <3 diese Jellylacke mit grobem Hologlitzer gehören ja mit zu meinen Lieblingslacken. Ich habe ihn in Deinem Dezember-Post schon bewundert. So hübsch! Die Eigenschaften des Lacks trösten mich allerdings ein bisschen darüber hinweg, dass ich keinen Lack dieser Kollektion mein Eigen nennen kann ^^ gerade wenn Lacke so mega dickflüssig sind, finde ich das wirklich anstrengend :-p nichtsdestotrotz, wunderschön. Allein die Verpackung <3!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde solche Lacke auch genial! Sie sind einfach so wunderschön! :)
      Ja, das stimmt. Wirklich anstrengend die hübschen Kleinen. :D

      Löschen
  2. Ohhh, der ist wunderschön! *-* Aber das mit der Farbe versteh ich echt nicht, bei Google ist der ja wirklich immer eher Mittel- bzw. Dunkelblau. Echt komisch. Ich find die Farbe aber trotzdem toll. :P
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Farbe auch nicht schlecht, aber ich hatte ihn halt eigentlich für richtig Blau gekauft. :D

      Löschen
  3. Ich muss sagen, ich find den bei dir noch viel schöner, mit diesem Petrol touch als das pure Blau, aber das ist ja Geschmackssache. Auf jeden Fall ein wunderschöner Lack!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Mir hätte das Blau besser gefallen. Von meinem vier Lacken aus der Bestellung sollten zwei Blau sein. Und am Ende war einer Petrol und der andere Grau. Ich habe da einfach kein Glück. :'D

      Löschen
  4. Du zeigst immer soooo schöne Lacke & dann muss ich die auch immer haben, mein armer Geldbeutel :P

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss auch sagen, dass mir dein Lack wahnsinnig gut gefällt, aber farbecht scheint er tatsächlich nicht zu sein. Nichtsdestotrotz eine wahre Schönheit! Aber ob er mir den Lackier-Stress wert wäre, weiß ich nicht.. Ich bin ja leider furchtbar ungeduldig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hat das schöne Gefunkel dann doch noch besänftigt. ;-)

      Löschen
  6. Serh schön, Deine böse Königin. Glücklicherweise habe ich (selbstauferlegtes) Kaufverbot ;o).

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :) Dann bin ich mal gespannt, wie lange du das durchhältst. :D

      Löschen
  7. Richtig toll! :) Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  8. Der Lack sieht super aus, ic mag auch die Farbe. Schade nur, dass er sich so schlecht lackieren (und sicher auch ablackieren) lässt und die Farben sehr unterschiedlich sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Ablackieren war auch nicht so schön leider. :D

      Löschen
  9. Oh ja, EdK sind echt fiese Stinker :'D
    Nach deiner Beschreibung graut es mir ein wenig vor Mother Gothel - die restlichen Lacke, die ich mir zugelegt habe, sind glücklicherweise Glitzer pur in einer farblosen Base - da ist es nicht ganz so geleeartig :D
    Aber das Runterkriegen bleibt eine wahre Freude :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim ersten Aufdrehen der Flasche war ich auch erstmal leicht benommen. :D
      Mother Gothel gehört ja aber zu den Lacken, die von selber decken. Die sollen etwas angenehmer sein. ;-)

      Löschen
  10. Ach Gott ist der toll! *-* Wahnsinnig schöner Lack, voll mein Geschmack! <3

    AntwortenLöschen
  11. meine Favoriten sind 1 und 2 deine nägel sind einfach ein traum
    Wahnsinn!

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du die Bilder 1 und 2? Bin gerade etwas verwirrt. :D
      Aber danke. ;-)

      Löschen
  12. Also hübsch ist er ja wirklich, aber ich bin auch froh, dass ich bei der Bestellung die Füße still gehalten habe. Die Konsistenz hört sich grausam an und auch wenn deine Variante an sich toll aussieht, wäre ich wahrscheinlich auch traurig, statt einem Mittelblau so eine dunkle Evil Queen zu bekommen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste, dass du als Blauliebhaberin meine Enttäuschung verstehst. ♥

      Löschen
  13. Oh, der ist ja wirklich wunderschön! Bin kein Blaumensch, aber seit Essie Aruba Blue einer meiner aktuellen Favoriten ist, kann ich mich auf den Nägeln doch ganz gut damit anfreunden.
    Dein Lack ist auch echt schön, schon etwas Besonderes, der Glitter. Und sowieso liebe ich Glitter!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aruba Blue ist einfach ein Traum! ♥ Dann kommst du bestimmt bald auch auf den Geschmack. ;-)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)