5. Januar 2015

Rival de Loop Young 03 Fireworks



Heute habe ich eine kleine Geschichte zu erzählen. :D Am 30. Dezember letzten Jahres entschied ich mich dazu, meine Nägel ein ganzes Stück zu kürzen. In den beiden Vorjahren war mir nämlich jeweils ein Nagel zwischen Weihnachten und Neujahr übel abgebrochen. Ihr erinnert euch vielleicht... Meine Nägel kamen mir total scharfkantig vor, sodass ich nur Unterlack auftrug, um noch ab und an nachfeilen zu können. Am Abend ging ich einkaufen und als ich zurück war, stellte ich fest, dass sich der Mittelfingernagel meiner linken Hand fast gänzlich verabschiedet hatte (Beweisfoto auf Instagram). Ihr könnt euch vorstellen, ich habe ordentlich geflucht. 
Anschließend habe ich den Riss mit der Teebeutel-Methode versucht zu retten. Und dann musste ja auch wieder lackiert werden. Und ich dachte nur "viel Glitzer kaschiert die Unebenheiten". Daher seht ihr also heute und hier meine Nägel von Silvester mit übertrieben viel Glitzer. :D



Mein Freund wollte, dass ich zu Silvester "Firework" mache. Und da ich keine Lust auf ein Design hatte, habe ich einen Topper mit dem Namen Fireworks (auf meiner Flasche steht Firworks) von Rival de Loop Young rausgekramt. Die passende Basisfarbe zu finden, war nicht so leicht. Eigentlich wollte ich schwarz nehmen, aber da der Topper auch schwarze Partikel enthält, war die Idee dann doch nicht so toll. Schließlich habe ich mich für Fiji entschieden. Rosa kam mir ganz passend vor.
Über zwei Schichten Fiji seht ihr dann noch zwei Schichten Fireworks. Die gingen mit dem tollen Pinsel ganz einfach von der Hand, waren dann aber doch zu viel des Guten. :D Zusammensetzen tut sich die Glitzermischung in klarer Basis aus schwarzem Miniglitter, kleinen Hexagonen in grün, pink und gold sowie großen Hexagonen in silber, die holografisch reflektieren. Insgesamt eine hübsche, bunte Mischung, die in einer Schicht wesentlich gesitteter wirkt. :D













Ich hatte jedenfalls genug Glitzer für Silvester auf den Nägeln. :D Am Lack ist qualitativ nichts auszusetzen und hübsch ist er auch. Ich hätte die zweite Schicht aber wirklich besser lassen sollen. :D

P.S: Ich musste gerade feststellen, dass ich den Lack schon mal getragen habe. Ihr seht ihn in diesem Post mit einer Schicht über Grün.



Kommentare:

  1. ach quatsch - viel glitzer ist guuuuut :-) gefällt mir!
    blöd, wenn ein nagel abbricht. gott sei dank konntest du ihn kleben!

    lg, steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Ich war irgendwie nicht ganz überzeugt. ;-)
      Ja, da hatte ich echt noch Glück im Unglück. Aber jetzt habe ich dauernd Angst, dass er sich doch noch verabschiedet. :D

      Löschen
  2. Also ich finde zwei Schichten ja auch toll :D So schön glitzerig!

    Oh je das mit Deinem Nagel tut mir Leid.. da hast Du aber auch irgendwie ziemliches Pech gehabt. Zum Glück konntest du ihn mit dem Teebeutel kleben. Ich habe zur Zeit auch einen Nagel geteebeutelt.. zu Weihnachten hat mein Hündchen von mir ein besonders tolles Leckerli bekommen und mir vor lauter Gier in den Nagel gebissen. Sie hat nur noch 13 Zähne, aber mit denen ist sie recht treffsicher :-p. Ich drück Dir die Daumen, dass der Riss brav rauswächst :)

    Liebe Grüße,
    Nicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glitzrig ist auf jeden Fall der passende Ausdruck. :D
      Mensch, dein Hund hat es ja echt drauf. :D Dir auch frohes Rauswachsen. ;-)

      Löschen
  3. Der ist doch in zwei Schichten total toll! :D Gerade zu Silvester ist das doch seehr passend. :) Blöd, wenn einem ein Nagel so weit abbricht! Ich habe das zum Glück selten, meine splittern eher in einzelnen Schichten an der Spitze. Die Teebeutelmethode finde ich klasse, aber ich habe sie nie ausprobiert. Wenn mal einer abbricht, dann immer in Stücken an den Ecken, und dann ist das auch alles weg. Dann muss ich sie so oder so runterkürzen.... Hab ich im Moment auch gemacht, als ich krank war und das Lackieren nicht geklappt hat musste die Nagellänge unter dem Frust leiden :D
    Den Fireworks werde ich mir mal ansehen, vielleicht will ich den auch haben :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, anscheinend bin ich mit meiner Meinung allein. :D
      Wenn Ecken abbrechen, ist das echt genau so ärgerlich. Dann ist die ganze, schöne Form einfach hin! :/

      Löschen
  4. Ganz schön glitzerig! Ach, abgebrochene Nägel sind so ärgerlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist es in der Tat. :D
      Ohhhh ja! Ich hasse es!

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)