14. Januar 2015

Impala 172 Roda Gigante



Bis zur Mitte der Woche haben wir es schon wieder geschafft. Und da wird es doch Zeit für "Lacke in Farbe... und bunt!". Diese Woche hat Lena sich die Horrorfarbe Apricot ausgesucht. Irgendwie mögen die meisten diese Farbe auf den Nägeln nicht so wirklich. :D Und auch ich fürchtete mich ein wenig. Dann ist mir allerdings ziemlich schnell der eine Lack aus dem Geburtstagspäckchen von Paisley eingefallen und er wurde als Apricot befunden. Er stammt aus Brasilien von der Marke Impala und heißt Roda Gigante.



Die Flasche ist ja mal total süß, oder? Ich musste sofort an Eiscreme denken, obwohl sie ja gar nicht so aussieht. :D Enthalten sind 7,5 ml, was gar nicht so wenig ist. In den meisten Minis ist viel weniger. Beim Öffnen fiel mir sofort der seltsame Geruch auf. Man merkt auf jeden Fall, dass es kein deutscher Lack ist. :D Ich finde ihn jetzt aber nicht so schlimm, war auszuhalten.
Der Pinsel war schmal und gerade, es ließ sich damit recht gut lackieren. Gedeckt hat Roda Gigante auch gut, auf den Bildern seht ihr zwei Schichten.
Farblich landen wir bei einem kräftigen Apricot. In die Galerien von LiFub der letzten Runden passt es nicht perfekt rein, aber ich finde trotzdem, dass es Apricot ist. Ein Orange mit hohem Weißanteil. Für mich ist es okay. Zu der Farbe kommt feiner silbriger Schimmer. Der sieht wirklich hübsch aus, sorgt aber für eine ganz minimale Streifigkeit. Negativ anmerken muss ich definitiv, dass der Lack sehr sehr langsam trocknet. Zwischen der ersten und der zweiten Schicht musste ich extrem lange warte, um nicht den Lack wieder vom Nagel zu ziehen. Und auch hinterher war der Lack sehr anfällig.







Ich bin mir bei dem Lack noch unsicher. Die lange Trockenzeit und der komische Geruch machen das Lackieren ein wenig schwierig und die Farbe ist auch nicht wirklich Meins. Apricot ist wirklich eine komplizierte Farbe. Wobei ich diesen kräftigen Ton gar nicht sooo übel finde. Ich werde dem Lack auf jeden Fall im Sommer nochmal eine Chance geben, wenn meine Haut eventuell ein wenig gebräunt ist. ;-)


Kommentare:

  1. Der ist aber wirklich süß! Wahrscheinlich weil er gerade nicht der typische Apricot Lack ist, denn dann wäre er nix für mich. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Steht dir :D
    Ich hab ihn auch als 'apricot' gekauft, um ihn dann damals für den Heimflug zu lackieren und festzustellen, dass er auf den Nägeln irgendwie viel zu orange wirkt, aber die Kolleginnen meinten, den kann ich lassen *lol*
    Aber der Geruch ist schon wirklich sehr seltsam (und alle Impalas riechen so) - irgendwie nach so ganz hochprozentigem Whiskey oder so!
    Bin auf alle Fälle schon auf dein Aubergine nächste Woche gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. ;-D
      Er ist schon ziemlich Orange, aber ich finde, er geht noch als Apricot durch. ;-)
      Keine Ahnung, was das für ein Geruch ist. Super seltsam. :D

      Löschen
  3. Das ist ja eine süße Flasche! Die Assoziation mit Eis hatte ich auch sofort. ;) Was die Farbe angeht, kann ich mich grad nicht entscheiden, ob ich ihn mag oder nicht, dabei find ich Apricot ganz schön. Orange dagegen ist nicht soo mein Fall. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dann bin ich nicht allein damit. :)
      Dann hat der Lack es wohl schwer bei dir, weil es schon ein ganz schön oranges Apricot ist. :D

      Löschen
  4. Hmmm, hübsch sieht er ja aus, aber tragen würde ich ihn dann doch nicht :D
    Apricot können wir ja fürs erste Abhaken und ich habe sogar noch eine Aubergine gefunden, allerdings frage ich mich, wie es zu "LiFub" kam :D Ich habe das jetzt schon öfters gelesen und finde die Abkürzung furchtbar :P ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht, ob er bei mir so schnell wieder auf die Nägel kommt. :D
      Keine Ahnung, woher "LiFub" kam, aber ich fand es praktisch. Muss ich nicht immer alles ausschreiben. :D Aber für dich tue ich das natürlich. ;-)

      Löschen
  5. So ein aprikot gefällt mir! Ich glaube, auf den Zehen macht der sich ganz toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte gut sein! Ich werde das im Sommer mal testen. ;-)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)