22. November 2014

Anny 486 Glory Days



Der nach Rising Star zweite Lack aus der L.A. Star Collection von Anny, den ich lackiert habe, ist Glory Days. Er sticht unter den sechs Farben richtig raus, weil es ein leuchtender Mädchenlack ist. Irgendwie hatte ich mal richtig Lust auf so eine frische Farbe. :)



Auch hier ist der Pinsel gut und der Auftrag einfach und wirklich angenehm. Ich brauchte zwei Schichten, bis der Lack deckend war. Das reicht meiner Meinung nach auch völlig. Glory Days trocknet wirklich schnell und hat natürlich dieses unfassbar schöne Satin-Finish. So schön matt und seidig...hach, ich bin verliebt! Und dazu kommt noch die geniale Farbe! Es ist eine Mischung aus Rot und Pink. Mal tendiert es mehr zur einen oder anderen Seite. Auf jeden Fall sommerlich, leuchtend und wunderschön! Dazu kommt ein sehr präsenter goldener Schimmer, der super zur Farbe passt. Sehr treffend fand ich die Beschreibung meiner liebsten MsLinguini: "verspäteter Mädchensommer". Perfekt oder?
Und mit diesem Mädchenlack mache ich nun auch endlich mal wieder bei der Mädchenzeit von Lackverliebt mit. :)







Ich musste natürlich auch ausprobieren, wie der Lack mit Topcoat aussieht. Und was soll ich sagen? Hammer! Es glitzert und funkelt wie verrückt! ♥ 









Ich muss sagen, ich bin sehr angetan. Glory Days ist ein wunderschöner Lack mit einer tollen Qualität. Das Finish ist wunderschön, ich mag aber auch die glänzende Variante. Beides hat etwas für sich. Es kommt halt darauf an, ob der Lack eher elegant (Satin) oder super-leuchtend (glänzend) sein soll. ;-)
Was findet ihr besser? Und habt ihr euch den Lack auch schon gekauft?


Kommentare:

  1. Ich konnte nicht widerstehen (satinfinish, Glitzer, rötlichpink.... count me in :D) und hab ihn auch schon getragen <3 Einfach wunderwunderschön. Muss aber sagen, ich präferiere die Kuschelvariante, auch wenn er mit topcoat noch mehr knallt und funkelt :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Satin auch lieber. Einfach wunderschön!

      Löschen
  2. sieht wirklich elegant aus. Gefällt mir aber so semi-matt sogar noch besser ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich sehr hübsch <3. Ohne Topcoat gefällt er mir besser.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Finish macht Glory Days wirklich besonderer. ;-)

      Löschen
  4. Ich kann gar nicht sagen, ob er mir mit oder ohne Topcoat besser gefällt^^ Ich habe mir Stargate to Heaven mitgenommen und kam immer noch nicht zum lackieren! :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, den muss ich auch dringend noch lackieren. :D

      Löschen
  5. Ahh, den Lack habe ich hier auch noch unlackiert rumtehen...mir gefällt er mit Topcoat besser, so ein tolles Gefunkel! Super schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann musst du ihn auch bald lackieren. Sollte ja genau dein Geschmack sein. ;-)

      Löschen
  6. Der ist so wunderschön! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  7. It's so gorgeous and bright, love that golden shimmer!

    AntwortenLöschen
  8. Ich find es mit dem Satin-Finish besser.
    Wäre Sommer, wäre ich wohl völlig begeistert von dem Lack :) Aber jetzt mag ich eher dunkle Töne, die nicht so hervorstechen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde ihn im Sommer bestimmt nochmal tragen. ;-)

      Löschen
  9. Ich mag den Lack auch total! :D Ich bin für Satin <333

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Satin sieht er auch soooo toll aus! *__*

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)