13. Oktober 2014

Meine Top 3 Herbstnagellacke



Whoa, Leute! Ich habe schon eine Ewigkeit nicht mehr bei der Blogparade "Meine Top 3" von Diana mitgemacht. Genauer gesagt seit Januar. Und da diese Runde das Thema Herbstnagellacke lautet, ist das doch der perfekte Anlass für mich, um wieder einzusteigen. Die Reihenfolge hat dabei keine Bedeutung. ;-)



Ich persönlich liebe ja dunkle, schimmernde Grüntöne. Die trage ich jetzt im Herbst (und später dann im Winter) sehr gerne. Einer meiner Lieblinge ist hier der wundervolle Lack von Marie Lluy. Der Schimmer ist einfach so toll! Das Fläschchen habe ich sogar schon ganz schön geleert, sehe ich gerade. :D




Einer meiner schönsten kupferfarbenen Nagellacke und ebenfalls eine absolute Herbstfarbe. Wenn die Blätter an den Bäumen sich verfärben, tun das eben auch die Nägel. ;-)



Ein Oliv musste ich dann auch noch in meine Top 3 aufnehmen. Und Alchimie von Chanel ist ein wirklich wunderbarer, schimmernder Ton. Eine für mich ungewohnte Farbe. Aber wenn nicht im Herbst, wann dann? ;-)




Zusätzlich zu diesen drei Schätzen gibt es natürlich noch andere Lacke, die ich im Herbst liebe. Dazu zählen zum Beispiel Malaga Wine von OPI, Harvest Moon von China Glaze, Taboo von Canel und Ruby Stained von Maybelline. 
Malaga Wine ist einfach das ultimative Weinrot. Ein wundervoller, traumhaft schöner Lack.
Harvest Moon und Sprung sind mit Abstand meine liebsten Kupfertöne und haben für die Top 3 sehr miteinander gerungen. Letzten Endes habe ich mich für Sprung entschieden, weil ich von dem schon Bilder hatte. :D
Tja, was soll ich zu Taboo noch sagen. Groooße Liebe! ♥
Den Maybelline finde ich auch toll. Er ist so schön vielseitig. ;-)


Wie gefällt euch meine Auswahl? Und was sind eure liebsten Lacke für den Herbst? :)



Kommentare:

  1. Puh, sich auf nur drei zu beschränken finde ich dieses Mal ganz schön schwer, wo ich die Herbstfarben doch am allerliebsten habe. Aber du hast eine tolle Auswahl getroffen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Du hast auch tolle Farben ausgewählt! :)
    Kupfer passt super zum Herbst, da ist Sprung natürlich perfekt.^^
    Harvest Moon habe ich auch ausgewählt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Ja, Kupfer passt super. Ich liebe Harvest Moon! ♥

      Löschen
  3. Hachja, eine wundervolle Auswahl! :) Besonders bei Sprung muss ich lange verweilen, aber auch die anderen Lacke sind perfekt für diese Jahreszeit.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. :* Ich habe mir Mühe gegeben, schöne Lacke auszusuchen. :)

      Löschen
  4. Schöne Auswahl, der Mary Lluy gefällt mir besonders gut!

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Lacke. Der Mary Lluy gefällt mir auch sehr gut. Ganz nebenbei fiel mir grade auf, daß ich Chanel Alchemie und Taboo mal wieder tragen könnte *hüstel*

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Ja, könntest du. Solche Schönheiten müssen getragen werde. ;-)

      Löschen
  6. Also alles bis auf diese Oliv-Grün-Gedöns kann ich dann mal so unterschreiben ;) - deine 'knapp-an-den-Top-3-vorbei'-Lacke sind ja wunderwunderbar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, die gefallen dir bestimmt viel besser, was? :D

      Löschen
  7. Die Lacke sind wirklich schön :) Ich mag ja Nagellacke in Kupfertönen, ich sollte mir mal wieder meinen suchen.
    Aber der erste grüne gefällt mir auch sehr gut.

    Liebe Grüße Kleinstadtcinderella <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. ;-)
      Kupfer ist wirklich toll auf den Nägeln. :)

      Löschen
  8. Hach, bei den schönen Lacken kann man sich gar nicht für einen Favoriten entscheiden. Die Lacke gefallen mir durch die Reihe weg richtig richtig schön. Da das der erste Herbst mit Nagellackleidenschaft bei mir ist bin ich auch fleißig am Durchforsten und Sammeln. Da konnt ich mir bei dir doch glatt noch die ein oder andere Anregung holen. :D

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin ja echt froh, dass du noch die vier zum Schluss gezeigt hast :) Die gefallen mir persönlich viel besser als die Top 3, wobei ich mich selbst auch nur sehr schwer auf 3 beschränken könnte :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal ganz unter uns...ich hatte von den unteren Vieren keine Fotos, sonst sähe meine Top 3 wohl etwas anders aus. :D Deswegen musste ich sie auch unbedingt noch zeigen. ;-)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)