1. Oktober 2014

Jafra 246 Margarita Hint



Es ist Mittwoch und ich freue mich auf eine neue Woche von "Lacke in Farbe... und bunt!". Unsere liebe Lena hat sich die herbstliche Farbe Kupfer ausgesucht. Mein Lack für heute ist jetzt nicht so der Überflieger, aber ich hoffe auf viele tolle Lacke in der Galerie. :)



Vor knapp einem halben Jahr habe ich euch Chill von der Marke Jafra vorgestellt. Die Kosmetikerin von mir und meiner Mutter schenkt mir ab und an einen der Lacke. Heute seht ihr Margarita Hint, den meine Mutter einige Jahre benutzt hat, bevor er in meine Obhut übergegangen ist. Ich habe keine Farbe, die ähnlich wie Margarita Hint aussieht und wenn man sich die Bilder anschaut, weiß man auch warum. Es ist so gar nicht mein Ton. Der Kupfer-Ton ist sehr warm und enthält viel Orange. Der sehr präsente goldene Schimmer ist hübsch, macht den Lack aber noch wärmer, kuscheliger und herbstlicher. An sich finde ich den Ton wirklich hübsch, aber eben nicht auf den Nägeln. 



Die Lackiereigenschaften waren jetzt nicht so berauschend. Der Lack ist aber auch schon einige Jährchen alt und 2/3 leer. Mit ein bisschen Nagellack-Verdünner ging es aber ganz gut. Ein paar Bläschen hat er dann aber auch geschlagen. Der Pinsel war recht schmal und eigentlich ganz okay und gedeckt hat er in zwei dünnen Schichten.





Nee, mein Kupfer haut mich heute nicht so um. Aber da ich Kupfer eigentlich gar nicht schlecht finde, bietet die Galerie heute hoffentlich viele wunderschöne Alternativen. :)



Kommentare:

  1. Ich finde den Farbton großartig!
    So wie ich nichts mit Lila anfangen kann, ist das wohl für andere bei Kupfer ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann schon etwas mit Kupfer anfangen, aber es darf dann nicht so orange sein. :D

      Löschen
  2. schöner Ton, von der Marke habe ich noch nie was gehört, sieht aber vielversprechend aus.
    Wobei ich noch nie mit Nagellack-Verdünner gearbeitet habe, ich verabschiede und trenne mich dann sofort von dem entsprechnden Lack, so traurig wie es auch immer ist

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist vermutlich so eine Kosmetiker-Marke.
      Nagellackverdünner hat mir schon so manches mal geholfen. ;-)

      Löschen
  3. Sehr hübsch, aber mir wäre er für meine Nägel auch zu Orange. ;) Der Schimmer ist trotzdem toll!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Oraaaaaaange (ok, metallisches Orange, was per meiner persönlichen Definition ja dann zu Kupfer wird) :D
    Also alles safe! Und vor allem liiiebe ich es, solche Uuraltlacke präsentiert zu bekommen. Ich müsste mal bei meiner Mama nachgucken....
    Sprung ist dennoch definitiv (unser) schönstes Kupfer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück segnest du mein Kupfer ab. :D
      Ich finde solche mega alten Lacke auch immer spannend. :)
      Kein Kupfer geht über Sprung, absolut! :)

      Löschen
  5. Mein Lack ist ja auch sehr Orange, aber durch den Schimmer und das Metallische finde ich, passen wir ganz gut zu Kupfer ;) Ich bin mir aber auch sicher, dass du ein paar hübsche Alternativen in der Galerie entdecken konntest :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das konnte ich. :) Wobei Sprung.von OPI definitiv mein Favorit bleibt. ;-)

      Löschen
  6. Schade, dass er da doch Bläschen gebildet hat - aber auf jeden Fall ein cooles, Metallicorange ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber zum Glück nicht so viele. ;-)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)