4. Oktober 2014

Dance Legend TermoShine No. 182



Viele von euch haben sich ja bei den Monatseinkäufen gewünscht, dass ich den Dance Legend TermoShine No. 182 bald mal zeigen soll. Und da ich selber total gespannt auf den Lack war, habe ich ihn diese Woche gleich lackiert. Zur heutigen Mädchenzeit von Lackverliebt passt dieser Schatz doch sehr gut, finde ich. ;-)



Der Lack ist einfach nur wahnsinnig toll! Der Auftrag gestaltet sich recht unproblematisch. Der Pinsel ist sehr gut und der Lack in zwei Schichten deckend. Enthalten ist größerer Hex-Glitter und auch kleiner Mikroglitter. Die Farbe davon ist schwer zu definieren.
 Der Thermo-Effekt funktioniert so toll! Ich habe bisher kaum Erfahrung mit Thermos und bin völlig begeistert. Im kalten Zustand ist No- 182 Dunkellila, im warmen ein pinkstichiges Rot. Himbeerrot würde ich sagen. Diese Farbkombination finde ich sehr stimmig und gelungen. Die Glitter-Partikel wirken in der helleren Farbe irgendwie besser. Da ergibt sich ein richtiger Sandwich-Look. Die Farbwechsel gehen unglaublich schnell. Normalerweise sind die Nägel hell und nur die Spitzen dunkel. Aber gerade draußen werden sie auch schnell komplett dunkel und drinnen manchmal auch komplett hell. 
Der Lack ist einfach ständig im Wandel und sieht immer wieder anders aus. Meine Sitznachberin in der Uni hatte Spaß daran, mit ihren kalten Fingern dunkle Flecken auf meine Nägel zu zaubern und mein Freund hat immer die dunklen Spitzen mit seinen warmen Fingern weggerieben. :D
Ich persönlich fand den Lack am coolsten, wenn man sich kalt die Hände wäscht und danach zusieht, wie sich der untere Teil wieder hell verfärbt. Den kalten Top Coat aufzutragen war auch schon ein lustiges Farbspiel. Jedenfalls funktioniert der Effekt ganz wunderbar und wirklich schnell.



















Haaaaach, ich bin so verliebt. Ich glaube, das ist der interessanteste und coolste Lack, den ich bisher hatte. Einfach nur richtig toll! Ich brauche mehr, mehr, mehr!!!





Kommentare:

  1. Oh wie toll! :) Das ist mal ein klasse Farbwechsel. Ich finde es ja schön, wenn es so stark unterschiedliche Farben sind. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das auch toll. Dann sieht man wenigstens ordentlich was. :)

      Löschen
  2. Ab morgen soll es wieder kühler werden und endlich lohnt es sich dann wieder richtig diese Lacke zu tragen. Wenigstens ein positiver Aspekt am schlechten Wetter ;o).

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  3. Yeah, was für ein geiler Lack :) Der ist wirklich richtig, richtig cool - tolle Farben, krasser Effekt, hammermäßig!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist ja mal ein krasser Effekt...!

    AntwortenLöschen
  5. Also der Farbton im warmen Zustand ist jawohl mal mega schön. Das Lila-Blau im kalten Zustand ist nicht so mein Fall - aber schon krass, dass der Effekt so schnell und deutlich funktioniert. Vielleicht zieht so ein Thermolack auch nochmal bei mir ein...wobei ich dafür glaube ich zu kurze Nägel habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde gerade das Zusammenspiel der beiden Farben toll. ;-)

      Löschen
  6. Wow! Der Effekt ist ja grandios! Mit den Thermo-Lacken, die ich so besitze gar nicht zu vergleichen...
    Noch hübscher fänd ich es, wenn die Pailetten die Farbe nicht wechseln würden, aber das ist Meckern auf sehr hohem Niveau :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre tatsächlich nochmal eine Steigerung. :D
      Der Effekt schlägt Essence und co echt um Längen. Einfach toll! ♥

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)