11. September 2014

Rival de Loop Young 03 Apple Green



Die Cupcake Lacke von Rival de Loop Young waren eine Zeit lang ja sehr begehrt. Gekauft hatte ich mir Vanilla White und Creamy Blueberry. Grün und Pink wollte ich nicht. Nun hat über den Kauf eines Sets doch noch der grüne Kandidat Apple Green zu mir gefunden. Und da dachte ich, ich gebe ihm mal eine Chance.



Oh man, der Auftrag war gar nicht schön. Im Lack sind viel zu viele Partikel, sodass er zäh und klumpig ist. Für eine ausreichende Deckkraft braucht man drei Schichten. Halbdurchsichtiges Grün ist nämlich nicht gerade hübsch auf den Nägeln. :D Leider hat man durch die drei Schichten viel zu viele der bunten Partikel auf den Nägeln. Sieht nicht mehr so toll aus. Und der Lack braucht ewig zum Trocknen! Eine gleichfarbige Base sollte helfen.
In der sehe gelblastigen, grünen Base befinden sich große und winzig kleine Partikel in Grün und mittelgroße in Gelb. Eine sehr giftige Mischung. :D
Was ich aber wirklich noch als großen Negativpunkt anführen muss... der Lack hat meine Nägel so dermaßen verfärbt. Das hatte ich wirklich schon lange nicht mehr! Mein neuer Base Coat von RdL Young schützt wohl nicht so gut. Trotzdem war es echt krass. Man konnte auf meinen Nägeln deutlich sehen, wo der Lack war. Dort waren sie gelblich-grün verfärbt. Gar nicht schön. Nein, nein!




Nein, es ist nicht mein Lack. Weder optisch, noch vom Auftrag her. Und dieses Verfärben... geht gar nicht!


Kommentare:

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)