13. September 2014

Essence 04 Iced Latte + L'Oréal 929 Graffiti D'Amour



Heute wird es mal ganz ungewöhnlich bei mir - ihr dürft nämlich nudefarbenen Nagellack bewundern. :D Ich weiß gar nicht mehr genau, warum ich den Lack lackieren wollte, aber er gehört definitiv zu den wenigen Nudes, die ich gut finde. Iced Latte von Essence habe ich schon vor einiger Zeit gekauft (seht ihr ja an der Flasche), aber ich meine/glaube/denke, dass man ihn immer noch im Standardsortiment bekommen kann.



Der Pinsel von den alten Essence Lacken gefällt mir nach wie vor ganz gut. Ich kann damit gut lackieren. Iced Latte deckte nach zwei Schichten problemlos. Und normalerweise auch sehr glatt und eben. Nur dieses mal wurde er leicht schlierig und unregelmäßig. Das liegt aber daran, dass ich den letzten Rest aus ihm raus gekitzelt habe. Der Lack ist nun leer. Da ist nichts mehr drin. Und dafür finde ich das Ergebnis doch noch sehr schön, oder? Trocknen tut er übrigens auch sehr gut.
Der Farbton ist sehr hell und hat einen leichten Stich ins Rosé. Ich finde, er steht mir ganz gut. Nicht umsonst gehört Iced Latte zu meinen Top 5 Nude Lacken.



On top habe ich dann den Graffiti D'Amour Topper von L'Oréal ausprobiert. In der durchsichtigen Base schwimmen viele "matte" Partikel in weiß, rosa und einem kräftigen Rot/Pink-Ton. Es sind genug Partikel enthalten, um sie gut zu verteilen. Der Lack hat dabei eine sehr schöne Lackierkonsistenz. Ich mag ihn.
Und ich hoffe, die Kombination ist mädchenhaft genug, um bei der Mädchenzeit von Lackverliebt teilnehmen zu dürfen. :)







Ich trage selten nude, aber Iced Latte von Essence gefällt mir da noch recht gut. Und den Topper mag ich auch. Er ist irgendwie mädchenhaft, in der Kombination aber nicht zu süß oder verspielt. Hübsch!

Wie gefällt euch die Kombination?




Kommentare:

  1. Iced Latte ist wirklich ein toller Lack, der muss auch noch irgendwo in meiner Sammlung sein! Den sollte ich definitiv mal wieder herauskramen!
    Der Topper gefällt mir auch richtig gut :)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, solltest du. Ein Nude-Schätzchen. ;-)

      Löschen
  2. Der Topper ist auf jeden Fall mädchenhaft genug.. der Nudelack jetzt nicht unbedingt, aber die Kombi lasse ich nochmal durchgehen ;) Sehr süß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann habe ich ja nochmal Glück gehabt. ;-) Danke. :)

      Löschen
  3. Oh, der Topper wartet bei mir auch noch auf seinen Einsatz, nachdem ich ihn unbedingt haben musste :D
    Deine Kombi finde ich auch schön, wobei ich ihn im Kopf immer über einem altrosa lackieren will :)

    Habe dich übrigens für den Liebsten Blog-Award nominiert:
    http://life-love-nailpolish.com/2014/09/13/liebster-blog-award%C2%B2/ (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Altrosa sieht er ganz bestimmt auch klasse aus! :)

      Löschen
  4. Ich muss gestehen, dass ich den essence Lack ohne Topper sogar viel hübscher finde :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist für mich auch einer der schönsten Nude-Lacke. :)

      Löschen
  5. Oh der Lack ist wirklich ein Traum :D

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)