15. September 2014

Catrice C01 Holo Manolo



Ich weiß ja nicht, wie das Wetter zur Zeit bei euch ist, aber der Sommer wird bestimmt endgültig vorbei sein. Daher bekommt ihr hier nochmal ein paar Holo-Sonnenbilder zu sehen. Weil es so schön ist. ;-)
Dazu habe ich Holo Manolo aus der Luxury Lacquers LE von Catrice lackiert. Seine Geschwister Holo in One, ApHolo 7 und Plum me up Scotty habe ich euch auch schon gezeigt.



Holo Manolo ist ein ganz wunderbarer Lack, genau wie seine Geschwister. Trotz des schlimmen Pinsels lässt er sich traumhaft lackieren, ganz geschmeidig. Die Deckkraft ist auch sehr gut. Man kann schon mit einer Schicht auskommen, ich habe hier zwei dünne lackiert. Die Farbe würde ich als helles Silber beschreiben und im Licht oder in der Sonne kann man eindeutig das Holo-V erkennen. Ein zauberhafter, zarter Holo. Mag ich sehr!





So, nun habe ich euch endlich alle vier Catrice Holos gezeigt. Den grün/türkisen Holo in One finde ich nach wie vor am besten, aber auch die anderen können sich sehen lassen. Da hat Catrice echt mal was gut gemacht!


Kommentare:

  1. Wirklich ein hübscher Lack, schade dass ich keinen der Holo Lacke von Catrice bekommen habe :(

    Übrigens, ich habe mir erlaubt dich für den liebsten Blog Award zu nominieren http://highwaytopolish.blogspot.de/2014/09/special-post-liebster-blog-award.html würde mich freuen wenn du mit machst! :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Auf Kleiderkreisel, Ebay, Facebook etc. findet man sie noch recht häufig. Kannst ja mal schauen. ;-)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)