6. August 2014

Essence 03 Confetteria



"Lacke in Farbe... und bunt!" von Lena geht mit Marineblau in die zweite Woche der dritten Runde. Meinen allerschönsten Lack in Marineblau habe ich euch schon letzte Runde gezeigt. Und ich kenne nach wie vor keinen schöneren. Heute greife ich aus einen Lack aus der Crazy Good Times LE von 2012 zurück: Confetteria. Ich weiß noch ganz genau, dass dies eine der ersten LEs war, die ich so richtig gejagt und erwartet habe. Und ich besitze dementsprechend auch vier von den Lacken. :D
Für meine Bilder heute möchte ich mich schon im Voraus entschuldigen. ich hatte da ein paar Schwierigkeiten und habe meinen Zeigefingernagel der linken Hand bis zum Nagelbett verloren. Die anderen Nägel sind jetzt alle ein gutes Stück gekürzt, aber ich muss auf den Zeigefinger sicher noch lange warten. Ich wollte LiFub nicht ausfallen lassen, daher seht ihr heute mal Fotos meiner rechten Hand. Ich mag sie gar nicht. :D



Confetteria ließ sich gar nicht gut lackieren. Der Lack war sehr dickflüssig und leicht klumpig durch die großen Glitzer-Partikel. Nach zwei Schichten war er deckend, aber die Oberfläche war dellig und uneben. Ich habe mit Top Coat versucht, dies auszugleichen, aber leider war der Lack noch immer nicht so gleichmäßig, wie ich es mir gewünscht hätte. Auch die Trockenzeit war überdurchschnittlich lang.
Die Farbe an sich ist sehr hübsch - ein schönes Marineblau, leicht jelly. Außerdem enthält der Lack große, blaue Hexagons und Mikroglitter in Türkis und Rosa/Orange (ich bin mir nicht ganz sicher :D). Ein bisschen Unterwasser-mäßig.
Auf meinen Bildern kommt der Lack zu hell rüber. Aber schaut mal hier oder hier.





Also ich liebe blauen Nagellack. Und besonders dunkelblauen Lack. Mit Glitzer ist auch toll. Aber Confetteria konnte mich leider nicht wirklich überzeugen. Der Auftrag war so beschwerlich und so richtig umgehauen hat mich das Ergebnis nun auch nicht. Leider.


Kommentare:

  1. Also mir gefällt er ganz gut, aber hört sich wirklich nicht so toll an. Ich hasse es auch die rechte Hand zu fotografieren - sieht bei mir noch tausendmal schlimmer aus als bei dir ;P
    Habe mir grade deinen Lack von letzter Runde angeschaut und kann nur sagen woooow was für ein hammer Lack!!! Da kann der von essence wirklich abstinken :D Verstehe deine Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie sehen meine Nägel krüppelig aus und das Licht ist auch nicht richtig. :D Aber ich übe. ;-)
      Oh ja, der Artdeco schlägt den Essence um Längen. :D

      Löschen
  2. Das mit deinem Nagel tut mir echt leid. :( Ich hab's ja bei IG gesehen... Aber deine rechte Hand find ich gar nicht übel. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Ach, das mit der rechten Hand kenne ich sooo gut. Und es sind IMMER die Nägel der linken Hand, die so richtig abgesäbelt werden! :-/ Beileid an dieser Stelle!

    Der Lack ist an und für sich schon ganz hübsch, aber SOOO der Brüller leider wirklich nicht, dass man dafür auch noch miesen Auftrag in Kauf nehmen würde. Schade - aber okay. Weiß ich schonmal, welchen Lack ich nicht kaufe :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. IMMER! So ein Dreck aber auch! :( Danke. ;-)

      Absolut. Er kam nun auch in meine Aussortier-Kiste. :D

      Löschen
  4. Wow, wirklich schicker Lack, gefällt mir sehr gut.
    Ich habe leider nur den Grünen von der LE

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :)
      Den habe ich auch. Und Schwarz und Pink. :D

      Löschen
  5. Also rechte Hand fotografieren kann ich ja gar nicht :P Respekt, dass das bei dir so toll aussieht! Und den Lack finde ich von der Farbe her ja auch echt super - aber er könnte wirklich ein bisschen gleichmäßiger sein, dann wäre er sicher noch hübscher :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, toll ist auch was anderes, aber ich bemühe mich. :D
      Wenn er gleichmäßig und schön glatt wäre, würde er mir auch sehr viel besser gefallen. :)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)