14. August 2014

Doppelt inverses Gradient-Stripe-Design :D



Diesen Monat habe ich mich rechtzeitig daran gemacht, einen Beitrag für den Mottomonat Inverse von Cyw zu pinseln. Das Motto fand ich erst etwas seltsam, aber je länger ich mich damit befasst habe, desto interessantere Möglichkeiten haben sich ergeben. 



Begonnen habe ich mit einem Gradient. Sofort wollte ich ihn in Blau machen und habe Goofy-Blue von Essence und Aruba Blue von Essie rausgesucht. Als Basis habe ich statt zu Weiß lieber zu einer nicht so ganz krassen Farbe gegriffen und Urban Jungle von Essie benutzt. Eigentlich wollte ich mal einen Gradient mit einem Fächerpinsel ausprobieren, aber mein Fächerpinsel hat sich verdünnisiert. Keine Ahnung, wo der hin ist. :D Also musste ich wieder zum Schwämmchen greifen. Der Gradient am Ringfinger sollte das genaue Gegenteil der restlichen Finger werden.
Schnell war für mich klar, dass ich keinen hübsch verblendeten, soften Gradient wollte und so tupfte ich etwas grober. Das hat echt Spaß gemacht. :)
Der Look, der dabei entstanden ist, gefällt mir sehr gut. Irgendwie erinnert es mich an das Meer, welches gegen eine Klippe schlägt oder auf den Strand spült. Gewöhnungsbedürftig, aber irgendwie super cool. :)







Ursprünglich hatte ich aber geplant, etwas doppelt Inverses zu machen. Also klebte ich einen Streifen in der Mitte aller Nägel ab und lackierte den äußeren Teil silber und beim Ringfinger den inneren Teil. Hatte ich mir irgendwie besser vorgestellt. :D
Verwendet habe ich VIP Silver von Astor.











Also den Gradient mit dem inversen Ringfinger fand ich sehr cool. Ein ungewöhnlicher Look, der mich wirklich überzeugen konnte. Was ich von dem Silber halten soll, weiß ich noch immer nicht genau. Irgendwie überfordert es mich. :D
Was meint ihr?


Kommentare:

  1. Das gradient find ich sehr schön, und den silbernen Streifen find ich super. So passt es viel besser zum Thema, finde ich.
    Ein außergewöhnliches Design zu einem außergewöhnlichem Motto. :)

    AntwortenLöschen
  2. ein ganz tolles design!
    lg bigs

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja total spannend aus! :) Ich hab auch schon ganz viele verschiedene Designs mittlerweile gesehen zu dem Thema. Aber vielleicht sollte ich mich erstmal am einfachen Gradient ausprobieren. ^^ Aber du hast das wirklich toll gemacht!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Thema hat echt Potential!
      Danke dir. :)

      Löschen
  4. Wow das sieht toll aus! Ich muss sagen, das Design mit dem Silber gefällt mir nochmal ganz besonders gut. Eventuell nicht unbedingt Silber, sondern noch eine andere farbverwandte Farbe? Super Umsetzung auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Meinst du farbverwandt mit silber oder blau? Vielleicht wäre es auch ganz reizvoll gewesen, wenn ich statt silber nochmal Urban Jungle verwendet hätte...*überleg*

      Löschen
  5. Richtig cool! Mir geht es mit dem Thema genauso, fand es erst etwas schwierig. Aber du hast es richtig toll umgesetzt! Mit silber gefällt mir auch gut, ohne einen Tacken besser. ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Uh ich hab ja hier noch gar nichts geschrieben! Na dann aber schnell :D Dein Design hab ich ja schon auf Instagram bewundert - es ist wirklich toll geworden! Total kreativ, so ein doppelt inverses Design... darauf wäre ich ja nie gekommen, dabei sieht es so klasse aus.

    Aber ich kann schon verstehen, dass das Motto etwas schwierig empfunden wird. Ist es ja auch. Zumindest lange nicht so intuitiv wie In Bloom oder Baroque, wo man ja doch recht konkrete Vorstellungen hat, was damit gemeint ist. Das nächste Motto wird auch wieder etwas intuitiver, aber ich finde so ein schweres Thema zwischenrein mal ganz schön. Es sind ja auch schon ein paar tolle Designs dabei rausgekommen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, meine Liebe. :)

      Genau! Es schadet ja nicht, wenn man mal ein bisschen seinen Grips anstrengen muss. ;-)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)