23. Juli 2014

Zoya Chyna



Mit einem lachenden und einem weinenden Auge beginnt heute die letzte Woche der zweiten Runde von "Lacke in Farbe... und bunt!" von Lena und Cyw mit dem Finale in Bunt. Das bedeutet, jeder kann zeigen, was er möchte. Einerseits finde ich es gut, dass die Runde nun vorbei ist. Sie war schon ziemlich lang und ich war jede Woche dabei. *Juhu* 
Aber langsam wird auch wieder Zeit für einen frischen Neustart. Leider wird Cyw die nächste Runde nicht mehr mit veranstalten, aber das Leben geht nun mal vor. ;-) Ich jedenfalls halte der Aktion die Treue und bin sicher auch nächste Woche bei der dritten Runde wieder mit dabei. :)
Zeigen möchte ich euch heute einen meiner Schätze von Zoya. Die Zoya Lacke waren die ersten, die ich anschmachtete und die es nur im Internet zu kaufen gab (jedenfalls in DE). Daher nehmen sie immer noch einen besoderen Platz in meinem Herzen ein. Damals habe ich mich über die einzelnen Lacke wie bescheuert gefreut. ;-) Gewählt habe ich für heute Chyna. Der Lack gehört zu der Pixie Dust Reihe, welche damals ein Vorreiter in der Sandlack-"Szene" war. :D



Ich liebe die Fläschchen von Zoya! Die Form ist toll und sie sehen so edel aus. :) Der Pinsel ist auch sehr gut, ich kann damit ausgezeichnet lackieren. Chyna ist ein hübscher, roter Sandlack. Der sandige Effekt ist allerdings nicht so stark und braucht auch einige Zeit, um sich voll auszubilden. Der Lack ist nicht sofort sandig. Trocknen tut er ganz gut, aber da gibt es auch schnellere Sandlacke. Toll finde ich den roten Glitter, der in dem Lack ist. Manchmal reflektiert er auch Gold oder Pink. Wunderschön! 
Lackiert habe ich übrigens zwei Schichten. Eine Dritte macht den Lack eine ganz Ecke dunkler. Auch schön!







Schatten

Schatten







Ich finde den Lack bezaubernd! In Echt leuchtet er auch viel mehr als auf den Bildern und glitzert vor allem auch mehr. Hach, mein Zoya-Baby... ♥__♥



Kommentare:

  1. Wuuunderschön! :) Und so süß, wie dein Zeigefingernagel auf dem letzten Bild in die andere Richtung "guckt". Bin ich froh, dass ich nicht die Einzige mit verdrehten Fingerchen bin. :*

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ey, sei leise! Das soll doch keiner sehen! :D :*

      Löschen
  2. WOW!!!!! OMG!!!!
    Der Lack sieht fantastisch aus *will haben*
    klasse Interpretation von Bunt

    Lg Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :) Es freut mich sehr, dass er dir gefällt. :)

      Löschen
  3. Zoya ist eine grandiose Marke. Die Sandlacke sind einfach Klassiker :) Wirklich hübsch an dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :)
      Oh ja, ich brauche dringend mehr Zoyas. *__*

      Löschen
  4. Also die Farbe ist einfach nur genial!! Das Finish, weißte ja, nicht mein Fall, aber die Faaarbe! Und ja, mit Zoya hast du Recht, die Flaschen und die Schrift und alles sind sehr sehr edel, und es lohnt sich definitiv, da noch mehr von zu haben - hab selber auch nur 2 :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir brauchen mehr Zoyas, Paisley. Eindeutig! :D

      Löschen
  5. Ui, das ist aber auch ein toller, roter Lack - ich mag das Finish ja :P Wenn Zoya nur nicht immer so schwer zu kriegen wäre :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Ja, das finde ich auch echt bedauerlich. :(

      Löschen
  6. Ein richtig toller Finallack ist das hier! Ich muss sagen, mir gefällt er im Schatten besser als in der Sonne, und wenn er kein Sandlack wäre, würd ich ihn mir direkt holen. ;-) Ich finde deine Nagelform nach wie vor richtig perfekt, und hey, der Zeigefinger hat Charakter! Meiner macht das auch, wenn meine Nägel länger werden ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Im Schatten sieht er auch eher aus wie in echt. ;-)
      Awww, vielen Dank. ♥

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)