15. Juli 2014

Essence Wave Goddess TE



Letzten Donnerstag bekam ich ganz unerwartet ein Päckchen von meinem Postboten überreicht. Mein allererstes von Cosnova und ich bin vor Freude erstmal durch die halbe Wohnung gehüpft. Ein riesiges Dankeschön an dieser Stelle! ♥
Im Päckchen waren einige Produkte aus der Wave Goddess TE von Essence, die aktuell schon im Handel erhältlich ist. Daher habe ich mich mit der Review beeilt und mich kurz gefasst. Der Post wird sehr bilderreich und das, obwohl ich schon viele Sachen zu Collagen zusammengefasst habe. Also lehnt euch zurück. ;-)

Glasses Case 01 Life is better when you surf - 3,29€



Dieses neon-korallfarbene Täschchen aus Silikon ist zur Aufbewahrung der (Sonnen-)Brille am Strand gedacht. Anfangs stinkt sich ganz schön, aber das lässt nach. Öffnen und Schließen lässt sie sich leicht. Zum Schutz vor Wasser würde ich sie nicht verwenden, da sowohl an den Seiten, als auch oben immer ein Schlitz offen bleibt und es somit nicht wasserdicht ist.

Thermo Nail Sticker 01 Have a Break, or two - 1,49€ (Müller exklusiv)




Die Thermo Sicker können einfach auf den Nagel geklebt werden und sollen mit der Temperatur ihre Farbe verändern. Die Verfärbung ist nur minimal. Leider bin ich nicht dazu gekommen, sie auf dem Nagel zu testen.
Die Motive finde ich eher nicht so gelungen. Da wäre zum Thema der TE sicher mehr drin gewesen. Trotzdem eine gute Idee!

Beach Hair Waves Spray 01 Wave me up! - 3,49€







Das Beach Waves Spray ist auch so eine interessante Sache. Hinten stand drauf, dass man das Spray in die trockenen oder leicht nassen Haare geben soll, dann ein bisschen durchkneten und trocknen lassen. Fertig sind die Beach Waves. Ich habe das dreimal getestet, aber so richtige Waves hatte ich nicht. Meine Haare sahen einfach etwas strubbelig aus. :D Aber ich habe auch ehrlich gesagt nicht zu viel erwartet, da ich langes, schweres Haar habe. Da hält eh nichts.
Einen kleinen Tipp habe ich allerdings. Seid sparsam! Zu viel davon beschwert die Haare und macht sie ganz pappig. ;-)
Toll finde ich aber das süße Verpackungsdesign und den sicheren Sprühmechanismus. Der Geruch war etwas gewöhnungsbedürftig (sehr süß!), aber hinterher mochte ich ihn. :)

Tinted Lip Balm 01 Loose your Heart on the Road + 02 Life is better when you surf - je 2,29€




Swatch: 01 (links), 02 (rechts)

01 (links) und 02 (rechts)

Ich habe beide Tinted Lip Balms erhalten. Das Design ist süß und sehr knallig. Die Hülse hat exakt die Farbe des Balms, was ich echt schön finde. Diesen kann man dann herausdrehen und gut auftragen. Beide Farben versprechen leicht pinke Lippen. Darüber habe ich mich gewundert, da die Farben schon sehr unterschiedlich aussehen. Loose your Heart on the Road wirkt knallig pink und Life is better when you surf eher korallig. Auf den Swatches sieht man dann aber, dass beides Pinktöne ergeben. 
Die Lip Balms riechen sehr süß und künstlich. Ich kann gar nicht genau sagen nach was. Das rieche ich aber nur beim Auftrag, danach nicht mehr. Sie sind geschmacksneutral. Auf den Lippen fühlen sie sich gut an. Sehr geschmeidig. Ich mag das Tragegefühl und die leichte Farbe sehr. Lange haltbar ist diese dann natürlich nicht.

2in1 Eyeliner Pen 03 Stand up and paddle! - 2,99€







Bei den Eyelinern habe ich den hellsten der drei Blautöne erhalten. Auf der einen Seite hat er eine dünne Spitze, auf der anderen eine dickere. Beim Swatch habe ich links die dünne Seite ausprobiert, in der Mitte und rechts die Dickere. Insgesamt ergeben sich drei Dicken, das finde ich schon mal gut. Die Farbabgabe ist auch ganz ordentlich, besonders für dieses zarte, fast weiße Blau (hallo, Find me an Oasis!). Am Auge habe ich einen Lidstrich mit der dünnen Seite gezogen. Das hat soweit prima geklappt. Die dicke Seite gibt allerdings wesentlich mehr Farbe ab als die Dünne. Das finde ich etwas schade. Gerade dünne Lidstriche finde ich farbintensiver schöner. 
Die Haltbarkeit war aber auch gut und ich kann euch den Eyeliner wohl empfehlen.

Soft Touch Eyeshadow 01 Have a Break + 02 Crush on Blue - je 2,29€










Bei den Lidschatten habe ich Have a Break (Hellblau/Türkis) und Crush on Blue (Dunkelblau) bekommen. Es gibt noch einen in der Farbe meines Eyeliners und einen in Apricot. Die Tiegel fühlen sich wertig an und sehen süß aus. Die Lidschatten sind mit einem Hygienesiegel versehen, was ich super finde! Die Konsistenz ist sehr seltsam. Gar nicht wie ein Creme-Lidschatten, sondern eher wie ein festes Gel. Oder Knete. :D Mit dem Finger kam ich schwer in die Tiegel, da sie recht klein sind und meine Nägel recht lang. :D Mit dem Pinsel ging es viel besser. 
Auf den Swatches sehr ihr links welche, die ich mit den Fingern gemacht habe und rechts mit dem Pinsel. Dadurch werden die Farben intensiver und der tolle Schimmer bzw. Glitter kommt besser zur Geltung. Auch am Auge ließ sich gut damit arbeiten. Ich mag die beiden. Leider leider sehen solche Blautöne absolut schrecklich zu meinen grünen Augen aus, weshalb sie ein anderes liebevolles zu Hause finden werden. :)
Hier habe ich als Beweis ein einfaches AMU ohne Base für euch:




Nail Polish 01 Wave down the Lime - 1,79€







Das Herzstück der TE sind für mich natürlich die Lacke. Leider habe ich nur einen erhalten. Es gibt auch noch Pink, Hellblau/Türkis und Dunkelblau (ihr könnt sie zum Beispiel bei MsLinguini sehen oder bei Muckel). Die drei finde ich wunderschön! Meiner hat eine limettig-gelbliche Farbe und enthält silbrigen Schimmer. Auftragen ließ er sich gut und ohne Probleme. Der Pinsel war ganz okay und gedeckt hat er in zwei dünnen Schichten. Diesen Ring aus Silikon mit dem Aufdruck Early Bird finde ich seltsam. :D
Die Farbe ist für mich allerdings wirklich horror. Tur mir leid, das muss ich jetzt mal sagen. Sie trifft leider so gar nicht meinen Geschmack. Wem sie gefällt, der kann aber ruhigen Gewissens zuschlagen.

Hot'n Cold Top Coat 01 Crush on Blue - 1,99€ (Müller exklusiv)




Ja, der Thermo Überlack! Auf den waren ja viele ganz gespannt (ich auch!). Leider kann ich ihn euch nicht empfehlen. Getestet habe ich ihn zuerst auf Wave down the Lime (Zeige- und Mittelfinger). Der bläuliche Unterton des Top Coats verändert natürlich die Farbe. Der Top Coat soll eisblau (wenn kalt) und transparent (wenn warm) sein. Leider sah ich weder so auf dem Nagel, noch beim Eintunken in kaltes oder warmes Wasser einen Unterschied.




Auf einem Blauton habe ich es auch nochmal probiert (auf Zeige- und Ringfinger). Da verändert sich die Farbe nicht so sehr, aber einen Thermo-Effekt konnte ich auch nicht erreichen. Gut gedacht, aber an der Umsetzung hapert es noch.





Zeigefinger: kaltes Wasser; Ringfinger: heißes Wasser

Fazit
Die Trend Edition enthält sehr viele Produkte, dabei auch einige Spielereien. Das ist es  ja auch, was an Essence geschätzt wird. Es gibt eben immer mal Neues. Das klappt in der Umsetzung nicht immer, aber ein Versuch ist besser als nichts. Die Lacke haben eine solide Qualität, ich hatte nur leider nicht die richtige Farbe. Toll finde ich die Lidschatten (leider auch nicht meine Farbe), den Eyeliner und die Tinted Lip Balms. All diese Produkte kann ich euch guten Gewissens empfehlen. :)

Ich hoffe, meine Review hat euch gefallen. :) Wenn ihr noch Fragen habt, immer her damit. ;-)

Alle hier vorgestellten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.





Kommentare:

  1. Wir haben letztens noch über den Thermolack gesprochen und jetzt konntest du ihn testen :D Schade, dass es nicht so recht klappen will.

    Den gelben Lack habe ich von Steffi (gepunkteter Nagellackblog) geschickt bekommen. Ich denke für BVB-Designs wird er ganz gut zu gebrauchen sein ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja. :D Ich war auch ganz schön enttäuscht. Es wäre so cool gewesen!

      Joar, das ginge wohl. Aber wie oft macht man schon BVB-Designs? :D

      Löschen
  2. Das Augenmakeup sieht wirklich spitze aus. Schade, dass der topcoat so ein Reinfall ist, war bis jetzt verzweifelt auf der Suche, aber es gibt wohl einen Grund warum er nicht zu mir wollte :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. :)
      Mich konnte er wirklich nicht überzeugen. Aber wenn du willst, kannst du ihn haben. :D

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)