19. Mai 2014

L'Oréal 824 Flaming Sunset



Hurra, ich habe mal wieder bestes Timing! Die Sonne beschert uns einen wundervoll warmen Tag und ich trage Schwarz auf den Nägeln. Klasse! :D
Trotzdem müsst ihr euch jetzt meine winterlichen Glitzer-Nägel ansehen. Der Lack heißt Flaming Sunset, ist von L'Oréal und ist im Rahmen der Festival de Cannes LE 2013 erschienen. Ich habe den Lack, genau wie Blue it von Sally Hansen, bei Action gekauft. Ich bin mir daher wirklich nicht sicher, ob der Lack überhaupt in Deutschland erhältlich war.



Der Lack hat eine schwarze Base und enthält Millionen und Abermillionen goldene Hexagons in zwei verschiedenen Größen. Decken tut er erstaunlich gut. Auf dem Ringfinger seht ihr zwei Schichten solo. Auf den anderen Fingern habe ich als Basis eine Schicht Mystic Black von Rival de Loop Young aus dem Gewinnpaket von MsLinguini lackiert. Der deckt übrigens wirklich toll! Darüber kam eine Schicht von Flaming Sunset. Wie ihr seht, liefert auch eine Schicht schon eine ganze Menge der goldenen Partikel. Die Ränder sind mit dem schwarzen Lack drunter einfach schöner geworden, daher würde ich dies empfehlen.
Die Oberfläche wird durch die vielen Partikel etwas hubbelig, in Echt sieht das aber nicht halb so auffällig aus wie auf den Fotos. Mit einer Schicht Top Coat kann man den Lack problemlos tragen. Getrocknet ist er auch recht zügig. :)
Tip Wear sieht man aufgrund der dunklen Farbe leider recht schnell.







Auch wenn jetzt vielleicht nicht so die passende Jahreszeit für diesen Lack ist, ich finde ihn wunderschön! Ich hätte nicht gedacht, dass so leicht so viel goldener Glitzer auf meinen Nägeln landet. Ein Träumchen! ♥



Kommentare:

  1. Richtig tolle Kombi, gefällt mir großartig wow *_*

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr gut! Erinnert mich an "Cleopatra in NY" (?) von Deborah Lippmann. Nur ein wenig gepackter. Aber ich glaub nicht, dass wir den je in Deutschland hatten. Schade eigentlich, dass wir hier immer nur die Hälfte aller Lacke bekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gerade mal bei Google gesucht und du hast absolut recht! Die haben große Ähnlichkeit.
      Ja, echt schade. Es gibt so viele tolle Schätze, die wir nie in die Finger bekommen. :/

      Löschen
  3. Der Lack ist so toll! Gefällt mir fast besser als der von barryM! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst bestimmt Gold Mine? Ich glaube, das liegt daran, dass der BarryM nur eine Größe an Glitter beinhaltet. Verschieden großer Glitter macht das Ganze gleich aufregender. ;-)

      Löschen
  4. Antworten
    1. Bisher hatte ich auch nur einen Topper von der Marke, bin jetzt aber durchaus begeistert. Vielleicht schaue ich mir die Lacke mal näher an. :)

      Löschen
  5. Der Topper sieht ja wirklich schick aus, das Goldene wirkt in dem Schwarz total edel ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich ist der ja kein Topper, ich habe ihn nur zu einem gemacht. :D Aber egal, mir hat es auch super gut gefallen. :)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)