26. April 2014

Rival de Loop 03 + 04 Smooth Apricot



Im Urlaub letzte Woche habe ich neben Hide & Go Chic auch vier Lacke aus der Sorbet Nail Collection von Rival de Loop gekauft. Die LE beinhaltet fünf Farblacke in Pastellgelb, Mint, Silber, Blau und Apricot mit jeweils einem farblich passenden Topper. Die Lacke werden aber alle einzeln für 2,49€ angeboten. Ich hatte Glück, es gab bei Rossmann letzte Woche 30% auf Lippenstifte und Nagellacke, sodass ich nur 1,74€ pro Lack bezahlte. Heute zeige ich euch die beiden Lacke mit dem gemeinsamen Namen Smooth Apricot. Warum durfte nicht jeder einen eigenen Namen haben? Gemeinheit. :D
Und weil der Lack so girly ist, mache ich heute auch endlich zum ersten mal bei der Mädchenzeit von Lackverliebt mit. Infos dazu findet ihr hier. :)



Hier also erstmal ein Bild vom Farblack allein. Der Auftrag verlief ganz in Ordnung, die Konsistenz war auch recht gut, ein bisschen flüssig vielleicht. Den Pinsel fand ich mittelmäßig und der Lack deckt in zwei Schichten. Aber so richtig toll war es auch nicht. Die Qualität würde ich als ganz okay einordnen, aber jetzt auch nicht besonders überragend. Getrocknet ist er auch eher mäßig schnell.
Die Farbe heißt ja Smooth Apricot. Dafür finde ich, hat der Lack ganz schön viel Rosa drin. Ich weiß nicht, ob ich da so schnell auf Apricot gekommen wäre. Trotzdem ist es ein hübscher Pastellton, ganz ohne jeden Schimmer, der sehr gut in den Frühling und Sommer passt. An mir mag ich die Farbe jetzt nicht sooo gerne, aber es ist noch okay. 



Darauf habe ich dann eine Schicht des Toppers gepinselt. In der durchsichtigen Base wimmelt es nur so von sehr dünnen weißen und dickeren rosa Bars, die einen Feather Effect erzeugen. In nur einer Schicht bekommt man das Ergebnis auf den Bildern. Gar nicht schlecht! Ich muss sagen, der Lack gefällt mir etwas besser als der Feather Effect Topper von Essence. Gerade mit der passenden Farbe drunter sieht es gar nicht übel aus. Irgendwie macht der Topper den Lack mehr Apricot, habe ich das Gefühl. Seltsam. :D
Ein bisschen uneben wird das Ergebnis aber, sodass ich einen Top Coat empfehle. Bei mir wurden die Nagelspitzen nicht so schön, da muss man auch ein bisschen aufpassen, dass keine Teilchen überstehen.





Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiß, dass Smooth Apricot nicht meine Farbe ist. Und auch mit dem Topper ist es eher ungewohnt für mich. Trotzdem finde ich das Ergebnis gar nicht so schlecht. Eine süße Idee von Rival de Loop. Nächstes mal bitte einen anderen Flaschendeckel, ja? Das hellgraue Plastik sieht echt richtig billig aus. :D

Habt ihr einen Lack aus der Kollektion gekauft? Wie gefällt euch die Smooth Apricot Kombi?


Kommentare:

  1. Also ich bin zwar kein Fan von dem Stäbchenglitter, aber der pure Grundlack ist einfach nur hinreißend! :D Toll!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War ja klar, dass die Farbe voll dein Ding ist. :D ;-)

      Löschen
  2. mir gefällts echt super gut. die idee den passenden topper zum lack anzubieten find ich auch echt gelungen. aber mit dem design hast du echt recht. das ist auch generell so mein problem mit rival de loop. ich mein die lacke sind wirklich "preiswert" muss man aber ja nicht direkt sehen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig. Es gibt schließlich auch günstige Lacke, die nicht nach Ramsch aussehen. :D

      Löschen
  3. Also die Farbe gefällt mir solo wirklich gut! Aber ich kann mit den Topcoats leider gar nichts anfangen xD Hab auch einen ähnliches zu Hause rumstehen, aber benutzt habe ich ihn noch nie! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich merke schon, der Topper findet nicht viele Freunde. :D

      Löschen
  4. Och doch, das ist doch ein schönes Apricot, weil viel rosa-Anteil - genau mein Ding :D (na klar)!
    Und ich muss sagen, auch wenn ich SONST nicht so der Fan von so Feder-Effekt TCs bin - hier gefällt mir das mal richtig gut! Schöne Kombi (die Idee dahinter finde ich auch sehr cool - waren denn alle Lackkombis mit so nem Feder-Effekt-Topper?)! Und auch sehr schön, dass du heute bei der Mädchenzeit mitmachst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War klar, Paisley. :D
      Mein Ding ist das sonst auch nicht, aber so finde ich es recht gelungen mit dem Feather Effect. ;-) Nein, die anderen Topper waren glaube ich alle anders. Der zu dem silbernen Lack hatte auch Bar-Glitter, aber bunt und ganz anders. :D
      Ich freue mich auch! Wollte schon lange mal mitmachen und habe es nun endlich geschafft. :) (Zu viel Blau in letzter Zeit :D)

      Löschen
  5. Der Grundlack ist wirklich wunderschööön. Habe schon in mehreren Rossmanns nach der LE gesucht...keiner hatte die LE :( Voll schade. Der Topper ist jetzt nicht so mein Fall, mir gefällt der Stäbchenglitter nicht so. Trotzdem insgesamt eine schöne, sommerliche Kombi, die quasi nach Sonnenschein schreit! Danke dir fürs Mitmachen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war mir ein Vergnügen. :)
      Ist ja doof, dass es die bei dir nicht gab. Es waren schon schöne Farben dabei.

      Löschen
  6. Mist, hätte ich mir die beiden Lacke mal doch gekauft =/
    Sieht wirklich wunderschön aus. Und ich mag die Form deiner Nägel. :) Sind Gelnägel oder? :)

    Schönes Wochenende
    Mareike von My BEAUTYful Life <3 :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht findest du sie ja nochmal. ;-)
      Dankeschön. :) Nein, das sind meine Naturnägel. ;-)
      Das wünsche ich dir auch! :)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)