30. April 2014

Kiko 220 Satin Beige + Ciaté Members Only



Ich wusste, der Tag würde kommen, an dem Lena und Cyw und bei "Lacke in Farbe... und bunt!" mit Nude-Lacken quälen. Heute ist es so weit, die Farbvorgabe lautet Beige.
In meiner Sammlung befinden sich so ungefähr 3,5 Lacke, die ich als beige beschreiben würde. Aber zwei davon einen zu hohen Rosa-Anteil und einer ist ein Topper. Also blieb nur Satin Beige von Kiko. Der Lack gehört eindeutig zu meinen Top 5 Nude Lacken und ich verwende ihn gerne für Designs, wenn die Grundlage mal nicht weiß sein soll.

29. April 2014

Geleert #3

Mein letzter Aufbrauch-Post ist schon wieder viel zu lange her. Heute gibt es wieder ein paar leere Artikel mit meiner Meinung dazu. ;-)



Ebelin Nagellackentferner (mit Aceton)
Nehme ich immer. Günstig und sehr gut. :)
Ebelin Nagellackentferner (Acetonfrei)
Den hatte ich in meiner Kulturtasche für unterwegs. Ich weiß, viele nutzen lieber Entferner ohne Aceton, aber da braucht man ja eeeewig, um den Lack runter zu bekommen. Minigröße okay, aber eine Fullsize kommt mir nicht ins Haus! :D

27. April 2014

Essie 216A Penny Talk + Models Own Glitzertopper



Wenn ich den meist gehypten Essie Lack benennen müsste - ich glaube, es wäre Penny Talk. (Ja, sogar vielleicht mehr als Fiji, auch wenn der gerade noch so präsent ist!) Der Lack erschien 2012 im Rahmen der Mirror Metallics LE und ich weiß noch genau, dass vorher so ein Essie oder dm Event war, wo die LE den Bloggern schon gezeigt wurde und Penny Talk erntete mit Abstand die meiste Begeisterung. Gekauft habe ich mir dann aber nur Nothing Else Metals. Doch ausnahmslos jeder schien Penny Talk zu lieben und viele jammerten ihm hinterher. Einige haben sich sogar einen Vorrat angelegt. Ich habe den Lack irgendwann lange nachdem die LE aktuell war, in einer Douglas Filiale entdeckt, die noch viele alte LE Farben rumstehen hatte. Es war nicht mal der letzte davon. Ich nahm den Lack mit. Irgendwas muss er ja haben, dachte ich mir. 
Aufgetragen fand ich ihn okay, aber doch sehr streifig und kompliziert. Im Rahmen von Sets mit mehreren Lacken kam Penny Talk letztes Jahr nochmal wieder und der große Run auf diesen Lack startete erneut. Von meiner Seite herrschte da immer noch großes Unverständnis. Aber heute zeige ich euch den Lack (nach einer viel zu langen Einleitung) mal.

26. April 2014

Erinnerung + Verlängerung Gewinnspiel



Meine Lieben, ich wollte euch nochmal an mein Gewinnspiel erinnern. Bisher haben noch nicht so viele mitgemacht, also habe ich beschlossen, dass Giveaway um zwei Wochen zu verlängern. Es ist nun also noch bis zum 11.05.2014 offen.
Ich würde mich so so freuen, wenn noch ein paar von euch mitmachen. :)

Zum Gewinnspiel geht es hier!



Rival de Loop 03 + 04 Smooth Apricot



Im Urlaub letzte Woche habe ich neben Hide & Go Chic auch vier Lacke aus der Sorbet Nail Collection von Rival de Loop gekauft. Die LE beinhaltet fünf Farblacke in Pastellgelb, Mint, Silber, Blau und Apricot mit jeweils einem farblich passenden Topper. Die Lacke werden aber alle einzeln für 2,49€ angeboten. Ich hatte Glück, es gab bei Rossmann letzte Woche 30% auf Lippenstifte und Nagellacke, sodass ich nur 1,74€ pro Lack bezahlte. Heute zeige ich euch die beiden Lacke mit dem gemeinsamen Namen Smooth Apricot. Warum durfte nicht jeder einen eigenen Namen haben? Gemeinheit. :D
Und weil der Lack so girly ist, mache ich heute auch endlich zum ersten mal bei der Mädchenzeit von Lackverliebt mit. Infos dazu findet ihr hier. :)

25. April 2014

Essie 309 Hide & Go Chic



Juhu, es ist wieder Blue Friday bei MsLinguini und dieses mal bin ich pünktlich (und weniger grün). :D Diese Woche gab es ganz schön viel Blau bei mir, aber von Blau kann man ja auch nie genug bekommen, nicht wahr? ;-)
Jedenfalls zeige ich euch heute Hide & Go Chic (tolle Swatches aller Lacke hier) aus der gleichnamigen aktuellen Essie LE. Ich fand die LE noch komplett in einem Aufsteller bei Müller im Urlaub auf Norderney vor. Schon vorher hatten mich auf all den Bildern die Lacke nicht wirklich angesprochen. Nur Hide & Go Chic wurde von mir überhaupt als "im Laden anzuschauen" eingestuft. Das Blau ist einfach sehr besonders und so eines meine ich in meiner Sammlung noch nicht zu haben. 
Doch selbst als ich den Lack dann in den Händen hielt, war ich mir unsicher. Er ist hübsch, aber brauche ich ihn wirklich? WIRKLICH? Ich beschloss, zwei Tage zu warten und dann den Lack zu kaufen, wenn er noch da ist. Es war das letzte Exemplar. Wenn er noch da sein sollte, ist es Schicksal und ich kaufe ihn. Wenn nicht, sollte es nicht sein. (Mein Freund hat mich dieser verquerten Logik wegen für verrückt erklärt. Aber ihr versteht das, oder? :D) Und Mittwoch Abend war der Lack noch da und wanderte über die Ladentheke zu mir. Ende der Geschichte. :D

24. April 2014

Essie Blanc + Love Birds



Bevor ich mich dem eigentlichen Inhalt dieses Posts widme, wollte ich euch endlich mal Essie Blanc solo zeigen. Ich verwende diesen reinen weißen Lack sehr häufig für Designs. Er hat typisch gute Essie-Qualität und wird in zwei Schichten gleichmäßig und deckend. Und das egal, wie lang die Nägel sind. Das finde ich für einen weißen Lack schon ziemlich gut. :)
Leider neigt Blanc bei mir dazu, Bläschen zu werfen. Immer. Keine Ahnung, woran das liegt. Die Bläschen sind aber so klein, die kann ich ignorieren. ;-)

23. April 2014

Rival de Loop High Gloss Nail Colour 10



Diese Woche haben sich Lena und Cyw nach Grau bei "Lacke in Farbe... und bunt!" für eine Farbe entschieden, die mir mehr liegt: Mittelblau! Also kein Hellblau und kein Marineblau, sondern eben ein mittleres Blau. Nachdem ich euch vor Kurzem meine Sammlung an blauen Lacken gezeigt habe, wisst ihr natürlich alle, dass ich nicht gerade arm an blauem Nagellack bin. Trotzdem fiel es mir schwer, ein astreines Mittelblau zu finden. Die meisten Lacke waren dann doch zu hell, zu dunkel oder zu türkis. Letzten Endes habe ich mich für den alten Rival de Loop Lack mit der Nummer 10 entschieden.

22. April 2014

Mein Hot oder Schrott 2 Wichtelpäckchen



Schon im Dezember habe ich bei Hot oder Schrott mitgemacht und war sehr erfreut, als Lena und Lotte eine neue Runde für das Frühjahr ins Leben gerufen haben. Es geht darum, fünf ungeliebte Lacke zu verschicken und von jemand anderem fünf Lacke zu bekommen, die dann hoffentlich für einen selber hot sind. ;-) Infos findet ihr hier.
Schon vor fast zwei Wochen kam mein Päckchen an, aber da ich im Urlaub war, konnte ich es erst Sonntag öffnen. Meine Wichtelmama war Caro, an dieser Stelle schon einmal danke an dich! :) 

21. April 2014

Manhattan 04 The Ballad of Blue



Heute kommt mein Beitrag zu MsLingunis Blue Friday endlich online. Ich war die letzte Woche im Urlaub und hatte die Bilder schon vorbereitet, den Post aber noch nicht geschrieben. Und dann gab es mega Probleme mit dem Internet in der Ferienwohnung. Naja egal, heute bekommt ihr jedenfalls etwas verspätet The Ballad of Blue von Manhattan zu sehen, welcher im Rahmen der Community Colours erschienen ist.  

20. April 2014

Hamburg



Mitte März war ich für fünf Tage mit zwei Freundinnen in Hamburg und ich bin euch noch ein paar Fotos schuldig. ;-) Wir hatten unheimlich Glück mit dem Wetter. Unser Kurzurlaub war genau in den paar Tagen, wo durchgehend die Sonne schien und die Temperaturen über 20°C kletterten. Einfach wundervoll!

16. April 2014

Artdeco 108 Blue Grey



Diese Woche wollen Lena und Cyw bei "Lacke in Farbe... und bunt!" die Farbe Grau sehen. In meiner Sammlung befinden sich vielleicht so 2 oder höchstens 3 graue Lacke, von daher fiel mir die Auswahl nicht so schwer. :D Ich habe einen Kandidaten ausgewählt, den ich schon sehr sehr lange besitze und von dem ich leider nicht mehr weiß, warum zum Teufel ich ihn gekauft habe: Artdeco Blue Grey.

14. April 2014

Alle meine blauen Lacke



Die liebe Anna hat mich bei Instagram dazu getaggt, alle meine blauen Lacke zu zeigen. Als ich dann alle blauen Schätze auf einem Haufen versammelte, beschloss ich, sie euch auch auf dem Blog zu zeigen. Und das ein bisschen ausführlicher. ;-)
Insgesamt habe ich aktuell 51 blaue Nagellacke. Das macht ca. ein Sechstel meiner gesamten Sammlung aus. Das finde ich schon ganz schön beachtlich. Aber ich liebe eben Blau auf den Nägeln. Und ich denke, für den Blue Friday werde ich noch einiges haben, ohne in Nöte zu kommen. :D
Alle vorhandenen Reviews habe ich euch natürlich verlinkt. Wenn euch ein Lack besonders interessiert, schreibt es gerne in die Kommentare, dann mache ich noch Swatches. :)

13. April 2014

Mein allererstes Gewinnspiel | Heartshaped Dream wird ein halbes Jahr alt!



Heute ist es soweit, mein allererstes Gewinnspiel startet. Vor genau einem halben Jahr habe ich begonnen, diesen Blog mit Leben zu füllen und die Zeit war wirklich sehr toll bisher. Und vielleicht habt ihr es schon gemerkt, meine GFC-Leser haben vor wenigen Tagen die 50 Follower geknackt. Ich bin so wahnsinnig dankbar, dass ihr meinen Blog lest, mir Feedback gebt, kommentiert und ich mich so toll mit euch austauschen kann. Ich habe in den letzten sechs Monaten so viele wunderbare Mädels kennengelernt. Danke, dass ihr auch alle so einen Kosmetik-/Nagellack-Schaden habt wie ich. Das bereichert mein Leben sehr! 

Ich habe in den letzten Monaten immer mal wieder eine Kleinigkeit für euch gekauft und mittlerweile haben sich ein paar tolle Sachen hier angesammelt. Zu gewinnen gibt es also:
  • das Blush aus der Cupcake LE von RdL Young
  • das Shimmer Powder aus der Bloom me up LE von Essence
  • das Herzchen-Blush aus der Oktoberfest LE von Essence
  • den Schneeflocken-Highlighter aus der Ice Ice Baby LE von Essence
  • die beiden Essence Colour&Go Lacke Time for Romance und Here's my Number
  • den Lack Glow it up! aus der Manhattan & Playboy LE 
  • die Nagellacke Tan Lines und Bronze me up  aus der Stripped Nudes LE von Maybelline
  • die blumige Nagelfolie von Catrice aus der Eve in Bloom LE
Die Produkte sind natürlich alle neu und unbenutzt! 

Kommen wir nun zu den Teilnahmebedingungen:

  • Ihr seid mindestens 18 Jahre alt, sonst brauche ich im Gewinnfall eine Einverständniserklärung von euren Eltern/Erziehungsberechtigten.
  • Das Gewinnspiel ist nur offen für Deutschland.
  • Schreibt einen Kommentar unter diesen Post, in dem ihr mir euren liebsten Post auf Heartshaped Dream bisher nennt.
  • Kommentare, die diese Frage nicht beantworten werden disqualifiziert.
  • Schreibt bitte außerdem dazu, über welchem Kanal ihr mir folgt und unter welchem Namen. Hier stehen euch die Möglichkeiten GFC, Bloglovin' und Instagram zur Auswahl. Für euren Kommentar bekommt ihr 1 Los und für jede der Folgemöglichkeiten, die ihr nutzt, ebenfalls 1 Los. Ihr müsst mindestens nicht unbedingt eine Folgemöglichkeit erfüllen, es wäre aber natürlich schön!
  • Das Gewinnspiel läuft vom 13.04.14 10:00 Uhr bis zum 27.04.14 18 Uhr. Verlängert bis zum 11.05.14 18 Uhr!
  • Der Gewinner wird dann auf dem Blog verkündet.

Ich hoffe, der Gewinn gefällt euch und ich wünsche euch allen ganz viel Glück! Ich finde mein erstes Giveaway jetzt schon total aufregend. :) Hoffentlich habe ich nichts vergessen. :D








11. April 2014

P2 Volume Gloss 200 Crazy Beauty



Wieder ist eine Woche vorbei und wir sind beim Freitag angekommen. Das würde mich ja noch mehr freuen, wenn ich nicht morgen Uni hätte. :D
Jedenfalls mache ich natürlich wieder beim Blue Friday von MsLinguni mit und zeige heute den wunderschönen Lack Crazy Beauty aus der Volume Gloss Reihe von P2. Ich habe ja schon mehr als einmal gesagt, dass ich diese Reihe liebe! Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch auch die Reviews zu Midnight Vamp und Miss Velvet ansehen. :)

9. April 2014

Lancôme 105M Corail in Love



Ui ui ui, diese Woche bin ich zu "Lacke in Farbe... und bunt!" von Lena und Cyw ganz schön spät dran. Aber ist ja noch Mittwoch. :D 
Die Farbe der Woche lautete Koralle. Schwiiiieriges Thema für mich. Also nicht, dass ich keine Lacke in der Farbe habe. Das Problem ist eher, dass ich nicht sicher bin, wie ein korall-farbener Nagellack aussieht. :D Ich meine klar, Koralle ist eine Mischung aus Pink, Rot und Orange. Aber trotzdem war ich mir bei keinem Lack, der mir in die Hände fiel, sicher, ob er korall ist. Oh man. Ich gehe heute also auf Nummer sicher und wähle einen Lack, der Koralle im Namen trägt. Dann bin ich wenigstens nicht Schuld, wenn ich falsch liege. :D Also, Vorhang auf für Corail in Love von Lancôme.

8. April 2014

P2 030 Seductive

 


Hallo ihr Lieben,
ich heiße euch willkommen zu einer allerletzten Runde ABCDEFinishes. Wir sind angekommen bei Z wie Zuckerlack, auch bekannt als Sandlack, Textured Lack, Pixie Dust oder was den Firmen sonst noch für Bezeichnungen einfallen. ;-) Ich habe mir den Sand Style Lack Seductive von P2 ausgesucht.
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Nana und Allie, die die Aktion gestartet und koordiniert haben. Es war toll und ich hatte viel Spaß. :)
Alle meine Beiträge zu ABCDEFinishes könnt ihr hier nachlesen.

7. April 2014

My little Lady Beetles



Kürzlich habe ich diesen Post von The Polish Well im Internet gefunden und fand die kleinen Ladybugs so süß, dass ich das Design einfach selber ausprobieren musste. :)
Deigns mit Marienkäfern sieht man ja öfter, aber meist sind dann auf jedem Nagel groß die Käferchen abgebildet. Die Idee mit den kleinen Ladybugs auf weißem Grund fand ich toll und hatte ich so auch noch nicht gesehen. 

6. April 2014

Rival de Loop 01 Perfect Glamour



Letztes Jahr war die Beauty-Welt recht begeistert von der Perfect Style LE von Rival de Loop. Ich ließ mich ein wenig anstecken und kaufte zwei der drei Lacke. Davon möchte ich euch heute einen vorstellen: Perfect Glamour.

5. April 2014

Kiko 648 Pineapple

 


In meinen Monatseinkäufen von März habe ich euch ja schon verraten, dass die Bilder für den gelben Cupcake Lack von Kiko schon im Kasten sind. Heute bekommt ihr Pineapple nun endlich zu sehen. ;-)

4. April 2014

Artdeco 512 Turquoise Crush



Einen wunderschönen Freitag wünsche ich euch! :) Und pünktlich zum Start ins Wochenende präsentiere ich euch heute Turquoise Crush von Artdeco im Rahmen des Blue Friday von MsLinguini. Der Lack stammt aus der Crazy for Nails LE von 2012, in der es nur Mini Lacke gab.

3. April 2014

Herzige Blumenwiese

mit Topcoat

Heute zeige ich euch ein kleines Design, welches ich kurz vor dem Ablackieren von Palm Treat ausprobiert habe. Zu dem Zeitpunkt hatte ich den Lack schon zwei Tage solo getragen, sodass der Lack nicht mehr ganz so frisch aussah und ich auch schon Tipwear hatte. Und ich muss gestehen, ich habe auch nicht so super ordentlich und genau gearbeitet, weil ich eh nur ein bisschen spielen wollte. :D Dennoch finde dích das Design recht gelungen und möchte es euch präsentieren. :)

2. April 2014

Sally Hansen 843 Palm Treat

 


Diese Woche haben sich Lena und Cyw bei "Lacke in Farbe... und bunt!" die Farbe Hellgrün gewünscht. Darauf warte ich schon ewig, da ich den perfekten Vertreter im Schrank habe. Und da dieser auch so ziemlich mein einziger hellgrüner Lack ist, musste ich ihn natürlich für heute aufbewahren! :)
Letztes Jahr stand ich vor der Summer Exotica LE von Sally Hansen, die aus sechs wunderbaren Pastelltönen bestand. Pastell ist jetzt nicht mein typisches Beuteschema, aber in dem Moment war ich so verzaubert, dass ich unbedingt den gelben Go Bananas und den grünen Palm Treat kaufen wollte. Go Bananas konnte ich mir dann noch ausreden, aber Palm Treat musste mit und den stelle ich euch heute auch vor. Er war damals mein erster Sally Hansen Lack. Die Theke der Marke war noch recht neu in meinem dm. 

1. April 2014

Flormar Black Dot 03

 


Die vorletzte Woche von ABCDEFinishes von Nana und Allie hat das Thema Y wie Yoghurt. Allie hat heute hier Vanilla White von RdL Young gezeigt. Der Lack passt perfekt zum Thema und ich habe ihn schon letzte Woche bei X-beliebig gepostet. Ich ärgere mich ein wenig über mich selbst. :D
Ich dachte schon, ich muss mir meinen Joghurt-Lack selber basteln, aber dann habe ich noch den Flormar Lack Black Dot 03 gefunden. Mein Einkauf bei Flormar war damals mein erster richtiger Post und mein Start ins Blogger-Dasein. :D