31. März 2014

Monatseinkäufe März



Der März ist vorbei und ich möchte euch - wie auch schon im Februar - die Kosmetik-Einkäufe des letzten Monats zeigen. Bei Kosmetik habe ich mich komplett zurückgehalten und nur Nagellacke gekauft. Ich hatte eigentlich den Eindruck, auch davon nicht allzu viele gekauft zu haben, aber wenn ich mir das jetzt so ansehe... upps! :D Aber schauen wir nun mal ins Detail.



Gleich Anfang des Monats schlug ein Kiko-Einkauf eine Schneise in mein Budget. An den zuckersüßen Cupcake Lacken konnte ich natürlich nicht vorbei gehen und habe mir Pineapple (Bilder sind schon im Kasten), Wisteria und Jasmine (für je 4,90€) mitgenommen. Außerdem habe ich die beiden Denim Lacquer Tribal Purple und French Charcoal (je 4,90€) und den Quick Dry Lack Metallic Rosy Taupe (3,90€) gekauft.
Da waren schon mal die ersten 28,40€ weg! :D




Bei TK Maxx habe ich diese drei tollen Schnäppchen gefunden. Orly Devil May Care (7,99€) ist wunderhübsch und ich kann ihn mir super für Weihnachten vorstellen. Den Seche Vite Fast Dry Top Coat (5,99€) wollte ich schon lange mal testen und nun habe ich ihn. :) Und auch mein erster Koh Nagellack (für 7,99€) durfte einziehen: Play Daily!




An den Maybelline Street Artist Toppern kam man ja diesen Monat überhaupt  nicht vorbei. Neben Fiji waren sie wohl DAS Thema. Drei von vier konnte mein Freund für mich ergattern. Boom Box Black, White Splatter und Urban Vibe (je 1,95€) sind nun in meinem Besitz.




Als letztes kam noch ein kleiner Rossmann Hau dazu. Ich kaufte Be berry now! (1,55€) aus dem neuen Essence Sortiment. Außerdem die beiden Lacke Vanilla White und Creamy Blueberry (je 1,69€) aus der Cupcake LE von Rival de Loop Young und aus dem neuen Sortiment die Nail Fruits (1,49€) und den Aroma Lack Waldbeere (1,79€).


Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich diesen Monat weniger ausgegeben habe als im letzten. Die Gesamtsumme vom März beläuft sich auf 64,43€. Das sind ca.
30€ weniger als im Februar, also schon mal etwas. Bereuen tue ich eigentlich keinen Kauf. Mit meinen Kiko-Lacken bin ich ziemlich happy, auch wenn zwei Cupcake Lacke wohl auch gereicht hätten. Die Lacke von TK Maxx finde ich nach wie vor toll, die Street Artists von Maybelline sind klasse Topper und meine ersten RdL Young Lacke waren auch ein Erfolg (bis auf Creamy Blueberry :D). Ich bin zufrieden. Mit der Summe kann ich echt leben. 



Kommentare:

  1. Da hat sich ja einiges angesammelt! Die kiko Lacke sind diesen Monat die eindeutigen Gewinner!:D

    AntwortenLöschen
  2. Den Koh hatte ich gestern auch in der Hand und hätte ihn faaaast gekauft, aber ich konnte mich grad noch beherrschen. Schade eigentlich. xD
    Der Orly-Lack ist auch wunderschön! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht dass du dich später ärgerst. :D

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)