31. März 2014

Monatseinkäufe März



Der März ist vorbei und ich möchte euch - wie auch schon im Februar - die Kosmetik-Einkäufe des letzten Monats zeigen. Bei Kosmetik habe ich mich komplett zurückgehalten und nur Nagellacke gekauft. Ich hatte eigentlich den Eindruck, auch davon nicht allzu viele gekauft zu haben, aber wenn ich mir das jetzt so ansehe... upps! :D Aber schauen wir nun mal ins Detail.

30. März 2014

Top 5 Blue Polishes

Danny möchte diese Woche unsere Top 5 blauen Lacke sehen. Ich bin ein riesengroßer Fan von Blau auf den Nägeln und habe daher schon einige dieser Lacke bei mir angesammelt. Ich finde Blau ist immer eine sehr starke Farbe auf den Nägeln. Das mag nicht jeder. Ich aber liebe es! Besonders dunkle Blautöne gefallen mir sehr.
Es war ganz schön schwierig, da eine Top 5 zu erstellen. Aber ich denke, ich bin mit meiner Auswahl sehr zufrieden. :)



Rimmel London Blue me away
Ich liebe diesen Lack. Der tolle Blauton hat noch diesen wunderbaren rosa Schimmer. Ich finde den Lack einfach sehr besonders.

Kiko Psychedelic Blue
Dieses Blau knallt so richtig. Genau so mag ich es! 

Essie Aruba Blue
Der wohl perfekteste Ton, den Dunkelblau annehmen kann.

Lancôme Aquamarine
Ein heller Lack hat es auch in meine Top 5 geschafft. Aquamarine geht einfach im Frühling und Sommer super und überzeugt mit seiner benutzerfreundlichen Handhabung.

Artdeco Juniper Blue
Sehr dunkel und schimmernd. Ein absoluter Traum! Obwohl der Lack schon alt ist, liebe ich ihn noch immer sehr.


Ich bin so blau-verliebt, ich kann es gar nicht in Worte fassen. *___*
Wie steht ihr denn dazu? Blau auf den Nägeln ja oder nein?


29. März 2014

Rival de Loop Young 04 Creamy Blueberry



Aus der noch aktuellen Cupcake LE von Rival de Loop Young habe ich mir neben Vanilla White auch noch den blauen Vertreter Creamy Blueberry gekauft. Auf diesen hatte ich mich besonders gefreut, er war von den Bildern auf anderen Blogs her mein Favorit der Kollektion.
Ich hatte diesen Post eigentlich für den Blue Friday von MsLinguini vorgesehen, aber ich habe es gestern einfach nicht mehr geschafft, sodass ich den Post heute nachreiche. ;-)

27. März 2014

Mottomonat In Bloom!

Da ist der März schon wieder fast vorbei, ist das zu glauben? Aber ein paar Tage haben wir noch und ich lasse es mir nicht nehmen, auch im März am Mottomonat von Cyw teilzunehmen. Das Motto lautet - passend zum Frühling - In Bloom!
Es ist endlich so richtig Frühling, alles grünt und blüht, da sind Blümchen aller Art natürlich ein schönes und naheliegendes Thema. Leider hatte ich überhaupt keine Motivation, klassische und süße Dotting-Tool-Blümchen auf meine Nägel zu bringen und so schob ich das Thema lustlos vor mir her. Um neue Inspiration zu finden, scrollte ich mich durch alte Screenshots auf meinem Handy und suchte nach Blümchen-Nägeln. Hängen blieb ich dann bei diesem Bild von Ra_Dina und was soll ich sagen? Es war Liebe. :D


26. März 2014

Dior 886 New World Purple/ Aztec Chocolate



Bei "Lacke in Farbe... und bunt!" wollen Lena und Cyw diese Woche ein paar braune Lacke sehen. Mein erster Gedanke - und sicherlich nicht nur meiner - war etwas in Richtung 'Ieeeh, brauner Nagellack!'. Aber eigentlich ist Braun dann doch nicht so schlimm. Es gibt zwar einige Nuancen, die ich absolut schrecklich finde, aber auch ein paar Schönheiten verstecken sich in dieser Farbkategorie. So auch der Lack, den ich euch heute vorstellen möchte: New World Purple von Dior.

25. März 2014

Rival de Loop Young 01 Vanilla White

 


ABCDEFinishes von Nana und Allie geht langsam aber sich zu Ende. Diese Woche beschäftigen wir uns schon mit dem Buchstaben X wie X-beliebig. Wie toll, wir können einfach irgendeinen Lack zeigen, frei von jeglichen Vorgaben! Aber bei mir sollte es dann doch kein x-beliebiger Lack (hrhr) sein, sondern etwas Besonderes. Und ganz besonders finde ich definitiv den Lack Vanilla White aus der aktuellen Cupcake LE von Rival de Loop Young!

24. März 2014

Kiko 641 Strawberry Pink

 


Heute zeige ich euch den einzigen Lack aus der Sugar Mat Reihe von Kiko, den ich besitze. Strawberry Pink habe ich bisher schwer vernachlässigt, aber nun ist er endlich an der Reihe. Vor einem Monat habe ich Strawberry Pink schon mit Call me Pricess von Catrice verglichen. Dabei fiel besonders die ganz schön un-sandige Oberfläche von dem Kiko-Lack auf. Vielleicht hätte ich das Fläschchen einfach besser schütteln müssen, heute sieht das nämlich schon viel besser aus.

23. März 2014

Kiko 462 Tribal Purple



Bei meinem letzten Kiko-Besuch habe ich ordentlich zugeschlagen. Neben einigen Cupcakes (Wisteria habe ich euch hier schon gezeigt) durften auch zwei der Denim Nail Lacquer aus der aktuellen Boulevard Rock LE mit. 
Die Bezeichnung 'Denim' finde ich zwar ein wenig seltsam, aber okay. Für ein semi-mattes Finish mussten wir uns ja schon eine Menge Namen anhören (Ich sage nur Latex!). Zeigen tut ich euch heute die Farbe Tribal Purple.
Der Post wird etwas bilderlastig. ;-)

22. März 2014

Uslu Airlines x Marc Cain PEK Beijing + Astor Game of Graphics



Heute habe ich einen ganze besonderen Nagellack für euch. Zu Weihnachten bekam ich einen Nagellack von Uslu Airlines. Ich hatte von der Marke ehrlich gesagt vorher noch nie etwas gehört und war sehr überrascht hat. Man müsste doch meinen, ein Nagellack-Nerd kennt seine Pappenheimer. Aber in diesem Fall nicht. 
Google half mir schnell weiter. Ich fand heraus, dass Uslu Airlines eine ganze Menge Kosmetik im High End Bereich anbietet. Kaufen kann man Produkte der Marke zum Beispiel auf Flaconi.de. Einige Lacke lachen mich ganz schön an. :D
Mein Lack ist einer von dreien aus einer Kollaboration mit dem Modelabel Marc Cain (kennt ihr bestimmt, die machen aktuell eine Menge nerviger Werbung im TV). Wie alle Lacke von Uslu Airlines trägt auch dieser den Namen eines Flughafens: PEK Beijing

21. März 2014

Kiko 653 Wisteria + Maybelline 03 Urban Vibe



Heute ist wieder MsLinguinis Blue Friday und ich zeige euch einen Lack, den ihr sicherlich schon nicht mehr sehen könnt. Die Rede ist natürlich von einem der süßen Cupcake Lacke, die es aktuell bei Kiko zu kaufen gibt. Bisher nahm ich an, die seien limitiert, aber auf der Kiko Homepage sind sie nur als Neu und nicht ale Limitiert gelistet. Trotzdem würde ich auf Nummer sicher gehen, wenn ihr welche von den Lacken haben möchtet. Präsentieren tue ich euch heute die Nummer 653 namens Wisteria. Halt, Wisteria? Wisteria Lane? Desperate Housewives!
...na gut, es ist doch nur der Name einer Pflanze. Blauregen. Pfff.

20. März 2014

Top 5 Mint/Turquoise Polishes

Heute habe ich noch meine Top 5 Lacke in Mint und Türkis für euch. Die Aktion stammt von Danny von Polish Chest.
Grundsätzlich finde ich Türkis und Mint okay, vor allem im Frühling und Sommer. Meine liebsten Nagellackfarben werden es allerdings sicher nicht.



Flormar Black Dot 02
Ein kräftiges Türkis, welches durch die schwarzen Glitzer-Teile wirklich besonders ist.

Essence Always in my Mint
Das wundervollste, zarteste Mint überhaupt. Always in my Mint spielte eine große Rolle bei meinen Pastell-Frühlingsnägeln.

Lola Jaded
Für mich das klassischste Mint. Und es passt super zu Always in my Mint!

Essence BBC Chasing Waves
Der Lack ist Jaded recht ähnlich, geht aber eher in Richtung Türkis und nicht Mint.

Manhattan 71S
Zartes Mint-Grün mit Glitzer. Große Liebe!


Ich denke, trotz der Tatsache, dass ich Mint und Türkis auf den Nägeln nicht unbedingt liebe, habe ich ein paar schöne und besondere Exemplare im Schrank. :)


19. März 2014

P2 040 Pink Hyacinth



Diese Woche ist bei "Lacke in Farbe... und bunt!" wieder eine helle Farbe an der Reihe. Lena und Cyw haben sich Rosa ausgesucht. Die Farbe finde ich eigentlich ganz okay auf den Nägeln, aber beste Freunde werden wir wohl nicht. 
Vor Kurzem habe ich euch meine Top 5 Lacke in Rosa und Rosé vorgestellt und einen davon möchte ich heute genauer zeige. Es handelt sich um Pink Hyacinth aus der Spring Please LE von P2 aus dem Jahre 2012.

18. März 2014

Top 5 Nude Polishes

Bei den Top 5 von Danny habe ich noch ein bisschen was nachzuholen. Heute kommen meine Nagellacke in Nude.
Der Begriff Nude ist bei Nagellacken recht dehnbar. Einerseits werden Farben als nude bezeichnet, wenn die Nägel ganz nackig aussehen damit. Andererseits werden unauffällige, rosa-beige Töne auch nude genannt. Letztendlich wissen wir ja aber alle, was gemeint ist. ;-)
Ich persönlich trage sehr sehr selten nudefarbenen Nagellack. Ich stehe einfach mehr auf Farbe. Trotzdem habe ich einige Lacke für euch herausgekramt.



Essie Sugar Daddy
Mit Sugar Daddy sehe meine Nägel wirklich ziemlich nackt aus. Mit weniger würde ich das Haus nicht verlassen. :D Der Lack ist nur leicht milchig gefärbt und lässt den Naturnagel einfach schöner wirken.

Sephora Dear Diary
Auch diese Farbe ist sehr zart und verleiht einen leichten rosa-weißen Glanz.

Essence Iced Latte
Wenn es ein deckender Nude-Ton sein soll, ist Iced Latte meine erste Wahl. Die Farbe harmoniert erstaunlich gut mit meinem Hautton.

Ciaté Iced Frappe
Ebenso deckend wie der Essence Lack. Hier mag ich besonders den Mauve-Einschlag.

Kiko Satin Beige
Dieses schimmernde, beige Nude nutze ich gerne als Untergrund für Designs. Dafür ist es bestens geeignet. Verwendet habe ich ihn beispielsweise hier.


Naja, wie schon gesagt, ist Nude einfach nicht so mein Ding. Aber als Unterlage für Designs brauche ich es ab und an oder wenn ich mal seriös wirken muss. :D
Wie steht ihr zum Thema Nude-Lacke und was sind eure Favouriten?


16. März 2014

Jafra Chill


Heute melde ich mich wieder zurück nach einer Woche, die ich bei wunderbarstem Wetter im schönen Hamburg verbracht habe. Die Zeit habe ich sehr genossen, aber nun bin ich froh, wieder mehr Zeit in den Blog investieren zu könne. :)
Zum Blue Friday von MsLinguini zeige ich euch diese Woche also etwas verspätet ein tolles, aber eher winterliches Blau. Der Frühling muss noch ein bisschen warten bei meinen blauen Lacken. Ausgewählt habe ich Chill von Jafra. Ich bin mir nicht so sicher, wo ihr Jafra überall beziehen könnt. Ich habe den Lack von meiner Kosmetikerin, die vertreibt Schminke von der Marke.

12. März 2014

Kiko 442 Techno Black



Diese Woche haben Lena und Cyw mir bei "Lacke in Farbe... und bunt!" einen kleinen Farbtraum erfüllt. Schwarz wurde gewünscht und darüber habe ich mich sehr gefreut. Schließlich hatte ich noch diesen unglaublichen, schwarzen Glitzerlack, der bisher unlackiert herumstand. Aber nun bekommt Techno Black von Kiko aus der Digital Emotion LE endlich seinen großen Auftritt!
Aus der LE habe ich euch auch schon Fascinating Burgundy, Electron Blue und Intuitive Pink vorgestellt. Ich liebe sie alle! Eine der besten Limited Editions überhaupt.

11. März 2014

Astor 609 Fire up!



Diese Woche ist das Thema bei ABCDEFinishes von Nana und Allie V wie Velvet. Da fiel mir die Auswahl nicht schwer, schließlich hatte ich noch einen unlackierten Lack aus der Heidi loves Hot Christmas LE von Astor hier herumstehen. Und die wurden ja bekanntlich aus Smooth Velvet angepriesen. Devil in me habe ich euch schon vor einiger Zeit präsentiert und heute zeige ich euch Fire up!

10. März 2014

Geleert #2

Herzlich willkommen zu einer neuen Runde Müll mit Kurzreviews aka Produkte, die ich in letzter Zeit so leer bekommen habe. ;-)


Balea Milde Seife Kirschzauber


9. März 2014

My Look - Your Look Teil 2 Mein Nr. 1 Lippenstift Tom Ford Nr. 07 Pink Dusk


Heute habe ich eine kleine Premiere auf meinem Blog. Dies hier ist der allererste Post, bei dem es einzig und allein um einen Lippenstift geht!
Paddy von Innen & Aussen hat zur zweiten Runde von My Look - Your Look aufgerufen. Es geht darum, seinen Nr. 1 Lippenstift zu zeigen.
Die Entscheidung konnte ich ganz leicht treffen. Mein absolut liebster Lippenstift ist von Tom Ford und heißt Nr. 07 Pink Dusk.

7. März 2014

OPI Simmer & Shimmer

 


Heute darf ich euch wieder zum Blue Friday herzlich willkommen heißen. :)
Für die allerliebste MsLinguini habe ich heute Simmer & Shimmer von OPI lackiert. Den Lack gab es 2010 in der Burlesque Kollektion und er ist eine richtige Glitzerbombe.

6. März 2014

Mein liebster Überlack



Diese Woche geht es bei ABCDEFinishes von Nana und Allie um den Buchstaben U, der für Ueberlack steht.
Das war wirklich nicht schwierig bei mir, ich liebe InstaDri von Sally Hansen. Vor einer Weile habe ich Good to Go von Essie verwendet, bin aber auf InstaDri umgestiegen, als es dann Sally Hansen in meinem Stamm-dm gab. Beide Überlacke finde ich super - Schnelltrockner sind eindeutig die beste Erfindung überhaupt. 
Welchen der beiden man bevorzugt, ist Geschmackssache. Ich habe den Eindruck, GtG bringt etwas mehr Glanz und InstaDri verdickt später. Aber grundsätzlich finde ich beide toll und mag nicht mehr ohne.
Aktuell verwende ich Dries Instantly von Sally Hansen, da InstaDri bei meinem letzten Einkauf vergriffen war. Zu den beiden Lacken plane ich einen Vergleich. Schließlich ist der Preisunterschied schon recht groß.

Was ist euer liebster Überlack?


5. März 2014

L.A. Colors Apricot

 


Heute zeige ich euch meinen Lack für Woche 15 der zweiten Runde "Lacke in Farbe... und bunt!" von Lena und Cyw. Diese Woche wird nach einem Lack in Apricot gefragt. 
Schon in der ersten Runde habe ich bei Apricot mitgemacht und einen Essence-Lack gezeigt, der mir nicht so gefallen hat. Er ging später über Hot oder Schrott an die liebe Tina, die hoffentlich mehr damit anfangen konnte als ich. ;-)
Damals hatte ich die Auswahl zwischen zwei Lacken in Apricot und heute kommt dann jener an die Reihe, welcher es letztes mal nicht geschafft hat. Der Lack ist von L.A. Colors und trägt den passenden Namen Apricot. Ich habe ihn vor ein paar Jahren (2011 oder so) in einem Blogsale gekauft. Zu der Zeit dachte ich noch, die Marke wäre total cool und nicht in Deutschland erhältlich. Tja, weit gefehlt, aber man lernt ja nie aus. :D

2. März 2014

Top 5 Purple Polishes

Diese Woche bei Dannys Top 5: Lila Nagellacke! Ja, okay, Flieder ist auch mit eingeschlossen, aber das lasse ich mal ein bisschen außen vor, da ich kräftigere Lila-Töne viel lieber habe. :D
Lila ist einfach eine mega geile Farbe für die Nägel, die ich sehr gerne mag.
Meine Beiträge zu Rot, Grün, Schwarz, Rosa und Pink.



Zoya Faye
Faye war mein erster Zoya-Lack und ist ein absoluter Traum. Ich habe ihn Ewnigkeiten angeschmachtet, bevor ich ihn endlich gekauft habe und noch heute liebe ich ihn. Er hat einen besonderen Platz in meinem Nagellack-Herz. Diese Lila mit unendlich viel goldenem Schimmer sieht einfach so besonders aus!

Catrice Dirty Berry
Dirty Berry ist noch am ehesten ein bisschen flieder-farben. Ein recht helles, blaustichiges Lila mit silber Mikroglitzer. Gefällt mir sehr gut.

Catrice Heavy Metallilac
Für mich einfach DAS krasse Lila. Wenn es so richtig knallen soll, ist Heavy Metallilac der richtige Kandidat. Ich glaube, es gibt eine leicht abgewandelte Nachfolger-Version im Standardsortiment.

P2 Midnight Vamp
Ein gedeckteres, dunkleres Lila, was durch seine tolle Qualität und den schönen Glanz überzeugt.

OPI Dutch 'Ya just love OPI?
Dieses Lila ist eher rotstichig und enthält goldenen Schimmer. Sehr, sehr schön und zurecht in meinen Top 5.


Lacke in Lila sind einfach toll. Ich liebe sie und trage sie sehr gerne. Mit Lila hat man immer eine etwas geheimnissvolle und ungewöhnliche Farbe, die aber noch super tragbar und seriös ist. Naja, außer bei Heavy Metallilac.
Was sind eure liebsten lila Lacke?

1. März 2014

Monatseinkäufe Februar



Hallo meine Lieben,

willkommen zu meinem 100. Post! *Party*
Ich habe mir überlegt, dass ich euch die gesammelten Beauty-Einkäufe eines jeden Monats zeigen möchte. Ich denke, das gibt einen besseren Überblick als hier und da ein Haul. Bei besonderen Gelegenheiten werde ich natürlich trotzdem nochmal einen Haul zeigen, aber im Großen und Ganzen möchte ich auf die Monatseinkäufe umsteigen. So kann ich euch auch schon viel häufiger einen kurzen Eindruck von den Produkten geben oder euch sogar schon vorhandene Posts verlinken.