16. Februar 2014

Top 5 Pink and Rose Polishes

Bei den Top 5 von Danny geht es diese Woche um Lacke in Rosa und Rosé (ausdrücklich kein knalliges Pink!). Meine Beiträge zu Rot, Grün und Schwarz.
Grundsätzlich mag ich Lacke in rosa und auch rosé, habe da aber nicht so wirklich viele von. Meist tendiere ich dann doch eher zu etwas kräftigeren Farben.



P2 Pink Hyacinth
Das ist meine liebste rosa Unterlage für Designs, Gradients etc. Verwendet habe ich ihn zum Beispiel für meine Valentinstags-Mani.

Essence Mashed Berries
Das rosa finde ich super niedlich. Und mit dem feinen lila Glitzer sieht es echt ein bisschen aus wie eine Frucht.

Ciaté Hoopla
Ein Lack aus meinem Mini Mani Month Adventskalender, der mir wirklich gut gefällt. Ein richtiges Babyrosa.

Chanel Morning Rose
Ganz ganz große Lackliebe! Ein wundervolles Rosa mit goldenem Schimmer.

Essie Penny Talk 
Dieses metallische Roségold ist wohl einer der gehyptesten Essie-Lacke überhaupt. Durch das Finish ist der Auftrag nicht so leicht, aber es lohnt sich!

Also wie schon gesagt, ich mag rosa Lacke, aber irgendwie schaffen sie es doch eher selten auf meine Nägel. So zarte, weibliche Farben kommen bei mir echt nur selten zum Einsatz. Dazu muss ich schon in besonders "weicher" Stimmung sein. :D
Auch hier haben wir eigentlich nur Käufe aus Limited Editions. Ich kaufe rosa Lacke selten gezieht aus einem Standardsortiment. Meist sind die Entscheidungen eher spontan.


Kommentare:

  1. penny talk habe ich auch zu Hause :)
    aber ich würde ihn eher als kupfer bezeichnen und eher nicht zu den rosa lacken dazu tun.
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joar, Roségold...Kupfer. Ich denke, man kann es so oder so sehen. ;-) Die Hauptsache ist doch, dass er super schön ist. :)

      Löschen
  2. Sehr schöne Auswahl! Der essence Lack ist super. Ich ärger mich ja irgendwie immer noch, dass ich damals nicht zugegriffen habe. Und der von Chanel ist ja ein Träumchen.. hach..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Ich habe die LE damals sogar ein bisschen gejagt und war super glücklich, als ich diesen und den grünen ergattern konnte. :D
      Oh ja, mein liebster Chanel. *_*

      Löschen
  3. Ich würd alle fünf sofort nehmen ohne nachzudenken - tolle Lacke, und passen ja genau in mein Beuteschema :) Der von essence sieht super interessant aus, kannst du den auch mal noch swatchen??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast einen guten Geschmack. ;-)
      Ja, klar. Für dich doch gerne. <3

      Löschen
  4. Oh Mann, was würde ich für den Chanel-Lack geben! Aber manchmal frage ich mich schon, ob die 20-25€ dafür gerechtfertigt sind...de von Essence gefällt mir, genau wie der Ciaté aber auch sehr gut. ;)
    Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, es ist schon ein Stück Luxus, was man sich da gönnt. Mir ist aber bisher kein Lack mit gleicher Farbe untergekommen. Für mich hat sich die Anschaffung definitiv gelohnt. :)

      Liebe Grüße zurück! :)

      Löschen
  5. Antworten
    1. Dann wird dir die nächste Woche gefallen. Da geht es um richtig kräftiges Pink. ;-)

      Löschen
  6. wow die farben sind so wunderschön :o

    toller post!

    liebe grüße
    Trang

    www.dxrksweetness.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)