21. Februar 2014

Essence 180 It's raining Men! + Essie 292 Hors D'Oeuvres



Heute möchte ich wieder am Blue Friday von MsLinguini teilnehmen. Es ist jetzt schon mein Sechster. :)
Und schon wieder handelt es sich um einen Lack aus diesem Haul. Jaja, bald hat es ja ein Ende.
Als blauen Hauptakteur können wir also heute It's raining Men! aus dem neuen Essence-Sortiment bestaunen, mit Hors D'Oeuvres von Essie aus der Encrusted Treasures LE als Highlight.



Mit It's raining Men! hatte ich ein paar kleine Problemchen. Der Lack war mir etwas zu flüssig, sodass er recht viel in die Ränder und vor allem in Richtung Nagelhaut verlief. Außerdem trocknete er scheinbar nicht so gut durch, da ich mir drei Stunden später beim Kochen trotz Schnelltrockner noch eine dicke Macke reingehauen habe. Lackiert habe ich übrigens zwei Schichten.
Die Farbe ist allerdings absolut traumhaft. Das dunkle Blau wirkt durch den blauen und violetten (!) Mikroglitter sehr tief und ich mag das Ergebnis sehr. Sie strahlt so wunderbar!
Zur Haltbarkeit sage ich ja eher selten etwas, weil ich sehr häufig neu lackiere, aber hier hatte ich schon nach weniger als einem Tag Tipwear. Das fand ich ja schon enttäuschend.
Ganz anders Hors D'Oeuvres. Der Glitzerlack ist das passende Gegenstück zu On a silver Platter und enthält statt des blauen Glitzers welchen in Silber. Ein ebenfalls sehr hübscher Lack, der mir sicher auch auf allen Nägeln gut gefallen wird. Besonders diese Silber-Gold-Kombination finde ich gelungen. Der Auftrag war leicht mit dem tollen Pinsel. Der Glitzer ließ sich gut verteilen und in zwei Schichten war der Lack deckend. Getrocknet ist er wesentlich besser als der Essence-Lack und Tipwear bekam ich auch nicht so schnell. Dunkle Farben haben es da aber auch schwerer, das gebe ich zu. ;-)



1x Essie 'Fill the Gap', 2x Essence 'It's raining Men!', 2x Essie 'Hors D'Oeuvres' (Ringfinger), 1x Sally Hansen 'Dries Instantly'







Trotz der leider nicht 100% überzeugenden Qualität von It's raining Men! finde ich den Lack wunderschön und auch mit Hors D'Oeuvres als Accent Nail finde ich wunderbar. Ich werde auf jeden Fall beide behalten.

Beim Schreiben des Posts blieb mir gerade kurz das Herz stehen, weil ich dachte, ich hätte den Lack doppelt. Dabei hatte ich nur It's raining Men! mit The Boy next Door verwechselt. Glück gehabt. :D



Kommentare:

  1. Wow, da hast du ja mal wieder echt geniale Lacke kombiniert *-* Die sehen wirklich toll aus zusammen und auch wenn sich der essence ein bisschen doof lackieren lässt und der essie wahrscheinlich schwer abgeht, hat sich die Mühe wirklich gelohnt ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. :)
      Ich mag die Kombination auch sehr und gelohnt hat es sich auf jeden Fall. :)

      Löschen
  2. Ich dachte doch gerade, der erinnert mich doch an jemanden... ist boy next door also doch nicht so gannnnz raus bzw hat einen würdigen Nachfolger im neuen Sortiment gefunden ;)
    Der essie passt aber echt schön dazu, das hast du toll kombiniert. Gefällt mir sehr gut ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall. :) Ich vergleichen die beiden bald nochmal genauer. ;-)
      Vielen lieben Dank. <3

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)