17. Februar 2014

Essence 05 Mashed Berries



Gester habe ich euch bei meinen Top 5 Nagellacken in Rosa und Rosé unter anderem diesen Lack von Essence gezeigt. Mashed Berries war 2012 im Rahmen der Fruity LE erhältlich und die liebe Paisley hat mich um Swatches gebeten. Dein Wunsch ist mir Befehl, hier kommen also die Bilder. ;-)



Mashed Berries ließ sich ganz gut auftragen. Teilweise war der Lack etwas dicklich/klumpig, aber es hielt sich noch in Grenzen. Für eine optimale Deckkraft benötigt man auf jeden Fall drei Schichten, die leider nicht ganz so schnell durchtrocknen, wie ich das gerne hätte. Aber mit Schnelltrockner geht es trotzdem gut. 
Das Interessanteste an dem Lack sind auf jeden Fall der kleinen lila Glitter, der in der babyrosa Base schwimmt. Er verteilt sich beim Auftrag in einem Muster, welches wie gewollt unregelmäßig aussieht. Durch die drei Schichten wird der Glitter immer mal wieder von Lack überdeckt, sodass ein ziemlich cooler Effekt entsteht, der tatsächlich an Obst erinnert. Pürierte Beeren mit kleinen Samen/Körnern darin.

1x P2 'Total Repair', 3x Essence 'Mashed Berries', 1x Sally Hansen 'Dries Instantly'





Die Qualität von Mashed Berries ist nicht berauschend, aber ganz okay. Und der Effekt ist wirklich ziemlich toll. Mir gefällt es und auch die zarte Farbe auf meinen Nägeln ist mal was Anderes. ;-)
Ihn zu bekommen ist wohl eher schwierig, aber vielleicht wird man ja noch bei Blogsales, Ebay, Kleiderkreisel etc. fündig.


Kommentare:

  1. Boooah, toll, daaaanke :)
    Und der Lack sieht sowas von lecker aus, jetzt echt, da bekommt man richtig Lust auf Eis oder Sorbet! Toller Effekt, und sehr einzigartiger Lack, wiedermal! Und stehn tut er dir auch super :) - schade, dass ich 'damals' noch überhaupt kein Lackjunkie war, dann wären mehrere der Fruity-Lacke mit zu mir nach Haus gewandert!
    Dein P2 Basecoat ist ja nun schon ziemlich leer, wie bekommste denn da noch gut den Lack raus? Meiner ist noch um einiges voller, aber ich tu mich trotzdem schon schwer damit - benutze auch gerade wieder meinen 'Hydrate' von Formula X - den Essie Go Stronger hab ich mittlerweile verbannt, der ist irgendwie doof, und verhindert bspw. kein Staining und so.
    Danke dir für den Post *knutsch* :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer gerne. ;-) <3
      Ich finde ihn auch echt klasse. Ich hab auch noch den Grünen aus der Reihe, den muss ich bald auch mal rauskramen. Ich bin auf jeden Fall auch froh, die beiden zu haben, weil sie wirklich einzigartig sind.
      Ach, hör' mir auf mit dem! :D Der nervt mich langsam echt total. Ich kippe das Fläschchen, um noch was raus zu bekommen. Ist aber echt blöd so. Ich habe aktuell auch noch Fill the Gap von Essie in Benutzung, den finde ich aber auch nicht so pralle. Das Problem ist nur, dass ich nicht weiß, welchen ich als nächstes probieren soll und deswegen schlage ich mich noch mit solch einem fast leeren Lack rum. Eigentlich ganz schön blöd, aber naja. :D

      Löschen
  2. Ich hatte diesen Nagellack auch einmal, aber mir ist er leider eingetrocknet..
    ich finde die Farbe und den Effekt auch sehr schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh man, echt? Bei mir ist er noch ganz gut erhalten.

      Löschen
  3. Niedlicher Nagellack, perfekt für den Frühling :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut, kann ich nur unterschreiben. :)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)