15. Februar 2014

Catrice 46 Berry Potter & Plumbledore



Bei meinem Sortimentsumstellungs-Einkauf von Essence und Catrice kam auch der neue Catrice-Lack Berry Potter & Plumbledore mit. Ist das nicht einfach der entzückendste Name überhaupt? Ich finde ja!

1x Essie 'Fill the Gap', 2x Catrice 'Berry Potter & Plumbledore', 1x Sally Hansen 'Dries Instantly'



Der Lack ließ sich wirklich super lackieren. Konsistenz, Pinsel, Trockenzeit, Deckkraft... alles prima. Viel wichtiger ist heute die Farbe. Denn Berry Potter & Plumbledore hat einen sehr hübschen, beerigen Lila-Ton, der erstaunlich gut zu meinem Hautton passt. Besonders wird der Lack dann durch den bläulichen Schimmer. Ich finde ihn einfach so so schön! 
Primär hatte ich den Lack wegen des Namens gekauft und nicht erwartet, dass er so toll aussieht. Tut er aber! Echt klasse.



Wenn euch die Farbe gefällt, kann ich den Lack wirklich nur empfehlen. Er ist wirklich ein Schmuckstück!

P.S: Während ihr das hier lest, sitze ich noch in einer wichtigen Prüfung, vor der ich ganz schön Bammel habe. Drückt mir die Daumen!



Kommentare:

  1. Ohja, die Farbe steht dir ausgezeichnet! Und so langsam könnte ich mir sogar vorstellen, diesen Lack doch zu kaufen - der ist nämlich wirklich schön und nicht so 0815 :) - hoffe die Prüfung lief gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :)
      Ja, ungewöhnlich ist er auf jeden Fall. :-)
      Naja, es ging. Hätte besser, hätte aber auch schlechter laufen können. Hauptsache durch. ;D

      Löschen
  2. Wow, den muss ich mir auch kaufen, der sieht super aus.

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt vor allem der tolle Schimmer! :)

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)