27. November 2013

Gold 4me



Ich freue mich so so riesig auf die zweite Runde "Lacke in Farbe... und bunt!" von den lieben Mädels Lena und Cyw. Und wir starten mit weihnachtlichem Gold. Yay!
Ganze drei goldenen Lacke konnte ich in meiner Sammlung finden, von denen zwei noch völlig unbenutzt waren. Also habe ich mir den unbekannteren von den beiden gegriffen und einfach mal darauf los gepinselt.


Es geht um den Nr. 2 Nailpolish with Diamonds von 4me. Den habe ich mal bei dm gekauft, es gab auf jeden Fall auch noch einen silbernen. Und ich glaube auch noch ein paar andere. Aber danach habe ich von der Marke nie wieder etwas gesehen oder gehört. Im Deckel befinden sich einige silberne Steinchen, die ich allerdings noch nicht benutzt habe.





Farblich handelt es sich hier um ein klares, gelbliches Gold mit winzig kleinen, silbernen Flakies. Diese verleihen dem Lack ein hübsches Funkeln und machen das Gold für mich zu etwas besonderem. Der Auftrag ging gut von der Hand, in zwei Schichten hatte ich eine schöne Deckkraft, auch bei meinen aktuell etwas längeren Nägeln. Das Tolle an dem Lack ist, dass man an den Rändern ein bisschen rumschmieren kann, ohne dass es groß auffällt. Supi-dupi! :)
Als Accent Nail habe ich mich für ein bisschen Glitzer in Form von Kiko Golden Flame (übrigens aus der selben Kollektion wie Bold Red) entschieden. Der Lack besteht aus vielen kleinen roten und goldenen Glitzerpartikeln, die sich gleichmäßig verteilen. Das Gold passt leider so gut zu dem 4me-Lack, dass es total untergeht. :D 



1x P2 'Total Repair', 2x 4me 'Nailpolish & Diamonds Nr.2', 1x Kiko 'Golden Flame' (auf dem Ringfinger), 1x Sally Hansen 'InstaDri'



Der goldene Lack harmoniert nicht so toll mit meinem Hautton, aber immer noch besser als ich dachte. Und mit dem Akzent auf dem Ringfinger gefällt mir die Maniküre sogar erstaunlich gut. Den Lack sollte ich wirklich häufiger benutzen.


Kommentare:

  1. Ha! Die Marke kenn ich zwar nicht, aber an den Aufsteller mit den Flaschen + Steinchen im Deckel erinnere ich mich! :D

    Sieht sehr hübsch aus, und du hast völlig Recht: Der Akzentnagel mit Topper macht richtig was her!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So muss das sein bei Nagellackverrückten. ;)

      Danke dir. :)

      Löschen
  2. Hihi, ich habe auch einen von diesen diamond-dingens-Lacken zu Hause :) Der Kikonagel sieht wirklich toll aus - bei so einem gelblichen Gold passt Rot einfach perfekt!

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)