16. November 2013

Essence 03 Peach Punk




Wieder ist eine Woche rum und es wird Zeit für 'Lacke in Farbe...und bunt!' von Lena und Cyw. Ich muss ganz ehrlich sagen, Apricot ist nochmal viel viel schwieriger für mich gewesen als Magenta
Letzten Endes habe ich nur zwei Lacke gefunden, die überhaupt in Frage kamen. L.A. Colors Apricot und Essence Peach Punk. Vermutlich hätte ich mich allein schon wegen des Namens für den L.A. Colors Lack entscheiden sollen, aber der deckt so so mies. Und ich finde, Peach Punk kann auch als Apricot durchgehen.



Essence hat Peach Punk im Rahmen der Rebels LE im Frühjahr 2012 rausgebracht und ich habe den damals nur gekauft, weil ich so neugierig auf das Latex Finish war. Allerdings ist er Ü-B-E-R-H-A-U-P-T nicht meine Farbe. Die anderen Lacke der LE waren aber noch übler, soweit ich mich erinnere. 
Ich weiß jedenfalls, warum der Lack es in all der Zeit noch nie auf meine Nägel geschafft hat und auch jetzt nach einem Tag wieder runter musste. Ich mag das einfach nicht an mir.



1x Essie 'Fill the Gap', 2x Essence 'Peach Punk', 1x Sally Hansen 'InstaDri'

Auch qualitativ muss ich meckern. Der Pinsel ist wegen des kleinen Fläschchens extrem kurz und schmal, was ich wirklich als sehr störend empfunden habe. Die Konsistenz war leicht dickflüssig und der Lack war auch nach zwei Schichten noch leicht fleckig und streifig. Wenn man genauer hinsieht, kann man das auf den Fotos auch gut erkennen.
Trocknen tut er recht langsam, weshalb ich auch schnelltrocknenden Überlack verwendet habe, obwohl er das Finish zerstört hat. Dieses ist übrigens ganz hübsch. Hinter Latex verbirgt sich nämlich ein semi-mattes Finish. Das gefällt mir eigentlich immer ganz gut. Aber wie schon gesagt, die Trockenzeit ohne Überlack war mir dann einfach zu lange.
Die Farbe ist ein ganz ganz leicht pastelliger Pfirsisch/Apricot-Ton mit goldenem Schimmer, den man auch auf den Nägeln sieht.



Der Lack ist bei mir wirklich durchgefallen. Außer dem Finish mag ich an Peach Punk eigentlich nicht viel. Ein Aussortier-Kandidat.


Kommentare:

  1. Schade, dass es die Farbe nicht mehr gibt. Für den Sommer ist ja grandios! :(

    Xoxo
    Sam

    www.iheartmaskara.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Oh schade, dass dir der Lack nicht gefallen hat. Ich finde ihn farblich eigentlich ziemlich cool! Aber es klingt wirklich so, als wäre der Lack nicht sehr angenehm.. dafür ist die Farbe dann auch nicht speziell genug, dass man sich das geben müsste :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau. ;) Es gibt so viele Lacke, die qualitativ viel neue überzeugen.

      Löschen
  3. Oh je, Farben, die man nicht an sich mag - das kenne ich :P Wenn er sich dann noch so blöd lackieren lässt, ist das natürlich doppelt ärgerlich... Aber leider ist das ja immer so, dass man erst im Nachhinein wirklich schlauer ist^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du absolut recht.
      Aber dann freut sich vielleicht jemand anderes drüber. ;)

      Löschen
  4. I think this orange color is pretty! Wonder how good that top coat is :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks. :) That Top Coat is really amazing. Try it. ;)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)