22. Oktober 2013

Catrice 600 After Eight


Das Wetter wird immer herbstlicher und ich krame meine dunklen Lacke aus dem Schrank. Einen Nagellack, der es letztes Jahr in mein Herz geschafft hat, möchte ich euch heute vorstellen. 
Es handelt sich um 600 After Eight von Catrice. Leider wurde er ausgelistet, aber wenn ihr Interesse habt, findet ihr After Eight bestimmt noch bei Kleiderkreisel, Ebay, Blogsales etc. 

Tageslicht (und ich weiß nicht, warum meine Haut auf dem Bild so merkwürdig aussieht :D)

Kunstlicht
After Eight ist ein wunderschön geheimnisvoller Lack mit einem dunkelgrünen Basiston und vielen kleinen grünen Schimmerflakes. Manchmal geht der Schimmer eher ins grün/goldene und dann wieder ins bläuliche. Die Farbe gefällt mir wirklich sehr sehr gut.

Kunstlicht
Der Pinsel ist eher schmal und auch sehr gerade, aber durch die tolle Konsistenz des Lackes lässt sich ganz einfach und auch recht deckend lackieren. Ich habe zwei Schichten aufgetragen, damit das Ergebnis schön regelmäßig aussieht. 
Die Trockenzeit war normal, nicht weiter auffällig. Länger als drei Tage trage ich keinen Lack, aber die hält After Eight locker durch.

Kunstlicht
Ich liebe diesen Lack. Ich kann ihn wirklich nur empfehlen. :)


Kommentare:

  1. Oh, der steht bei mir auch noch irgendwo rum... Und wartet darauf, eingesetzt zu werden - dabei ist er wirklich so hübsch! Den wrd ich gleich mal in meine "zu lackieren" Kiste packen - danke für die Erinnerung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das mal. Er ist wirklich super schön. :)
      Bitte. ;)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)